Seite 785 von 1793 ErsteErste ... 28568573577578378478578678779583588512851785 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.841 bis 7.850 von 17923

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.922 Antworten · 761.346 Aufrufe

  1. #7841
    Avatar von noritom

    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    1.572
    Hier das bis dato extremste Beispiel politischen Versagens in der Bereicherer Krise:

    Auf 100 Einwohner kommen 1000!!!!!!!! Bereicherer. Aber: WIR SCHAFFEN DAS

    Deutschland hat sich abgeschafft. Willkommen in Germoney!

    Flüchtlinge im niedersächsischen Sumte:."Tausend sind einfach zu viele" - SPIEGEL ONLINE

  2.  
    Anzeige
  3. #7842
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.781
    Die Bürgermeisterin sichert ihnen zu, dass die Straßenlaternen die ganze Nacht angeschaltet bleiben.



    Nicht dass es gross ins Gewicht fiele: aber jeglichen [zusätzlichen] Schutz* zahlt natürlich der Bürger. So oder so. Aber (und gerade erst gelernt): "Das ist nicht teuer, das bezahlt der Staat." François Hollande


    * egal ob brennende Strassenlampen, Polizei, Ermittlungsbehörden, ...

  4. #7843
    Avatar von Hans.K

    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    1.989
    Dieses deutsch/europäische Drama, nimmt mir glatt die Luft zum atmen und ich rege mich jeden Tag mehr auf. Alle Probleme im Zusammenhang mit Migranten werden herunter gespielt. Alleine die Tatsache, dass bei kriminellen Handlungen jeglicher Art die eigentliche Herkunft der Täter immer wieder verschwiegen wird, kotzt mich an.

  5. #7844
    Avatar von noritom

    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    1.572
    Flüchtlinge: EU verspricht Milliarden ? und zahlt nicht - DIE WELT


    Warum auch?? Wie in der Griechenland- und Bankenkrise ist doch auch hier auf Germoney 100% Verlass.

  6. #7845
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.419
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen

    ...diesen Karren kann niemand mehr aus dem Dreck ziehen.
    ...wenn niemand anpackt und alle auf ein Wunder hoffen.


    Wenns um die Wurscht geht bin ich nicht zimperlich.

    Das wuerde ich jedem raten, wenn er mich fragen sollte.

    Agieren ist angesagt, nicht reagieren.

    Nur wer agiert hat die Zuegel in der Hand.

    Das haben die "Eindringlinge" in Fleisch und Blut.

    Wie hiess es beim Bund immer so schoen:

    NACHTRUUUHE BEEENDEN!!!


  7. #7846
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.683
    Die kritischen Artikel scheinen deutlich zu zu nehmen!!

    Europäische Union: Willkommenskultur hat Schengenland abgebrannt - DIE WELT mobil

  8. #7847
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    3.948
    Zitat Zitat von Amsel Beitrag anzeigen
    ...wenn niemand anpackt und alle auf ein Wunder hoffen.


    Wenns um die Wurscht geht bin ich nicht zimperlich.

    Das wuerde ich jedem raten, wenn er mich fragen sollte.

    Agieren ist angesagt, nicht reagieren.

    Nur wer agiert hat die Zuegel in der Hand.

    Das haben die "Eindringlinge" in Fleisch und Blut.

    Wie hiess es beim Bund immer so schoen:

    NACHTRUUUHE BEEENDEN!!!

    Mensch @Amsel,

    Du selbst sitzt doch gemütlich in Thailand - richtig ?
    Dann mach Dich endlich auf die Socken, beende Deine Nachtruhe und pack mit an

    ...... so aus der Holywood-Schaukel heraus zu delegieren ist auch im smartphone-Zeitalter nicht ganz fair !


    Gruß
    Spencer

  9. #7848
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.429
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Die kritischen Artikel scheinen deutlich zu zu nehmen!!
    Das ist richtig. Vor einiger Zeit gab es in den Mainstream-Medien so gut wie gar keine kritischen Artikel. Anscheinend besinnen sich mit der Zeiz einige kritische Journalisten, die nicht in ihrer Ideologie gefangen sind und nicht bereit sind, Lügen zu verbreiten und die Bürger in falscher Sicherheit zu wiegen.

  10. #7849
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.429
    Wer sich in Sumte wohl integrieren muss? 1000 Flüchtlinge auf gut 100 Einwohner. Viel Spaß!

    Flüchtlinge im niedersächsischen Sumte:."Tausend sind einfach zu viele" - SPIEGEL ONLINE

  11. #7850
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.781
    Hoffentlich sagt jemand den Leuten in Mali, dass sie Wintersachen mitbringen sollen.

    Die Sogwirkung der deutschen Flüchtlingspolitik ist groß in Westafrika. In Transitländern wie Mali oder Niger ist die Zahl derer, die ausreisen wollen, rasant angestiegen. Genaue Zahlen fehlen. In Bamako wird an jeder Straßenecke über Einzelheiten der deutschen Flüchtlingssituation gesprochen. Ein sicherer Indikator für das neu erwachte Interesse an Deutschland.
    Während vor ein paar Monaten die meisten Migranten aus Westafrika noch die alte Kolonialmacht Frankreich als Ziel angaben, steht nun Deutschland mindestens ebenso hoch im Kurs. Und das hat viel mit den Fernsehbildern freundlicher Deutscher zu tun, die Neuankömmlinge mit Seifenblasen, Geschenken und Applaus willkommen geheißen haben. "Das Bild vergisst man nicht", sagt Salif*.
    Flüchtlinge aus Westafrika folgen deutscher Willkommenskultur - DIE WELT

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07