Seite 714 von 1796 ErsteErste ... 21461466470471271371471571672476481412141714 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.131 bis 7.140 von 17960

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.959 Antworten · 763.675 Aufrufe

  1. #7131
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.786
    Mein türkischer Nachbar, der seit 40 Jahren hier lebt und arbeitet, ist extrem hartherzig. Er sagt, "das ist nicht mehr das Deutschland, was er früher mal kennen gelernt hat.
    Warum werden die Kriminellen nicht einfach ausgewiesen"???

    Die jetzigen Zudringlinge, die laut unserem Deutschem Grundgesetz (s.o.) eigentlich gar keine Asylbewerber sein können, weil sie über "sichere Drittstaaten" eingereist sind, KÖNNEN laut Merkel nicht mehr abgeschoben/ zurück geschickt werden???? Auch nicht, wenn sie kriminell werden?
    In welchem Land leben wir jetzt?

    Zitat:

    AUSLÄNDER: Unverzüglich abschieben - DER SPIEGEL 35/1997
    25.08.1997
    AUSLÄNDER Unverzüglich abschieben

    Von Großbongardt,
    Die umstrittenen Äußerungen des niedersächsischen Ministerpräsidenten Gerhard Schröder zur Kriminalitätsbekämpfung bringen die SPD im Bundesrat in Schwierigkeiten. Auf einer außerordentlichen Sitzung der Länderkammer am Freitag kommender Woche will der bayerische Ministerpräsident Edmund Stoiber (CSU) einen Entschließungsantrag "zur Stärkung der Inneren Sicherheit" einbringen, der Schröders Thesen aufgreift. Darin heißt es unter anderem, "ausländische Straftäter sind grundsätzlich unverzüglich und konsequent abzuschieben". Nicht therapierbare 5exualstraftäter müßten "im Zweifelsfall auf Dauer in geschlossenen Anstalten sicher verwahrt werden". In einem Schreiben an Stoiber signalisierte Schröder bereits "grundsätzliche Zustimmung in der Zielrichtung".

    Auch Hamburgs Erster Bürgermeister Henning Voscherau (SPD) könnte das Papier inhaltlich unterstützen. Um einen solchen Triumph für Stoiber zu vermeiden und die SPD-Länder zusammenzuhalten, erwägt die Bonner SPD-Spitze nun, über ein SPD-Land einen weiteren Antrag im Bundesrat vorlegen zu lassen, der Schröder entgegenkommt, ohne Stoibers Initiative zu ähnlich zu sein.

  2.  
    Anzeige
  3. #7132
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    3.948
    Gruß an Deine Frau ......
    das waren genau meine Worte hier in diesem thread vor einigen Tagen

  4. #7133
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.444
    63875 Euro, so viel in etwas kostet ein "junger unbegleiteter Flüchtling" die deutchen Steuerzahler pro Jahr. Mir fehlen langsam die Superlative, um diesen Irrsinn zu kommentieren. Da viele dieser Jugendlichen ja bekanntlich schwer traumatisiert sind, verdient sich die Psycho-Industrie mal eben nebenbei eine goldenen Nase. Kein Wunder, dass viele so heiß darauf sind, immer mehr Refugees aufzunehmen.
    Es fehlen Tausende Heimplätze für junge Flüchtlinge - DIE WELT

  5. #7134
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.306
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Genau das war und ist meine Sorge, dass eine NPD, die praktisch tot war, durch die verantwortungslose Politik für manchen wieder hoffähig und wählbar wird. Wenn diese Leute anfangen in der deutschen Politik (wieder) eine Rolle zu spielen, ist es wirklich zu spät und Zeit zu gehen.3
    Also: besinnt und erinnert euch.
    Wen meinst Du eigentlich mit Deiner letzten Aufforderung?- Die Mehrheit der als "Pack"bezeichneten Deutschen oder ist dies eine Aufforderung an die noch Regierenden, sich an ihren Eid zu erinnern, von wem und fuer wen sie eigentlich gewaehlt wurden um in derem Sinne zu handeln.
    Ich kann mit diesen ganzen rechten Dumpfbacken absolut nichts anfangen, kalkuliere aber mit dem Verstand des Durchschnittsdeutschen, das diese Heinze zwar Zulauf bekommen werden-welcher aber in einem Verhaeltnis steht, der normalerweise keine Demokratie zum Kippen bringen kann.
    Die Gefahr sehe ich eher in einer Zersplitterung(analog der Weimarer Republik)in viele kleine Splittergruppen und Parteien wie bereits vorhanden oder im Aufbau(AfD, Alfa, Pegida, die Partei und diverse regionale Gruppen wie Freie Buerger etc.).
    Alles in allem keine staatstragenden Gebilde.Man kann sich aber des Eindrucks nicht erwehren, das dies gegenwaertig so gewollt ist.
    Es wird vermutlich noch eine viel zu lange Zeit dauern, bis sich die verantwortungsbewussteren Persoenlichkeiten in den jeweiligen Einheitsparteien parteiuebergreifend dahingehend verstaendigen koennen, dass sie nur unter Preisgabe vorrangiger Parteiinteressen in erster Linie dem Volke dienen muessen.

    Die seit geraumer Zeit immer und immer wiedergekaute Ansicht, das die Leute welche unberechtigt im Land sind, unverzueglich wieder zurueckzufuehren sind- ist ein ethisch-moralisch sowie technisch-logistisches aber auch diplomatisch voellig unrealistisches Unterfangen.Frei nach Goethe:"Die Geister, die sie(AM) rief, werden wir nicht mehr los". Fuer uns bedeutet dies letztendlich nur noch:"Rette sich wer kann"

  6. #7135
    Avatar von noritom

    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    1.579
    So, jetzt kommen unsere Volksverräter und die gekoppelte Lügenpresse so langsam aus der Deckung. Bis zum Ende des Jahres werden es wohl 1,5 Millionen!!!!!!!!! Bereicherer sein.

    Wer das vor noch wenigen Tage behauptet hat, wurde sofort an die rechte Seite gestellt.

    Und wer sich mit der Reproduktionsrate der Bereicherer auskennt, kann mal locker 3 - 8 Personen pro Bereicherer rechnen, die dieser gerne nach Germoney nachholen möchte.

    Gute Nacht Germoney, du hast fertig!!!!


    Flüchtlinge: Behörden erwarten 2015 sogar 1,5 Millionen Einwanderer - DIE WELT


    http://www.focus.de/politik/ausland/...d_4991137.html

  7. #7136
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    3.948
    Hallo Chumpae,

    mein "Traum" wäre halt die CSU mutiert zu einer bundesweiten Partei (mit Söder an der Spitze) und koaliert mit der AfD !

    Gruß
    Spencer

  8. #7137
    Avatar von noritom

    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    1.579
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    Hallo Chumpae,

    mein "Traum" wäre halt die CSU mutiert zu einer bundesweiten Partei (mit Söder an der Spitze) und koaliert mit der AfD !

    Gruß
    Spencer
    Alles zu spät. Der Drops ist gelutscht!! Wie soll die Politik jetzt noch gegensteuern (wenn denn gewollt). Die Fakten sind geschaffen. 1,5 Millionen in 2015, und was ist 2016??? Meint denn einer, dass Elend hört zu Silvester auf?? Es geht munter weiter. Mir wir Angst und Bange. Gut, dass ich keine Kinder habe!


    http://www.handelsblatt.com/politik/.../12406960.html

  9. #7138
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    6.143
    Es muss nun nur zügig an einer Abschiebekultur gearbeitet werden.

  10. #7139
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.784
    Zitat Zitat von Chumpae Beitrag anzeigen
    Wen meinst Du eigentlich mit Deiner letzten Aufforderung? ...
    Es war eine Aufforderung, Roland, sowohl an die, die über das Wählen einer NPD nachdenken, als auch an die, die durch ihr Schönreden der politischen Verantwortungslosigkeit eine solche Erwägung überhaupt erst ermöglichen.

    Bislang wurde jeder belächelt, der auf genau diese Gefahr - provoziert durch das beliebige Agieren der politischen Eliten dieses Landes - aufmerksam machte. Ergebnis heute: eine Partei, die allenfalls von um die 0,5% Unbelehrbare gewählt wurde, legt in den aktuellen Umfragen zu.

    Wenn es dann kracht, ducken sich die Provokateure dieses Desasters weg und der Mob regiert die Strasse. Ich jedenfalls möchte nicht in einem Land leben, in dem dann 'national-befreite' Zonen und verängstigte, nicht-deutsche Mitbürger die Regel sind, in dem eine unfähige Führung (wieder) durch *sozialistische 'Autoritäten' abgelöst werden würden.

    Ein neues Reich oder eine DDR2.0 - nein, Danke!

  11. #7140
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.784
    Zitat Zitat von noritom Beitrag anzeigen
    ... Die Fakten sind geschaffen. 1,5 Millionen in 2015, und was ist 2016??? Meint denn einer, dass Elend hört zur Silvester auf?? Es geht munter weiter. ...
    Diese Fakten und die daraus resultierenden Konsequenzen werden z.Bsp. zu 'Anpassungen' der Sozialleistungen für __alle__ führen, die Renten vielleicht immer noch sicher sein, allerdings auf H4-Niveau.

    Der Druck auf dem Wohnungs- und Arbeitsmarkt, erhöhte Steuern und *solidaritätsabgaben für was auch immer werden dafür sorgen, dass selbst bei gleichbleibendem Einkommen weniger Liquidität gegeben sein wird.

    Prima Randbedingungen für Radikale und Extremisten.

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07