Seite 683 von 1792 ErsteErste ... 18358363367368168268368468569373378311831683 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.821 bis 6.830 von 17917

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.916 Antworten · 761.008 Aufrufe

  1. #6821
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.682
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    War wieder mal eine schöne Verarschung der Regierung, die Ankündigung von Grenzkontrollen. Mehr als Symbolcharakter kann ich da nicht erkennen. Mal sehen, wann und ob es die ersten richtig öffentlichen Proteste von Flüchtlingen gibt.
    Symbolcharakter? Noch nicht mal das!!

    'Ich habe Pass verloren, bin Syrer und will Asyl' reicht völlig aus!!

    +++ Flüchtlingskrise im News-Ticker +++: Kabinett beschließt Gesetzespaket zur Flüchtlingspolitik - Politik - FOCUS Online - Nachrichten

    Die Kontrollen an der deutschen Grenze zur Eindämmung der Flüchtlingswelle zeigen zumindest zahlenmäßig kaum Wirkung. Wie die "Bild"-Zeitung unter Berufung auf Angaben aus Sicherheitskreisen meldet, kamen seit Einführung der Grenzkontrollen vor zwei Wochen mehr als 150.000 Flüchtlinge nach Deutschland. Das sind gut 10.000 Flüchtlinge pro Tag.

    Grund sei, dass die Flüchtlinge an der Grenze zwar kontrolliert würden. Sie könnten aber problemlos einreisen, wenn sie einen Asylantrag in Deutschland stellen wollen. Der CSU-Bundestagsabgeordnete und Außenexperte Hans-Peter Uhl warnt gegenüber der "Bild" vor einer „Kapitulation des Rechts- und Sozialstaats“.

  2.  
    Anzeige
  3. #6822
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.067
    Zitat Zitat von Cedi Beitrag anzeigen
    Wie jetzt, dann war der dt. Militäreinsatz in Afghanistan für die - Rettung des christlichen Abendlandes - gerechtfertigt ? Der Krieg hat 55 dt. Soldaten das Leben gekostet, hunderte Soldaten traumatisiert, somit nicht mehr einsatzfähig und X Millarden/€ an Steuergeldern wurden verschwendet. Militärischer Erfolg: Kunduz wurde gerade von den Taliban eingenommen. --- War der Krieg in Afghanistan, durch das Völkerrecht gedeckt, man sprich von ca. 70.000 Toten ? ---
    nein dieser Krieg genau wie der Irakkrieg waren nicht gerechtfertigt und nicht ok, ich habe beide Kriege abgelehnt, das ändert nichts daran das ich die konservativen Musels nicht ausstehen kann und hier nicht haben will.

    Auf welcher Seite stehst Du am Ende ? Du beziehst keine Position, Du bist ein Weichei und Gummi.

  4. #6823
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.429

  5. #6824
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.781
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Symbolcharakter? ...
    Die offizielle Version war: Grenzkontrolle (§18 Abs.2 AsylVfG).
    Eine vertrauliche Anweisung der Bundespolizei soll dies allerdings - um es höflich auszudrücken - relativiert haben: danach ist jeder reinzulassen (§18 Abs.4 Nr.2 AsylVfG).

    Noch Fragen, Kienzle?

  6. #6825
    Avatar von noritom

    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    1.572
    Zitat Auszug aus Handelsblatt online:

    "Nach der geltenden Rechtslage sind den Behörden jedoch die Hände gebunden. „Grundsätzlich haben Straftaten und Gerichtsverfahren keine Auswirkungen auf das laufende Asylverfahren“, sagte der Sprecher des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF), Mehmet Ata, dem Handelsblatt. Gleichwohl gebe es im Asylverfahren „verschiedene Ausschlussklauseln, bei deren Vorliegen die Gewährung von Asyl, Flüchtlingsschutz oder subsidiärem Schutz ausscheidet“.


    Eine Flüchtlingsanerkennung ist beispielsweise ausgeschlossen, wenn ein Ausländer rechtskräftig zu einer Freiheitsstrafe von mindestens drei Jahren verurteilt worden ist. Allerdings wird dann immer noch geprüft, ob tatsächlich abgeschoben werden kann. Gilt der Herkunftsstaat als nicht sicher, bleiben auch Straftäter in Deutschland."

    Flüchtlingsdebatte: ?Ich habe Angst, dass Bürger gegen uns marschieren?

    Hier läuft so ziemlich alles aus dem Ruder. Trotz "Grenzschließung" (hahhahhah, lach mich kaputt) sollen täglich laut BLÖD Zeitung 10.000 Wirtschaftsreisende nach Deutschland kommen. Schon gemerkt, seit drei vier Tagen ist das Thema Überflutung mit Wirtschaftsreisenden fast vollkommen aus den MSM verschwunden, keine Bilder mehr von Ankommenden, nix mehr........VW sei Dank.

    In Griechenland scheint es ja auch super zu laufen, hörste auch nix mehr. TTIP scheint auch erledigt zu sein.

    In den Supermärkten liegt schon der erste Spekulatius und so langsam wird der Dummmichel in den Weihnachtsmodus gschaltet.

    Alles wird gut, der Letzte macht das Licht aus.

  7. #6826
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.781
    Wenn alle schon ein Konto und Kreditkarten hätten, gäbe es diese Probleme wahrscheinlich gar nicht.
    Insofern sind hier die Banken/Sparkassen gefordert, schnellstmöglich und unbürokratisch zu agieren, so dass die Menschen zügig an das ihnen zustehende Geld kommen.

    Auszahlstellen in den Wohnstätten wäre übrigens auch eine Alternative.

  8. #6827
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.781
    Zitat Zitat von Beachboy Beitrag anzeigen
    Hier ein sehr sehr guter Artikel. Und nicht aus einem "rechten Blättchen", sondern den Mainstream-Medien entnommen! Ein mutiger Mann, der das geschrieben hat. Hoffentlich hat er morgen noch seinen Job bei der Zeitung.

    Leitartikel zur Flüchtlingskrise: Liebe deinen Übernächsten - Politik - Stuttgarter Nachrichten
    Immerhin war er fast 24 Stunden online

    Screen Shot 2015-09-29 at 11.52.06.png

  9. #6828
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.429
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Wenn alle schon ein Konto und Kreditkarten hätten, gäbe es diese Probleme wahrscheinlich gar nicht.
    Insofern sind hier die Banken/Sparkassen gefordert, schnellstmöglich und unbürokratisch zu agieren, so dass die Menschen zügig an das ihnen zustehende Geld kommen.
    Ich würde sagen, wenn wir vernüftige Grenkontrollen hätten, dann gäbe es dieses Problem warscheinlich auch nicht. Ähem, und ich möchte die Leute die und die Medien , die immer wieder anmerken, dass die Flüchtlinge direkt aus den Krisengebieten kommen mal dezent darauf aufmerksam machen, dass die Flüchtlingsmassen aus sicheren Drittländern eingereist sind, in denen sie eigentlich ihre Asylanträge hätten stellen müssen.

    Einige Leute sollen mal aufwachen, die Massen strömen nach Deutschland, weil es hier die meiste Kohle gibt und weil sie aufgrund bestimmter unbedachter Aussagen erwarten, dass hier Milch und Honig fliessen. Es wird nicht allzu lange dauern, bis sie realisieren, dass sie lange Zeit in menschenunwürdigen Unterkünften verweilen müssen und keine Perspektiven haben.

    P.S. Hier ein Nachtrag zur gestrigen Hart aber fair Sendung.
    http://www.welt.de/vermischtes/artic...nd-Kragen.html

  10. #6829
    Avatar von singto

    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    1.042
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    ...und ich möchte die Leute die und die Medien , die immer wieder anmerken, dass die Flüchtlinge direkt aus den Krisengebieten kommen mal dezent darauf aufmerksam machen, dass die Flüchtlingsmassen aus sicheren Drittländern eingereist sind, in denen sie eigentlich ihre Asylanträge hätten stellen müssen.
    Genau so ist es. Wenn syrische Flüchtlinge zu uns kommen, geht das meist von der Türkei aus, einem sicheren Land, da sind sie bereits aus der Kriegsnot heraus. Aber es ist eben angenehmer, Flüchtling in Deutschland zu sein, als in irgendeinem türkischen Kaff.

  11. #6830
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.429
    Ohne Worte.
    Chaos um Asylbewerber: 595 Abschiebeflüge gebucht, keiner flog mit - Dresden - Bild.de

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07