Seite 821 von 1794 ErsteErste ... 3217217718118198208218228238318719211321 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.201 bis 8.210 von 17938

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.937 Antworten · 762.449 Aufrufe

  1. #8201
    Avatar von fred1

    Registriert seit
    04.02.2012
    Beiträge
    510
    kommunisten sind weltweit das groesste problem fuer jedes land.
    schwachsinn ist alles, was derzeit aus eurem land zu hoeren ist.
    warum seid ihr nicht in der lage, euer haus in ordnung zu halten?

  2.  
    Anzeige
  3. #8202
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.783
    Zitat Zitat von Eutropis Beitrag anzeigen
    *
    Wenn sich die gewählten Volksvertreter nicht aktiv für die (möglicherweise auch völlig unberechtigten) Sorgen und Ängste dieser Bürger interessieren oder diese sogar diffamiert und der Lächerlichkeit preisgibt, wird man damit leben müssen, dass sich dann auch mal die Falschen kümmern.

    Das war, ist und bleibt meine Sorge.

  4. #8203
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.078
    Alles klar?


  5. #8204
    Avatar von fred1

    Registriert seit
    04.02.2012
    Beiträge
    510
    hier ist das programm von pegida. das koennte in meinem land eine grosse mehrheit finden. warum ist das bei euch ueberhaupt umstritten? meine theorie: euer kommunistisches system mit staatilichen eingriffen in das privateigentumerteilung und der staatlichen umverteilung desseben hat eine armee von hilfsgeldempfaengern kreiert, die dieses system bei jeder gelegenheit auch mit dem einsatz von gewalt verteidigen.
    die einzige loesung aus diesem teufelskreis wieder herauszukommen ist die einstellung aller umverteilungsaktivitaeten sowie eine wiederherstellung des privateigentums. die ordnung wuerde automatisch wieder zurueckkehren. 99.9% der asylbetrueger wuerden gar nicht kommen, die bestehenden koennten ohne widerstand ausgewiesen werden.


    POSITIONSPAPIER der PEGIDA (vom 8. 12. 2014)
    1. PEGIDA ist FÜR die Aufnahme von Kriegsflüchtlingen und politisch oder religiös Verfolgten. Das ist Menschenpflicht!
    anmerkung: es gibt mehr als eine milliarde unterdrueckter und verfolgter menschen auf dieser welt. will euer land 1.5 milliarden menschen aufnehmen?

    2. PEGIDA ist FÜR die Aufnahme des Rechtes auf und die Pflicht zur Integration ins Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland (bis jetzt ist da nur ein Recht auf Asyl verankert)!
    3. PEGIDA ist FÜR dezentrale Unterbringung der Kriegsflüchtlinge und Verfolgten, anstatt in teilweise menschenunwürdigen Heimen!
    anmerkung: am besten auf einer gemieteten insel wie das australien erfolgreich praktiziert.

    4. PEGIDA ist FÜR einen gesamteuropäischen Verteilungsschlüssel für Flüchtlinge und eine gerechte Verteilung auf die Schultern aller EU-Mitgliedsstaaten! (Zentrale Erfassungsbehörde für Flüchtlinge, welche dann ähnlich dem innerdeutschen, Königsteiner Schlüssel die Flüchtlinge auf die EU-Mitgliedsstaaten verteilt)
    antwort: aussengrenzen verteidigen, dann kann niemand mehr kommen. australien und 97% der welt praktizieren das erfolgreich

    5. PEGIDA ist FÜR eine Senkung des Betreuungsschlüssels für Asylsuchende (Anzahl Flüchtlinge je Sozialarbeiter/Betreuer – derzeit ca.200:1, faktisch keine Betreuung der teils traumatisierten Menschen)
    antwort: ja aber in lagern auf inseln im mittelmeer oder in africa

    6. PEGIDA ist FÜR ein Asylantragsverfahren in Anlehnung an das holländische bzw. Schweizer Modell und bis zur Einführung dessen, FÜR eine Aufstockung der Mittel für das BAMF (Bundesamt für

    Migration und Flüchtlinge) um die Verfahrensdauer der Antragstellung und Bearbeitung massiv zu kürzen und eine schnellere Integration zu ermöglichen!
    antwort: immer wird unser land als beispiel angefuehrt. warum fuehrt ihr nicht auch demokratie ein?


    7. PEGIDA ist FÜR die Aufstockung der Mittel für die Polizei und GEGEN den Stellenabbau bei selbiger!
    antwort: wozu? wenn die voelkerwanderung reversiert wird, gibt es weniger kriminalitaet und es braucht dann WENIGER polizei


    8. PEGIDA ist FÜR die Ausschöpfung und Umsetzung der vorhandenen Gesetze zum Thema Asyl und Abschiebung!
    9. PEGIDA ist FÜR eine Null-Toleranz-Politik gegenüber straffällig gewordenen Asylbewerbern und Migranten!
    10. PEGIDA ist FÜR den Widerstand gegen eine frauenfeindliche, gewaltbetonte politische Ideologie aber nicht gegen hier lebende, sich integrierende Muslime!
    11. PEGIDA ist FÜR eine Zuwanderung nach dem Vorbild der Schweiz, Australiens, Kanadas oder Südafrikas!
    12. PEGIDA ist FÜR 5exuelle Selbstbestimmung!
    13. PEGIDA ist FÜR die Erhaltung und den Schutz unserer christlich-jüdisch geprägten Abendlandkultur!
    14. PEGIDA ist FÜR die Einführung von Bürgerentscheidungen nach dem Vorbild der Schweiz!
    15. PEGIDA ist GEGEN Waffenlieferungen an verfassungsfeindliche, verbotene Organisationen wie z.B. PKK
    16. PEGIDA ist GEGEN das Zulassen von Parallelgesellschaften/Parallelgerichte in unserer Mitte, wie Sharia-Gerichte, Sharia-Polizei, Friedensrichter usw.
    17. PEGIDA ist GEGEN dieses wahnwitzige “Gender Mainstreaming”, auch oft “Genderisierung” genannt, die nahezu schon zwanghafte, politisch korrekte Geschlechtsneutralisierung unserer Sprache!
    18. PEGIDA ist GEGEN Radikalismus egal ob religiös oder politisch motiviert!
    19. PEGIDA ist GEGEN Hassprediger, egal welcher Religion zugehörig!

  6. #8205
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.435
    Die Rechten könnte man relativ schnell wieder einfangen. Wenn denn die Politiker zur Abwechslung mal Politik für die in Deutschland lebenden Bürger machen würden. Aber wie wir sehen, verweigern die Politiker ja genau dieses. Im Grunde freuen sich aber Politdarsteller wie Maas, de Maiziere, Merkel und die anderen Schiessbudenfiguren, dass die rechte Seite stärker geworden ist. Letztendlich haben sie das was sie wollen. Unter dem Deckmantel Kampf gegen rechts, können sie ihre stasiösen Strukturen und ihre Gesetzesbrüche nach Lust und Laune ausweiten.

  7. #8206
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    10.039
    Das Problem hierbei ist eindeutig die Vermitteilung. In DACH herrscht Free Style und dort drueben nicht. Exakt das zu vermitteilen ist eben das Problem zu loesen es unsererseits erachtenswert sein soll(te), denn von dort drueben es nicht moeglich ist.

  8. #8207
    Avatar von Khun Sung

    Registriert seit
    02.08.2005
    Beiträge
    719
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    ...
    Sorry, @benni, aber sowohl deine Syntax als auch deine Begrifflichkeit lassen mich gerade etwas unschlüssig zurück ...

  9. #8208
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    3.948
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    Das Problem hierbei ist eindeutig die Vermitteilung. In DACH herrscht Free Style und dort drueben nicht. Exakt das zu vermitteilen ist eben das Problem zu loesen es unsererseits zu erachtenswert sein soll(te), denn von dort drueben es nicht moeglich ist.
    kann Dir im Moment auch nicht folgen lieber @benni ......... ( ansonsten gefällt mir Dein "Stil" )

  10. #8209
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.435
    Es ist wieder einmal eine Meisterleistung der Qualitätsmedien, in diesem Fall "Die Welt", von Ausschreitungen auf der Pegida Demo zu berichten und nicht einmal darauf zu verweisen, dass die Antifa dort die Pegida Demonstranten angrgriffen hat. Die Polizei bat die Verantstalter von Pegida sogar, dass sie etwas länger auf dem Platz bleiben sollen, weil sie sich selber erstmal den Weg freimachen musste. Solche nicht gerade unwichtigen Fakten wegzulassen, kann man auch Lügen durch unterlassen nennen. Übrigens, dass H. Bärtchen welches Lutz Bachmann in dem Video trägt, hat ihm damals eine Zeitung per Fotomontage wachsen lassen.

    Pegida-Demo: Ausschreitungen halten Dresden in Atem - Videos - DIE WELT

  11. #8210
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    3.948
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Es ist wieder einmal eine Meisterleistung der Qualitätsmedien, in diesem Fall "Die Welt", von Ausschreitungen auf der Pegida Demo zu berichten und nicht einmal darauf zu verweisen, dass die Antifa dort die Pegida Demonstranten angrgriffen hat. Die Polizei bat die Verantstalter von Pegida sogar, dass sie etwas länger auf dem Platz bleiben sollen, weil sie sich selber erstmal den Weg freimachen musste. Solche nicht gerade unwichtigen Fakten wegzulassen, kann man auch Lügen durch unterlassen nennen. Übrigens, dass H. Bärtchen welches Lutz Bachmann in dem Video trägt, hat ihm damals eine Zeitung per Fotomontage wachsen lassen.

    Pegida-Demo: Ausschreitungen halten Dresden in Atem - Videos - DIE WELT
    ----------

    stimmt !

    dennoch ist als einzige "lesbare" Tageszeitung gerade noch DIE WELT übrig geblieben.

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07