Seite 734 von 1796 ErsteErste ... 23463468472473273373473573674478483412341734 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.331 bis 7.340 von 17951

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.950 Antworten · 762.948 Aufrufe

  1. #7331
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.690
    In meinen Augen bleibt nur noch der ungarische Weg (Grenzzaun, Internierung bei Beschädigung und illegalem Übertritt!).

    Die Länder um uns herum schieben uns doch die Flüchtlinge kommentarlos rüber.

    Selbst die Österreicher!!

    Erst wenn Deutschland keine Flüchtlinge mehr aufnimmt werden auch die Transitländer auf der Balkanroute das auch machen.

    Und für die hunderttsde, die illegal im Lande herum vagabundieren: Wer sich nicht innerhalb kürzester Zeit registrieren lässt wird bei Aufgreifen rigeros abgeschoben!

    Hier müssen mal harte und konkrete Massnahmen her, das Rumgeeiere der Politiker ist ja nicht mehr zu ertragen!!

  2.  
    Anzeige
  3. #7332
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.677
    Zitat Zitat von noritom Beitrag anzeigen
    Ich sage es nochmal. Wir werden es bald erleben, dass unsere Grenzen mit Waffengewalt verteidigt werden.
    Das wäre nichts weiter als die Rückkehr zur Normalität. Bis vor ein paar Jahren war es noch völlig selbstverständlich, dass die Verhinderung von Verletzungen der Landesgrenzen die Aufgabe der Steitkräfte oder anderer bewaffneter Verbände war.

    Die Idee der offenen Grenzen für alle ist eine sehr neue Erfindung, und wird ziemlich schnell auf den Müllhaufen der Geschichte wandern.

  4. #7333
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.438
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    Das wäre nichts weiter als die Rückkehr zur Normalität. Bis vor ein paar Jahren war es noch völlig selbstverständlich, dass die Verhinderung von Verletzungen der Landesgrenzen die Aufgabe der Steitkräfte oder anderer bewaffneter Verbände war.

    Die Idee der offenen Grenzen für alle ist eine sehr neue Erfindung, und wird ziemlich schnell auf den Müllhaufen der Geschichte wandern.
    Man gibt sich größte Mühe so zu tun, als ob die Flüchtlingswelle ein nicht aufzuhaltenes Naturereignis wie ein Erdbeben oder ein Tornado ist. Auch die Merkel hat heute bei ihrer Rede versucht zu suggerieren, dass Flüchtlinge im Zeitalter des Internets nicht durch Grenzen aufzuhalten seien. Warscheinlich gibt es auch wieder genügend Einzeller die das genau so glauben, wie die Lüge mit den Facharbeitern.

  5. #7334
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.690
    Lichtblick?

    Das der Altmaier den Fensterredner mimt und der de Maizaire die Umsetzung erledigen soll ist wohl ein schlechter Witz.
    Natürlich ganz eng abgestimmt!!

    Beide haben hinreichend bewiesen, das sie es nicht können. Der Altmaier als Umweltminister (Energiewende von Feinsten zu Lasten der Bürger) und der andere als Kanzleramtsminister und Verteidigungsminister. Hier spare ich mir das aufzählen, sonst wird mein Post zu lang.

    Altmaier wird das hohe Lied der Merkel widerspruchslos singen und sich einen Dreck um die Realitäten scheren. Schätze mal der de Maizaire wird in einem oder zwei Monaten selbst zurücktreten, sofern er nicht als Bauernopfer von der Merkel früher gefeuert wird.

  6. #7335
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.438
    Die Merkel hat wieder mal das gemacht, was sie immer in ihrer Partei gemacht hat, wenn jemand auch nur die kleinste Kritik an ihr geübt hat - sie hat den Kritiker auf's Abstellgleis gestellt. Der jetzt übernehmende Altmaier wird auch nicht viel gebacken bekommen. Ein Dummschnacker vor dem Herrn und ein Speichellecker Merkels. Ich hoffe, dass die innerparteiliche Unruhe nicht nur eine riesige Schmierenkomödie.

    http://m.bild.de/politik/inland/ange...ildMobile.html

  7. #7336
    Avatar von Dur_Farang

    Registriert seit
    30.11.2011
    Beiträge
    828
    Ihre Kern-Botschaft an den Kontinent: „Wir stehen vor einer Herausforderung historischen Ausmaßes“, so Merkel.

    Wäre nie zum Problem geworden hätte man keine Einladungen verschickt ,Frau Merkel.

  8. #7337
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.438
    Die nächste Propagandalüge kommt auf uns zu: "Abschottung im Internet-Zeitalter eine Illussion". Selten so eine Scheisse gehört. Gut abgesicherte Grenzen würden ein Bruchteil dessen kosten, was jetzt an Kosten auf Deutschland zu kommt. Aber wenn die Merkel so sehr um die Wirkung des Internets weiß , dann frage ich mich, warum sie Selfies mit Flüchtlingen macht und gleichzeitig noch eine Einladung an alle Flüchtlinge der Welt ausspricht?

    Angela Merkel in der Flüchtlingskrise: "Abschottung im Internet-Zeitalter eine Illusion" - DIE WELT

  9. #7338
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.247
    Sehe ich auch so .
    Die Anderen sagen jetzt , " du hast sie eingeladen , jetzt behalt sie auch ".

    Sombath



    Zitat Zitat von Dur_Farang Beitrag anzeigen
    Ihre Kern-Botschaft an den Kontinent: „Wir stehen vor einer Herausforderung historischen Ausmaßes“, so Merkel.

    Wäre nie zum Problem geworden hätte man keine Einladungen verschickt ,Frau Merkel.

  10. #7339
    Avatar von Cedi

    Registriert seit
    25.08.2015
    Beiträge
    1.117
    ----- Angela Merkel hat im Europaparlament vor nationaler Abschottung in der Flüchtlingskrise gewarnt. Frankreichs Staatschef Hollande warnt, dass der Krieg in Syrien sogar Europa erreichen könnte. ----- François Hollande fürchtet "totalen Krieg" im Nahen Osten - SPIEGEL ONLINE

  11. #7340
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.793
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Anhang 22981

    Meine Zuverdienstgrenze lässt ein melden nicht zu.
    Ungefähr 1653,75 Euro brutto im Monat wird wohl nur für Singles interessant sein.

    Als Familie ist man mit H4 und langem Ausschlafen sicher auf der gesünderen Seite.
    Elektrikertariflohn Ost 10,50€ nicht Helfer, Fachwerkertarif!

    Ungefähr 1653,75 Euro brutto im Monat wird wohl nur für Singles interessant sein.

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07