Seite 827 von 1796 ErsteErste ... 3277277778178258268278288298378779271327 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.261 bis 8.270 von 17951

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.950 Antworten · 763.040 Aufrufe

  1. #8261
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.168
    Naja, die 129 toten Geiseln waren eben Kollateralschäden - eben nicht zu vermeiden wenn man den starken Mann spielen will.

  2.  
    Anzeige
  3. #8262
    Avatar von Charin

    Registriert seit
    29.04.2011
    Beiträge
    456
    das kannst du dem Friedensnobelpreisträger ruhig übermitteln....

  4. #8263
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.168
    Eben, beim Rasputin war es ein ausgeklügeltes Scenario von überlegener Intelligenz. Bei den USA ist es gleich ein Verbrechen gegen die Menschheit. Und das hier ist natürlich auch nur ein Produkt der Lügenpresse: Syrien:.Uno schlägt Alarm -.Tausende flüchten vor Russlands Bomben - SPIEGEL ONLINE

  5. #8264
    Avatar von Charin

    Registriert seit
    29.04.2011
    Beiträge
    456
    clavigo..nicht schlecht..aaber..

  6. #8265
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.974
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    1. ist leider zu spät
    2. wer kommt nach ?


    Es geht nicht nur um "Mutti" sondern den kpl. Haufen - es ist so ziemlich alles verfahren und deshalb scheint mein Pessimismus durchaus nicht überzogen - oder siehst Du es anders ?
    Es geht weder um Mutti, noch den kompletten Haufen.
    Es geht um Deutschland und die unsere Identifikation und Kultur.

  7. #8266
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.064
    Zitat Zitat von noritom Beitrag anzeigen
    @singto, wo ist das Problem. Dann bereichern uns neben den Fachkräften aus Arabien eben noch die Atomphysiker, Ingenieure, Nobelpreisaspiranten aus Anatolien. Auch das schaffen wir!

    Willkommen in Germoney!
    Vielleicht sind eher die neuen Chemie Alis, Sprengstoffgürtelbastler, Elektronikspezialisten (spezialgebiet nicht zu entschärfende Sprengsätze).
    Und was ist mit den Bürgern Syriens etc. die kein Geld für die Schleuser etc. haben? Die hat man wohl vergessen.

  8. #8267
    Avatar von fred1

    Registriert seit
    04.02.2012
    Beiträge
    510
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    Und was ist mit den Bürgern Syriens etc. die kein Geld für die Schleuser etc. haben? Die hat man wohl vergessen.
    die werden demnaechst alle eingeflogen. wer das jetzt noch immer nicht erkennt: ziel ist ein islamischer staat. aber nicht erst 2050 wie von sarazin prophezeit, sondern 2016 oder 2017. die 10-15 kinder pro familie wartet man gar nicht erst ab. wenn man innerhalb von 2 jahren 50-60 millionen moslems hereinholt, ist das ziel schon frueher erreicht

  9. #8268
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.168
    Vielleicht sollten wir mal einen "Kultur-Aufnahmetest" einführen. Müsste dann aber auch jeder Volksdeutsche dran teilnehmen.

  10. #8269
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.536
    Ja ist bekannt. Es wurde aber behauptet, dass Zeitarbeiter für 10€/std angeheuert wurden. So wie ich das sehe, haben die die Fahrtkosten und die bunten Luftballons übernommen.

  11. #8270
    Avatar von Kubo

    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    953
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen

    Und was ist mit den Bürgern Syriens etc. die kein Geld für die Schleuser etc. haben? Die hat man wohl vergessen.
    Wer soll die vergessen haben ? Die meisten werden noch in Syrien sein und die leben in dem Gebiet, in dem Assad noch das Sagen hat.
    Vermutlich sind sie da besser aufgehoben als bei den Islamisten in deren Gottesstaat.

    Uns erzählt man auf Anordnung der Amis zwar immer, dass Assad sein Volk umbringt, aber dabei könnte es sich doch auch um Ami-Propaganda handeln, also Propaganda des US-Drohnenbombers gegen den Assad-Fassbomber.

    Immerhin war Assad praktisch immer schon mit Russland liiert und deshalb war den USA natürlich sehr daran gelegen, das Assad Regime zu destabilisieren und nach dessen Sturz dann eine amifreundlichen Führung in Syrien an die Macht zu bringen.

    Das sollte in Syrien garantiert genau so laufen, wie bei sämtlichen anderen "Demokratisierungs"-Einmischungen der Amis. Also vorzugsweise durch Unterstützung von oppositionellen Rebellengruppen, denen man auch gern die gewünschten Waffen liefert. Genau so wie sie einst die Taliban aufgerüstet haben, welche später damit die Amis ebenfalls erfolgreich bekämpft haben gleichzeitig die deutschen Hilfstrottel , die ihr Vaterland dann am Hindukusch verteidigen sollten.

    Gelernt haben die Amis anscheinend auch nach ihren schlechten Erfahrungen in Afghanistan , im Irak und in Lybien anscheinend nichts. Bei ihren militärischen "Bemühungen" kam noch nie eine für Muslime sowieso nicht geeignete oder gar gewünschte Demokratie heraus, sondern nur Chaos und Mord und Totschlag.

    Immerhin war es für die US-Waffenindustrie trotzdem immer in voller Erfolg, ..aber eben nur für die. Und der angerichtete Schaden durch die Folgen der im Ergebnis regelmäßig katastrophal ausgehenden US-Interventionen belastet die Amis selbst noch am wenigsten.

    Zum Aufräumen in den zerbombten Ländern und zum Tragen der Folgelasten haben sie ihre deutschen Vasallen, die seit dem II.WK handzahm US-amerikanische nationale Interessen in aller Welt vertreten, während jeder Deutsche, der dagegen aufmuckt und lieber Interessen des eigenen, also des deutschen Volkes wahren möchte, sofort als übler Na zi abgestempelt wird.

    Putin macht den Amis jetzt aber einen kräftigen Strich durch die Rechnung, indem er Assad hilft, an der Macht zu bleiben. Als Dank dafür bekommt er dann die Militärstützpunkte in Syrien, welche die Amis dort so gerne hätten und wofür sie den ganze Aufwand, also die Unterstützung von Assad-feindlichen Rebellengruppen vergeblich betrieben hatten. Die meisten Waffenlieferungen sind vermutlich längst schon bei den IS-Kämpfern gelandet und während die nun von den Amis bombardiert werden, macht Putin die von den Amis unterstützten Assad-feindlichen Rebellen platt und stabilisiert damit das Assad-Regime.

    Bleibt nur zu hoffen, das Deutschland noch stabil genug im Strom der Flüchtlinge stehen bleibt, nicht finanziell im Flüchtlingschaos umkippt und dann als Oberzahlmeister der EU und zahlungspflichtiger Haupt-Griechenlandretter ausfällt. Wenn das nämlich passieren würde, wäre gleich die ganze EU im Ar..ch, denn EU ist schließlich auch nur, wenn Deutschland zahlt.

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07