Seite 790 von 1789 ErsteErste ... 2906907407807887897907917928008408901290 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.891 bis 7.900 von 17884

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.883 Antworten · 758.984 Aufrufe

  1. #7891
    Avatar von fred1

    Registriert seit
    04.02.2012
    Beiträge
    510
    was hat das mit weltkriegen zu tun? ihr werdet einen buergerkrieg bekommen, wenn ihr so weitermacht.

    japan laesst ueberhaupt keine moslems in sein land. und es VERBIETET das werben fuer den islam in seinem land.

    ungarn haelt alle gesetze und internationalen vertraege streng ein. durchgereicht werden die asylbetrueger erst seitdem mutti den gesetzes und vertragswidrigen befehl dazu gegeben hat.
    kubo: rechtsstaat? das ist ein guter witz. haha.
    welchen rechtsstaat meinst du?
    den, der alle internationalen vertraege mit fuessen tritt und auch seine eigenen gesetze missachtet(alle eu fluechtlingsgesetze sowie alle nationalen gesetze betreffend grenzschutz und sicherheit)
    den rechtsstaat, der sich als hehler betaetigt und sich einer schweren straftat schuldig macht
    oder den rechtsstaat, in dem die groesste industrie alle kunden weltweit systematisch betruegt?

  2.  
    Anzeige
  3. #7892
    Avatar von Siamfranky

    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    1.291
    Ich dachte eher an Lösungen, im Rahmen der bestehenden Rechtslagen und internationaler Verträge.
    Wenn nun jemand meint, Deutschland und die EU würden doch ständig das Recht brechen, sei es beim
    Zustrom der Flüchtlinge, oder auch im Fall Griechenland, muss ich ihm allerdings zu 100% Recht geben.

    Europa handelt im Moment leider nach dem Motto - Jeder macht was er will, aber keiner was er soll.

  4. #7893
    Avatar von croc

    Registriert seit
    30.04.2014
    Beiträge
    1.276
    Zitat Zitat von fred1 Beitrag anzeigen

    japan laesst ueberhaupt keine moslems in sein land. und es VERBIETET das werben fuer den islam in seinem land.
    Ja Ja Japaner solltet Ihr sein https://de.wikipedia.org/wiki/Islam_in_Japan

  5. #7894
    Avatar von fred1

    Registriert seit
    04.02.2012
    Beiträge
    510
    japan ist ein gutes land zum leben und gar nicht mehr teuer! es gibt auch kein sichereres land weltweit. die lebenserwartung ist die hoechste der welt. das klima ist mild. japaner leben laenger und besser als europaer!

    Japan ? das Land ohne Moslems - Politically Incorrect

  6. #7895
    Avatar von noritom

    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    1.571
    Zitat Zitat von Kubo Beitrag anzeigen
    Um Dringlichkeiten ? .. ok, hast Recht, dann gehe ich jetzt auch erst mal zur Toilette.. Anschließend lese ich dann vielleicht ganz "erleichtert" deine nächsten und evtl. etwas mehr auf realistisch und machbar getrimmten Verbesserungsvorschläge.
    @kubo, außer viel BlaBla kommt von Dir nichts, aber auch gar nichts substanzielles. Du machste es Dir, wie so viele, leicht, über Ideen herzuziehen, ohne auch nur einen einzigen Lösungsansatz zu bringen. Lösungsansätze bergen nämlich die Gefahr, das so einer wie Du daher kommt und alles zerredet. Davon haben wir in der Politik genug Leute.

    So kommen wir in dieser Sache nicht weiter. Hoffe, Du hattest eine erfolgreiche Sitzung!

    Vielleicht sind Dir dabei ja einige Ideen "entfleucht", wie Du die Sache in den Griff zu bekommen gedenkst.

  7. #7896
    Avatar von Siamfranky

    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    1.291
    Ich versuche es mal (eindeutiger) mit etwas Humor:
    Vielleicht ist der Drang der Moslems in Japan zu leben ähnlich stark ausgeprägt,
    wie der von Eisbären, sich in Brasilien anzusiedeln.(?) Oder ein menschliches
    Beispiel - verbieten wir Eskimos in Deutschland, tut das dem Eskimo nicht weh.

    Was ich unterschreiben würde ... Japan ist auf jeden Fall ein spannendes Land.

  8. #7897
    Avatar von Siamfranky

    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    1.291
    Zum Punkt - Flüchtlinge und "substanzielle Lösungsansätze" in einem Forum:

    Die Sache ist kompliziert, sehr kompliziert. Und fänden wir viel bessere Wege,
    als die zuständigen Berufs-Politiker, was würde das denn eigentlich bedeuten?
    Entweder - die Politiker sind dümmer als ein Karussell-Bremser mit Kopfschuss.
    Oder - die Politiker zerstören mit aggressivst geplanter Absicht unsere Heimat.
    Beide Varianten kriege ich nicht unfallfrei in meinen Kopf ... bin ich etwas naiv?

    Ich stelle mir immer noch vor, die Politiker möchten unser Land nicht mit voller
    Absicht zerstören. Sehe ich das falsch - beschimpft mich, gebt mir Tiernamen.

  9. #7898
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.280
    Zitat Zitat von Siamfranky Beitrag anzeigen
    Oder - die Politiker zerstören mit aggressivst geplanter Absicht unsere Heimat.
    Beide Varianten kriege ich nicht unfallfrei in meinen Kopf ... bin ich etwas naiv?
    Oder sie haben in einigen Belangen weniger Ermessensspielraum als gemeinhin angenommen.

  10. #7899
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    3.948
    Zitat Zitat von Siamfranky Beitrag anzeigen
    - beschimpft mich, gebt mir Tiernamen.
    Fuchs !

    ...... habe die gleichen Gedanken ! Von einigen Extrem-Linken / -Grünen abgesehen, setze ich immer noch guten Willen und lautere Absichten der Entscheidungsträger voraus. Bleibt also nur der Karussellbremser .......... befürchte mittlerweile dass zahlreiche Politiker in der Tat wesentlich dümmer sind man bisher auch nur erahnen konnte.


    Alternative Erklärungsversuche :

    1. extrem "betriebsblind"
    2. weltfremd / realitätsfern
    3. satt/ arrogant / abgehoben
    4. eine Kombination der Punkte 1 bis 3


    Gruß
    Spencer

  11. #7900
    Avatar von Siamfranky

    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    1.291
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Oder sie haben in einigen Belangen weniger Ermessensspielraum als gemeinhin angenommen.
    Da ist wohl was dran, klingt aber auch nach Ausrede. Denn dann sollten
    sie längst daran arbeiten, produktive Ermessensspielräume zu schaffen.
    Das Volk ist immer noch der Souverän eines demokratischen Staates.

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07