Seite 687 von 1788 ErsteErste ... 18758763767768568668768868969773778711871687 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.861 bis 6.870 von 17880

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.879 Antworten · 758.437 Aufrufe

  1. #6861
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.786
    Kein Einfamilienhaus mit Garten, keine Moschee auf dem Dorf, keine verschleierten Frauen zum heiraten, nicht genug Taschengeld.
    Keine Arbeit, aber das ist das geringste Problem.

    Über die dätschen BILDER mit Willkommens Grüßen der Kanzlerin wurde bereits weltweit berichtet, belächelt, wenn nicht gar verspottet!!!!!

    Langsam, aber nur langsam bekommen die Verantwortlichen Politiker kalte Füsse.




  2.  
    Anzeige
  3. #6862
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.786
    Die grosse Kackalition hat z.Z. die absolute Mehrheit im Bundestag, über 70% aller Stimmen. Das bedeutet ein totalitäres System..........Grundgesetz lässt grüßen.

  4. #6863
    chrima
    Avatar von chrima
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Die grosse Kackalition hat z.Z. die absolute Mehrheit im Bundestag, über 70% aller Stimmen. Das bedeutet ein totalitäres System
    Es ist erwiesen, dass es uns nicht erst ab der Einführung des € sondern bereits ab der Abschaffung der Ost-Mark schlechter ging. Hätte man im slawischen Teil Deutschlands zwischen Elbe und Oder die Währung beibehalten wäre die Wirtschaft dort nicht zusammengebrochen sondern hätte sich parallel zu uns auf einem niedrigerem Niveau bewegen können. Auch eine Unterbringung der Flüchtlinge wäre dort jetzt viel günstiger. Diese Chance haben die gutmenschen Politiker verspielt.

    Der Bestand an Ostdeutschen liegt laut dem statistischem Bundesamt in Kleinmachnów bei nur 15% - wir sollten uns schämen

  5. #6864
    Avatar von Cedi

    Registriert seit
    25.08.2015
    Beiträge
    1.117
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Die grosse Kackalition hat z.Z. die absolute Mehrheit im Bundestag, über 70% aller Stimmen. Das bedeutet ein totalitäres System..........Grundgesetz lässt grüßen.
    Wie kann man eine Große-Koalition, mit einem Totalitarismus vergleichen ? Echt schräge Ansicht.

  6. #6865
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.786
    Zitat Zitat von chrima Beitrag anzeigen
    Es ist erwiesen, dass es uns nicht erst ab der Einführung des € sondern bereits ab der Abschaffung der Ost-Mark schlechter ging. Hätte man im slawischen Teil Deutschlands zwischen Elbe und Oder die Währung beibehalten wäre die Wirtschaft dort nicht zusammengebrochen sondern hätte sich parallel zu uns auf einem niedrigerem Niveau bewegen können. Auch eine Unterbringung der Flüchtlinge wäre dort jetzt viel günstiger. Diese Chance haben die gutmenschen Politiker verspielt.

    Der Bestand an Ostdeutschen liegt laut dem statistischem Bundesamt in Kleinmachnów bei nur 15% - wir sollten uns schämen

    Die Gutmenschen/Hochqualifizierten, die zu 100tausenden unkontrolliert (???) einreisen, wollen weder in Ostdeutschland noch auf irgendeinem Dorf im Westen leben.......

  7. #6866
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.786
    Zitat Zitat von Cedi Beitrag anzeigen
    Wie kann man eine Große-Koalition, mit einem Totalitarismus vergleichen ? Echt schräg.
    Was beschlossen wird, wurde beschlossen, basta. Bei dieser 2/3 Mehrheit gibt es nur ein paar Neinsager in der CDU (45-???), die werden aber überstimmt........weil Mehrheiten vorhanden sind. Das ist wahre Demokratur!

  8. #6867
    Avatar von Beachboy

    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    214
    Landtagsabgeordnete müssen erst klagen, um ein Asylantenheim besuchen zu dürfen.

    Flüchtlingskrise: Kritik an NPD-Verhalten in Flüchtlingsunterkunft |.ZEIT ONLINE

  9. #6868
    Avatar von Cedi

    Registriert seit
    25.08.2015
    Beiträge
    1.117
    Zitat Zitat von chrima Beitrag anzeigen
    Es ist erwiesen, dass es uns nicht erst ab der Einführung des € sondern bereits ab der Abschaffung der Ost-Mark schlechter ging. Hätte man im slawischen Teil Deutschlands zwischen Elbe und Oder die Währung beibehalten wäre die Wirtschaft dort nicht zusammengebrochen sondern hätte sich parallel zu uns auf einem niedrigerem Niveau bewegen können.
    Für diese Meinungsäußerung, wurde der damalige Bundesbankpräsident Pöhl und der SPD Politker Oskar Lafontaine und andere, von den Gutmenschen politisch abgeschossen. Die Geschichte hat aber gezeigt, sie lagen mit ihrer Einschätzung richtig.

  10. #6869
    Avatar von Totolino

    Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    826
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Zitat Seehofer:
    "Es ist die drängende Pflicht eines Politikers, auf die begrenzten Aufnahmemöglichkeiten hinzuweisen“, sagte Seehofer. „Bei aller Hilfspolitik sind wir Politiker nicht befreit von der Frage, auch über die Folgen unseres Tuns nachzudenken."

    Endlich mal einer, der es verstanden hat.

    "hinzuweisen", nachzudenken"....blablabla........

    Seehofer ist genaus so 'ne Pfeife, wie die anderen machtsüchtigen ........

    Jetzt, wo er sich profilieren kann, kommt er plötzlich aus dem Quack.

    Vom "hinweisen" & "nachzudenken" ändert sich nix. Machen! Jetzt, sofort!

    Ja, ich weiß, sie machen ja. Schicken Sonderzüge los, um die armen, hilfsbedürftigen, traumatisierten & weiß der Geier was nicht noch alles, Flüchtlinge bei den Ösis abzuholen.



    Ich hatte heute ein interessantes Gespräch mit einem irakischen, also arabisch sprechenden Dolmetscher, der aktuell am Köln / Bonner-Flughafen i.S. "Drehkreuz" tätig ist. Ich will das gar nicht weiter ausschmücken, konnte es selber kaum glauben, was er erzählte, da sich in seinen Augen sämtliche Cliches negativer Vorurteile, zu einem sehr großen Anteil, zu bestätigen scheinen.

    Auf jeden Fall schämte er sich. Das spürte man nicht nur, das sagte er auch.

    Ich bin dieses Thema mittlerweile total leid, hoffe immer noch, "alles nur ein schlechter Traum".....

  11. #6870
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.514
    Deutschland hat Glück, dass es die Türken hat. Sie könnten möglicherweise irgendwann auf unserer Seite stehen.
    Wenn nicht, ist es sowieso in Kürze erledigt.

    Wie es um Europa bestellt ist zeigt folgendes deprimierendes Video, da wusste man aber noch nicht, dass diese Verbrecher hier die Türen für Millionen von unintegrierbaren Arabern geöffnet haben.

    Das heisst, wer glaubt :"ich bin 2100 sowieso tot", dem muss ich leider einen Strich durch die Rechnung machen.



Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07