Seite 724 von 1794 ErsteErste ... 22462467471472272372472572673477482412241724 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.231 bis 7.240 von 17933

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.932 Antworten · 762.103 Aufrufe

  1. #7231
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    3.948
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Ermächtigungsgesetz ?

  2.  
    Anzeige
  3. #7232
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.421
    Kausales Demken scheint in Deutschland wenig verbreitet.

    Die Menschen sollen auf die Strasse gehen und diejenigen auffordern die Kriege vom Zaun brechen damit aufzuhoeren.

    Mit den Verursachern meine ich diejenigen die reihenweise Staaten mit Krieg ueberziehen.

    Allen voran die US-Fuehrung mit ihren 800 Militaerstandorten weltweit.

    England und Frankreich sind ebenso in diese Kriegstreiberei verwickelt.

    Deutschland hat leider auch zuviel damit zu tun.



    Wenn ich taeglich im Forum die Ansichten der Members lese und die begruendete Angst erkenne,

    dann frage ich mich:

    "Warum schreibt ihr so wenig ueber die Ursachen?"

  4. #7233
    Avatar von Beachboy

    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    214

  5. #7234
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    8.061
    Zitat Zitat von Amsel Beitrag anzeigen
    Kausales Demken scheint in Deutschland wenig verbreitet.

    Die Menschen sollen auf die Strasse gehen und diejenigen auffordern die Kriege vom Zaun brechen damit aufzuhoeren.

    Mit den Verursachern meine ich diejenigen die reihenweise Staaten mit Krieg ueberziehen.

    Allen voran die US-Fuehrung mit ihren 800 Militaerstandorten weltweit.

    England und Frankreich sind ebenso in diese Kriegstreiberei verwickelt.

    Deutschland hat leider auch zuviel damit zu tun.



    Wenn ich taeglich im Forum die Ansichten der Members lese und die begruendete Angst erkenne,

    dann frage ich mich:

    "Warum schreibt ihr so wenig ueber die Ursachen?"
    Und Rußland verteidigt sich auf seinem Territorium?

    Wenn schon, dann gehört das Land in der Aufzählung in die Spitzengruppe.

  6. #7235
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    3.948
    Zitat Zitat von Amsel Beitrag anzeigen
    Kausales Demken scheint in Deutschland wenig verbreitet.

    Die Menschen sollen auf die Strasse gehen und diejenigen auffordern die Kriege vom Zaun brechen damit aufzuhoeren.

    Mit den Verursachern meine ich diejenigen die reihenweise Staaten mit Krieg ueberziehen.

    Allen voran die US-Fuehrung mit ihren 800 Militaerstandorten weltweit.

    England und Frankreich sind ebenso in diese Kriegstreiberei verwickelt.

    Deutschland hat leider auch zuviel damit zu tun.



    Wenn ich taeglich im Forum die Ansichten der Members lese und die begruendete Angst erkenne,

    dann frage ich mich:

    "Warum schreibt ihr so wenig ueber die Ursachen?"
    -----------------------

    Ich ahne warum !

    - weil wir uns haben kaufen lassen und uns nun schämen ..............?
    - weil wir uns haben zusch.issen lassen, faul und träge geworden sind ?

    - schon seit langer Zeit haben wir insgeheim die Fehlentwicklungen in vielen Bereichen erkannt -
    ..aber nicht vehement genug protestiert !
    - schon seit langer Zeit haben wir Ungerechtigkeiten, das kpl.Fehlen einer direkten Demokratie erkannt -
    ..uns aber nicht gewehrt

    - erst jetzt, angesichts der kommenden Katastrophe läuft uns das Wasser am A.sch zusammen
    - erst jetzt, da es klar wird dass es uns an den Kragen (Geldbeutel) gehen wird - reißen wir das M.ul auf

    Wir haben uns prostituiert - und wünschen uns nun sehnlichst einen neuen Start,
    ein neues ehrbares Leben.


    Schlimm für mich persönlich : ich muss mich leider mit in diese Schlange der Büßer einreihen.

    Gruß
    Spencer

  7. #7236
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.421
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    Und Rußland verteidigt sich auf seinem Territorium?

    Wenn schon, dann gehört das Land in der Aufzählung in die Spitzengruppe.
    Wieviele Militaerstuetzpunkte hat Russland weltweit?

  8. #7237
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.511
    Wenn pro Tag 10000 kommen, kann man sich doch leicht ausrechnen, wie viele es in 12 Monaten sein werden: 3,6 Millionen.

    Und die holen dann noch ihre Clans, bestehend aus 30-40 Personen nach Deutschland. Bei den Geburtenraten dieser Araber werden die Deutschen in ca. 10 Jahren in der Minderheit sein. Mit Arbeiten haben die meistens eh nichts am Hut, die meisten der 30-40 Millionen werden Sozialhilfe/Hartz4 in Anspruch nehmen, nur bei diesen Menschenmassen wird das Geld nicht reichen.

    Alle werden die Gürtel enger schnallen müssen, vor allem die, die hier die Gelder erwirtschaften sollen, um den Arabern und Afrikanern den Lebensunterhalt zu finanzieren. Es wird demnächst noch richtig lustig werden in Deutschland.

    Naja, ich werde, wie letztes Jahr auch, wieder den Winter auf Samui verbringen und hoffen, dass die Kohle auch weiterhin pünktlich auf dem Konto ist. Jetzt das Leben geniessen in vollen Zügen ist angesagt, es gilt das Motto: NACH MIR DIE SINTFLUT !

    Die nachfolgenden Generationen der Deutschen tun mir jetzt schon leid.

  9. #7238
    Avatar von Kubo

    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    953
    Zitat Zitat von Amsel Beitrag anzeigen
    Die Menschen sollen auf die Strasse gehen und diejenigen auffordern die Kriege vom Zaun brechen damit aufzuhoeren.
    Mit den Verursachern meine ich diejenigen die reihenweise Staaten mit Krieg ueberziehen.
    Schreckliche Ausdrucksweise von dir. Es handelt sich lediglich um Demokratisierungsmaßnahmen..

    Allen voran die US-Fuehrung mit ihren 800 Militaerstandorten weltweit.
    Das sind doch im Gegensatz zu den Russen die Guten. Und die Amis verteidigen lediglich weltweit ihre nationalen Interessen. Sonst nichts..
    England und Frankreich sind ebenso in diese Kriegstreiberei verwickelt.
    Die kommen aber schon lange nicht mehr so richtig zu Potte bzw. noch viel weniger als die USA. Deshalb können sie nur hoffen als Mitläufer am Rockzipfel der USA auch gelegentlich mal zu den Nutznießern der Imperialisten-Politik zu gehören.

    Deutschland hat leider auch zuviel damit zu tun.
    Deutschland hat vor allem damit zu tun, den Schmutz und das Elend , welches die Demokratisierer bei der Durchsetzung ihrer nationalen Interessen in aller Welt zwangsläufig hinterlassen, zu absorbieren. Koste es was es wolle.
    Ärgerlich für die etablierten Demokratisierer allerdings, dass einige deutsche Waffenlieferanten immer noch so gut im Geschäft sind.
    Das sollte speziell mit Hilfe der deutschen Grünen und Linken schnellstens abgestellt werden, weil es garantiert nicht in nationalem Interesse unser Befreier vom N azi-Regime ist. Die können und wollen doch viel lieber das hochprofitable Waffengeschäft völlig in eigene Hände bekommen und damit die Arbeitsplätze in ihrer eigenen Rüstungsindustrie sichern.

  10. #7239
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.078
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    im Vergleich zu den, in Kürze auf Deutschland zukommenden Bürgerkriegsverhältnissen wird es dann in TH tatsächlich paradiesisch zugehen - und ja, ich sehe die Angelegenheit mittlerweile extrem pessimistisch.

    Leider sitze ich im Moment hier noch fest.
    Meine Eltern brauchen mich.
    in den Großstädten wird's sicherlich größere Demos und Gewalt geben. Auch Eigentumsdelikte werden zunehmen, Bürgerkrieg wird es nicht sein. Also keine Panik.

  11. #7240
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.421
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    Schlimm für mich persönlich : ich muss mich leider mit in diese Schlange der Büßer einreihen.

    Was ich bisher von Dir gelesen habe, vermittelt mir nicht den Eindruck, Du haettest Dir viel Asche aufs Haupt zu streuen.

    Ich wuensche Euch Daheimgebliebenen mehr Mumm in den Knochen und einen festen Biss, damit ihr nicht sang und klanglos untergeht.

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07