Seite 792 von 1792 ErsteErste ... 2926927427827907917927937948028428921292 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.911 bis 7.920 von 17917

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.916 Antworten · 760.933 Aufrufe

  1. #7911
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    3.948
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen

    Was macht der Steinmeier eigentlich; man hört nix, man sieht nix.

    Ist der immer noch im Tiefschlaf??
    soweit ich gehört habe,
    hilft er in einem der Aufnahmelager beim Betten beziehen und Schmieren von Butterbroten.

  2.  
    Anzeige
  3. #7912
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.682
    Nicht erschrecken; alles wird gut!!

    "Wenn wir sie allein lassen, scheitern sie": Siebzig Prozent der Flüchtlinge brechen ihre Ausbildung ab - FOCUS Online

  4. #7913
    Avatar von singto

    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    1.042
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Nun ja, jetzt fliegt die Merkel ja erst mal zum Grö.faz der Türkei. Der Koffer ist voll mit Geschenken.
    Wahrscheinlich wird sie bei dem genau so viel erreichen wie unsere Schlaftablette Steinmeier. Nämlich nur vage Versprechungen.
    Was macht der Steinmeier eigentlich; man hört nix, man sieht nix.
    Ist der immer noch im Tiefschlaf??
    Der Steinmeier kündigt Reisen in den Iran und Saudi-Arabien an und spricht jetzt Drohungen gegen Putin und Obama aus:

    "Wir müssen jetzt beides tun: Einerseits die USA und Russland dringend ermahnen, das jeweilige militärische Engagement nicht so zu gebrauchen, dass am Ende noch ein Konflikt zwischen den USA und Russland daraus wird"

    Ob dem überhaupt noch jemand zuhört?

  5. #7914
    Avatar von SED Chef

    Registriert seit
    07.06.2009
    Beiträge
    398
    Eine gewisse Souveraenitaet ist gewiss vor-
    handen.
    Kanzler Schroeder hatte seinerzeit ganz
    offen auf die Achse Berlin-Paris-Moskau
    gesetzt, da er das langfristig als zukunfts-
    traechtiger als die alte Achse sah.
    Ausserdem hat er sich klipp und klar gegen
    die Kriegsteilnahme im Irak ausgesprochen.

    Bevor Frau Merkel vereidigt wurde, sagte
    sie klipp und klar, dass sie das korrigieren
    und auf die alte Achse Berlin-London-Wash-
    ington setzen werde.
    Ebenso biederte sie sich extrem bei Bush an.

    Frau Merkel hatte seinerzeit als FDJ Sekre-
    taerin fuer Agitation und Propaganda den
    Hass auf die imperialistische BRD gepredigt.

    Dass die Gruenen und Teile der SPD bei De-
    monstrationen mit anti-Deutschland Inhalten aktiv teilnahmen, duerfte allgemein
    bekannt sein. Ebenso J.Fischers Vergangen-
    heit.
    Das Besetzen wichtiger Positionen in Polizei,
    Bundeswehr, Verwaltung mit absolut Merkel
    konformen Personen war die Voraussetzung dafuer, dass diese verachtenswerte Propa-
    ganda und Beschimpfung gegen diejenigen,
    die warnend den Finger hoben, "erfolgreich"
    sein konnte.

    Wenn Frau Merkel jetzt das "wir schaffen das" in ein "wir schaffen das mit der EU"
    umwandelt, ist das ein Armutszeugnis par
    excellence.
    Denn damit gibt sie offen zu, dass sie den
    zweiten Schritt vor dem ersten getan hat.
    An Unverantwortlichkeit nicht zu toppen!!!
    Sie hat also bewusst die Zukunft des
    deutschen Volkes unnoetig auf das Spiel
    gesetzt.
    Ob die derzeitigen Politiker dumm sind,
    mag jeder selbst beurteilen.
    Mit pastoralem Hintergrund haette ich
    frueher keinen einzigen Mitarbeiter einge-
    stellt. Sicherlich auch kein anderes Unter-
    nehmen.
    Selbst wenn von aussen evtl. derzeit staerker
    gesteuert bzw. unter Druck gesetzt, ist es
    eine Sache der charakterlichen Staerke
    seinen Mitmenschen reinen Wein ein zu
    schenken.
    Da dieses nicht geschieht, halte ich die
    Politiker fuer nicht nur dumm sondern fuer
    charakterlose Elemente und kann in keinster
    Weise nachvollziehen, wieso man einen
    Pegida Mitmarschieter verurteilt einen
    Galgen fuer gewisse Leute zu fordern.
    Dieses umso mehr, als dass das GG aus-
    druecklich entsprechenden Widerstand
    vorsieht.
    Wer meint mit lieben Worten die Sache
    wieder in den Griff zu bekommen, ist ge-
    nauso naiv wie diejenigen, die 1944 noch
    an den Endsieg glaubten.
    Aber gute Propaganda wirkt eben.

  6. #7915
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.781
    Neben diesem Interview im "Tagesspiegel"
    Rupert Scholz über Flüchtlingspolitik: "Da liegt die Bundeskanzlerin falsch" - Tagesspiegel
    gibt es in der FAZ von gestern noch einen bemerkenswerten Beitrag von Rupert Scholz ('Fremde Federn'), der leider (noch?) nicht online ist.

    Es ist völlig unbegreiflich, dass trotz der grossen Klarheit und Stringenz dieser Argumentation [die ja auch schon viel länger und von anderen vertreten wird!], diese dennoch in der aktuellen Politik keine grosse Beachtung findet, ja, vollkommen gegensätzlich agitiert und agiert wird.

  7. #7916
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    3.948

    die Lösung ist doch denkbar einfach :

    - die Ausbildungsanforderungen den Kandidaten anpassen
    - Erhöhung der Ausbildungsvergütung um 100 %
    - die Ausbildungszeit drastisch verkürzen
    - Abschlussprüfungen kpl. streichen (sporadische Teilnahme am Ausbildungsprogramm führt automatisch zum Diplom)

  8. #7917
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    3.948
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Neben diesem Interview im "Tagesspiegel"
    Rupert Scholz über Flüchtlingspolitik: "Da liegt die Bundeskanzlerin falsch" - Tagesspiegel
    gibt es in der FAZ von gestern noch einen bemerkenswerten Beitrag von Rupert Scholz ('Fremde Federn'), der leider (noch?) nicht online ist.

    Es ist völlig unbegreiflich, dass trotz der grossen Klarheit und Stringenz dieser Argumentation [die ja auch schon viel länger und von anderen vertreten wird!], diese dennoch in der aktuellen Politik keine grosse Beachtung findet, ja, vollkommen gegensätzlich agitiert und agiert wird.
    an diesem Punkt erhöht sich auch regelmäßig mein Pulsschlag.
    Unsere Regierung ist schon seit Jahren nicht in der Lage längst erkannte Fehlentwicklungen zu korrigieren.

    Dies beginnt bei dem Sommerzeit / Winterzeitumstellung, vereinfachtem Ausgangsschrift, Rechtschreibreform und endet beim momentan geltenden Asylrecht ......................

  9. #7918
    Avatar von SED Chef

    Registriert seit
    07.06.2009
    Beiträge
    398
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Nun ja, jetzt fliegt die Merkel ja erst mal zum Grö.faz der Türkei. Der Koffer ist voll mit Geschenken.

    Wahrscheinlich wird sie bei dem genau so viel erreichen wie unsere Schlaftablette Steinmeier. Nämlich nur vage Versprechungen.

    Was macht der Steinmeier eigentlich; man hört nix, man sieht nix.

    Ist der immer noch im Tiefschlaf??
    Der betreibt top Management:
    Wer nichts macht, macht keine Fehler.

  10. #7919
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.074
    Zitat Zitat von fred1 Beitrag anzeigen
    japan ist ein gutes land zum leben und gar nicht mehr teuer! es gibt auch kein sichereres land weltweit. die lebenserwartung ist die hoechste der welt. das klima ist mild. japaner leben laenger und besser als europaer!

    Japan ? das Land ohne Moslems - Politically Incorrect
    Interessant daraus:

    Japan lehrt die ganze Welt eine interessante Lektion: Es gibt eine direkte Korrelation zwischen nationalem Erbe und der Erlaubnis zur Einreise: ein Volk, das ein solides und klares nationales Erbe und eine Identität hat, wird nicht zulassen, dass die Arbeitslosen der Welt sie überrennen.

    Die interessanteste Sache in Japan ist, dass die Japaner nicht das Bedürfnis verspüren, sich für ihre ablehnende Art und Weise im Umgang mit dem Islam zu entschuldigen. Sie machen eine klare Unterscheidung zwischen ihrem wirtschaftlichen Interesse an ....... und dem japanischen nationalistischen Standpunkt, der den Islam als etwas sieht, das nicht zu Japan gehört und deshalb die Muslime draußen bleiben müssen.

    Felix Japan

  11. #7920
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    2.761
    Zitat Zitat von SED Chef Beitrag anzeigen
    Der betreibt top Management:
    Wer nichts macht, macht keine Fehler.
    Richtig... Schon Schröder kannte die Politik der ruhigen Hand Hätte vielleicht klappen können, hätte er sich nicht von der CDU/CSU vor den Agenda 2010 Karren spannen lassen.

    Nun tuts ihm Angi nach... Sie hat schon lange kapiert: Durch Aussitzen lösen sich nämlich erstaunlich viele Probleme wie von selbst. Wie du schon schreibst, kann ich das täglich in der Arbeit sehen. Nichts wird so heiß gegessen wie es gekocht wird.

    Sie hat im Moment zwar schlechte Karten, aber eventuell kommt ja bald eine noch größere Krise auf uns zu...

    Der Spiegel stellt auch schon Prognosen in diese Richtung an:

    Flüchtlingskrise: Warum sich Angela Merkel durchsetzen wird - Kommentar - SPIEGEL ONLINE


    Wir leben zumindest in spannenden Zeiten.

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07