Seite 810 von 1788 ErsteErste ... 3107107608008088098108118128208609101310 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.091 bis 8.100 von 17880

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.879 Antworten · 758.356 Aufrufe

  1. #8091
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.786
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    darüber wundere ich mich auch, wie kommts das für einheimische studenten kaum wohnraum in den universitätsstadten vorhanden ist, wie kommts das deutsche schulen und straßen nicht repariert werden können.

    für asylanten aber unterkünfte gebaut werden sollen und freier kostenloser zugang zu universitäten und wohnraum und ärztlicher betreuung, das ist schon irre
    .
    das ist schon mehr als irre.........

  2.  
    Anzeige
  3. #8092
    Avatar von noritom

    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    1.571
    Zitat Zitat von chrissibaer Beitrag anzeigen
    Noch nie gehört, dass Zwangsjacken schussfest sind.
    Siehste mal, Du lernst jeden Tag was dazu.

  4. #8093
    Avatar von noritom

    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    1.571
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    was nutzt Dir denn die schussfeste Weste wenn Dein Kopf nicht geschützt wird ?
    Gerade die Kopfschüsse sind doch äußerst schmerzhaft !

    Ein paar Handgranaten sind hin und wieder auch hilfreich.
    Mein lieber @spencer es gibt statistische Erhebungen, wonach der Kopf recht selten getroffen wird. Das reelle Leben hat so gar nichts mit dem Fernsehen zu tun. Aber Danke, Kevlar Helm hab ich schon.

    Handgranaten sind bei manchen Operationen hilfreich, aber bei Mann gegen Mann Einsätzen eher nicht. Zudem sind sie schwer aufzutreiben, da musst du auch in Polen min. 150 Euro/Stück hinblättern. Funktionsfähigkeit fragwürdig.

    Es soll doch jeder halten wie er will. Es gibt Menschen, die bunkern Lebensmittel für mehrere Jahre, haben einen Bunker im Keller oder Garten.

    Ich fühle mich so einfach besser und meine Familie ist geschützt. Auch hat das ganze mich dazu gebracht, dass ich 4 mal die Woche wieder ins Training gehe. Habe fast mein altes Kampfgewicht wieder erreicht.

    Also, macht doch jeder was er will. Ach ja, ich kann nix dafür, dass ich mit fast Mitte 40 körperlich besser drauf bin als die Mehrheit der älteren Herren hier im Forum. Und um mal die Spekulationen, was meine Person angeht zu entkräften, hatte mal die "Freude" 8 Jahre Bundeswehr genießen zu dürfen. War nicht immer schön, aber heute sehr hilfreich. Und sollte mal der Ernstfall kommen, ist die Reserve mit dabei.

    Und jetzt Mädels, Hacken zusammen und ein kräftiges "jawoll Herr Major" 😃

  5. #8094
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.419
    HA HA HA echt der Brueller was hier abgeht.

  6. #8095
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    20.178
    Sollte sich jeder mal durchlesen, dabei die reisserische Headline ausser acht lassen.

    Hamburg: "Flüchtlinge haben gedroht, ihre Zelte anzuzünden" - DIE WELT

    Hier sieht man an nur einem kleinen Beispiel, welch unsaegliches Elend durch die voellig unueberlegte, ungeplante und praktisch undurchfuehrbare Fluechtlingspolitik fuer zig tausende Fluechtlinge geschaffen wurde. Das ist nur ein Tropfen auf den heissen Stein, die kalte Jahreszeit steht erst vor der Tuer. Vorwuerfe kann man hier nur einer machen, Bundeskanzlerin Merkel und ihren Handlangern.

  7. #8096
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    20.178
    Zitat Zitat von noritom Beitrag anzeigen
    Und jetzt Mädels, Hacken zusammen und ein kräftiges "jawoll Herr Major" 
    Du bist also Major Tom. Wusste doch, dass es den gibt, wie Elvis

  8. #8097
    Avatar von Hans.K

    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    1.988
    Polizeigewerkschaft fordert Zaun an Grenze zu Österreich

  9. #8098
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    5.650
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    ...Im Grunde sind Pegida und die AFD berhaupt nicht mein Ding, weil mir dort auch zuviel dummes Zeug gelabert wird und, weil sich die Macher letztendlich auch kaufen lassen werden, wenn denn der Preis stimmt. Momentan halte ich aber die AFD und auch Pegida für ein notwendiges Gegengewicht, zu der von den Einheitsparteien installierten Meinungsdiktatur.
    Ich weiss nicht wie ernst das gemeint ist, da es hier genug Leute gibt, die den Untergang Deutschlands befürchten, wenn schon nur 100Tsd. Asylbewerber nach Deutschland kommen. Falls es ernst gemeint ist, sehe ich das inzwischen ähnlich. Diese Partei ist zwar (auch) ein Sammelbecken für Na.zis und Rassisten, aber der Zustrom der da zum grossen Teil unkontrolliert nach Deutschland kommt, das hätte ich in der Form vor zwei Monaten nie für möglich gehalten. Über 400Tsd. in 40 Tagen heisst es jetzt, allein die Registrierten. Millionen machen sich jetzt nicht nur aus der Türkei, sondern auch aus Afghanistan, Pakistan, Afrika etc. auf den Weg. Die Druckerpressen für Pässe scheinen fast das einzige Ventil zu sein. An den zwangsläufigen Familiennachzug darf man gar nicht erst denken. Die Vernunft gebietet, dass es da eine Grenze der Aufnahmefähigkeit gibt, die schon jetzt überschritten scheint.

    Angesichts dieser Entwicklung wünsche ich mir eigentlich, dass die Umfragewerte für die AfD steigen, um die Verantwortlichen wenigstens über diesen Weg halbwegs zur Vernunft kommen zu lassen. Letzten Endes hören möchte ich diese Rechts-Chaoten in Landtagen oder dem Bundestag nicht. Dazu ist mir die Afd nach dem Abgang von Lucke viel zu ossifiziert und nach rechtsaussen abgedriftet. Auch wenn Lucke mit seiner innerparteilichen Diktatur und neoliberalen Abstimmungen im EU-Parlament selbst sein Scheitern verursacht hat. Ich habe natürlich nichts gegen Ostdeutsche insgesamt, aber das Weltbild vieler dort (vielleicht ist es ein Drittel) am linken und mehr noch rechten Rand ist für einen Westdeutschen sehr befremdend.

  10. #8099
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    3.948
    Zitat Zitat von noritom Beitrag anzeigen

    Handgranaten sind bei manchen Operationen hilfreich, aber bei Mann gegen Mann Einsätzen eher nicht. Zudem sind sie schwer aufzutreiben, da musst du auch in Polen min. 150 Euro/Stück hinblättern. Funktionsfähigkeit fragwürdig.

    Und jetzt Mädels, Hacken zusammen und ein kräftiges "jawoll Herr Major" 
    ------------------

    Hallo @noritom,

    8 Jahre Bundeswehr ? Das erklärt natürlich vieles ........
    Ausgestattet mit einem derart fundierten Fachwissen, bist Du natürlich im Vorteil kannst quasi "aus dem Vollen" schöpfen.

    Über die Pfefferpistole, den Kevlar-Helm und die schussfeste Weste hinausgehend solltest Du auch den Schutz Deiner Liebsten nicht vernachlässigen - eine geschickte, körpernahe Natodraht-Installation würde sicher vor dreisten "Zugriffen" schützen.


    Zur Prüfung der polnischen Handgranaten hätte ich noch einen Tipp ...................

    Leicht kann man erkennen dass eine Handgranate kurz vor der Explosion steht :
    Sie wird zusehends dicker ...... und zeigt Risse !

    Gruß
    Spencer

  11. #8100
    Avatar von siajai

    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    1.123
    @MadMac: Vorwuerfe kann man hier nur einer machen, Bundeskanzlerin Merkel und ihren Handlangern.

    Die Polizei weiß anscheinend mehr!

    Diese Forderung vor ein paar Wochen noch......unmöglich! Die Panik schleicht umher.....

    An Grenze zu Österreich "Stehen vor sozialen Unruhen": Polizeigewerkschaft fordert Grenzzaun
    "Unsere innere Ordnung ist in Gefahr"

    Das Signal "Kommt alle her" dürfe Deutschland nicht mehr länger aussenden, sagte Wendt und warnte: "Unsere innere Ordnung ist in Gefahr, wir stehen vor sozialen Unruhen, jemand muss jetzt die Notbremse ziehen." Dies wiederum könne nur Bundeskanzlerin Angela Merkel sein.
    Ein paar Usermeinungen:



    Die deutsche Polizeigewerkschaft fordert?

    von Lothar Hornfels
    Dann müssen die auch alles "Pack" (SPD Gabriel) und "..... im Nadelstreifenanzug" (SPD Jäger) sein!? Wie kann deutlicher werden - wenn schon die Polizei eine solche Art der Grenzschließung fordert - nicht nur wie weit es schon gekommen ist, sondern was noch auf uns zukommt. Aber wenn man rigiden Trotz zur Tugend machen will....!

    Ich hoffe

    von Manuel Sistig
    dass Herr Wendt mit seiner Meinung in unserer neuen demokratischen Meinungskultur nicht seinen Job verliert. Diese Analyse ist vollkommen richtig. Solche Maßnahmen wäre nicht nötig gewesen wenn Frau Merkel keine Einladung ausgesprochen hätte.


    Ist die Forderung der Gewerkschaft der Polizei

    von Bernd Jahn
    jetzt auch recht5extrem ? Oder ergießt sich sich jetzt ein Schelte gleich der die Orban traf nun auf unsere Ordnungshüter? Und da der angerichte Schaden kaum aus der Welt zu schaffen ist sollten die Verursacher dieses Problems dafür zur Verantwortung gezogen werden, mit Tagträumen kann keine Politik gestaltet werden, zumindest nicht die eines Staates.
    An Grenze zu Österreich: "Stehen vor sozialen Unruhen": Polizeigewerkschaft fordert Grenzzaun - Deutschland - FOCUS Online - Nachrichten

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07