Seite 664 von 1792 ErsteErste ... 16456461465466266366466566667471476411641664 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.631 bis 6.640 von 17917

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.916 Antworten · 760.856 Aufrufe

  1. #6631
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.786
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    Anhang 22881 2005

    Der Ex-Bundeskanzler verlangt im FOCUS einen radikalen Kurswechsel in der Ausländerpolitik.


    „Wir müssen eine weitere Zuwanderung aus fremden Kulturen unterbinden“, sagte Helmut Schmidt in dem Interview. Als Mittel gegen die Überalterung komme Zuwanderung nicht in Frage. „Die Zuwanderung von Menschen aus dem Osten Anatoliens oder aus Schwarzafrika löst das Problem nicht, schaffte nur ein zusätzliches dickes Problem.“

    „Fehlerhafte Entwicklung“

    Deutschland habe sich damit in den vergangenen 15 Jahren übernommen. „Wir sind nicht in der Lage gewesen, alle diese Menschen wirklich zu integrieren“, sagte Schmidt. „Sieben Millionen Ausländer in Deutschland sind eine fehlerhafte Entwicklung, für die die Politik verantwortlich ist.“ Es sei deshalb falsch, Ausländer für die Arbeitslosigkeit verantwortlich zu machen. Diejenigen, die sich nicht in die deutsche Gesellschaft integrieren wollten oder könnten „hätte man besser draußen gelassen“.


    (kein Kommentar)
    Hast Du die Quelle??? Oder behauptest Du das mit einem Foto von Helmut garniert? 2005 war die Welt in Schland übrigens noch in Ordnung.........genauso wie 1987.....

  2.  
    Anzeige
  3. #6632
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.786
    Zitat Zitat von chrima Beitrag anzeigen
    Meinst du es könnte funktionieren wie mit thailändischen Angestellten der deutschen Botschaft?
    ...wie auf fast ALLEN Behörden/ Schulen/ Führerscheinstellen/ Landämtern in Thailand!!!

  4. #6633
    Avatar von Cedi

    Registriert seit
    25.08.2015
    Beiträge
    1.117

    Eine gute Idee

    Grüne wollen Wirtschaft an Integrationskosten beteiligen Die Grünen-Fraktionschefin Katrin ......-Eckardt fordert einen Fonds für Flüchtlinge, an dem sich neben dem Bund auch deutsche Unternehmen beteiligen sollen. Insgesamt soll der „Deutschlandfonds für Integration“ 800 Millionen Euro umfassen. ----- Flüchtlinge in Deutschland: Grüne wollen Wirtschaft an Integrationskosten beteiligen - Flüchtlingskrise - FAZ

  5. #6634
    Avatar von Beachboy

    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    214
    Wieso wird immer von Integration geredet, wo Asylanten doch nur auf Zeit in Deutschland bleiben sollen?

  6. #6635
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.938
    Zitat Zitat von Cedi Beitrag anzeigen
    Grüne wollen Wirtschaft an Integrationskosten beteiligen Die Grünen-Fraktionschefin Katrin ......-Eckardt fordert einen Fonds für Flüchtlinge, an dem sich neben dem Bund auch deutsche Unternehmen beteiligen sollen. Insgesamt soll der „Deutschlandfonds für Integration“ 800 Millionen Euro umfassen. -----
    Du meinst, die Wirtschaft wird ihren Beitrag von den Gewinnen abziehen?

    Der Bundesanteil wird aus den Gewinnen der Regierung übernommen?

  7. #6636
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.682
    Zitat Zitat von Cedi Beitrag anzeigen
    Grüne wollen Wirtschaft an Integrationskosten beteiligen Die Grünen-Fraktionschefin Katrin ......-Eckardt fordert einen Fonds für Flüchtlinge, an dem sich neben dem Bund auch deutsche Unternehmen beteiligen sollen. Insgesamt soll der „Deutschlandfonds für Integration“ 800 Millionen Euro umfassen. ----- Flüchtlinge in Deutschland: Grüne wollen Wirtschaft an Integrationskosten beteiligen - Flüchtlingskrise - FAZ
    Die Wirtschaft beteiligt sich mit 500 Mio, der Bund (also wir) mit 300 Mio!!

    Als Gegenleistung fordert die Wirtschaft den Wegfall des Mindestlohns für Flüchtlinge (meine Prognose!!)

    Keine gute Idee!!

    @Yogi,
    ich sehe wir haben den Vorschlag verstanden!!

  8. #6637
    Avatar von Cedi

    Registriert seit
    25.08.2015
    Beiträge
    1.117
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    ...wie auf fast ALLEN Behörden/ Schulen/ Führerscheinstellen/ Landämtern in Thailand!!!
    Ist das auch eine Art - Willlkommenskultur - nur diesmal auf thailändisch, für den Farang ?

  9. #6638
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.938
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Die Wirtschaft beteiligt sich mit 500 Mio, der Bund (also wir) mit 300 Mio!!

    Als Gegenleistung fordert die Wirtschaft den Wegfall des Mindestlohns für Flüchtlinge (meine Prognose!!)

    Keine gute Idee!!

    @Yogi,
    ich sehe wir haben den Vorschlag verstanden!!
    ... und wie kriegen wir jetzt @cedi dazu, dass er das auch versteht?

  10. #6639
    Avatar von chrissibaer

    Registriert seit
    31.08.2007
    Beiträge
    682
    Zitat Zitat von Cedi Beitrag anzeigen
    Grüne wollen Wirtschaft an Integrationskosten beteiligen Die Grünen-Fraktionschefin Katrin ......-Eckardt fordert einen Fonds für Flüchtlinge, an dem sich neben dem Bund auch deutsche Unternehmen beteiligen sollen. Insgesamt soll der „Deutschlandfonds für Integration“ 800 Millionen Euro umfassen. ----- Flüchtlinge in Deutschland: Grüne wollen Wirtschaft an Integrationskosten beteiligen - Flüchtlingskrise - FAZ
    10 Euro pro biodeutscher Nase. So groß scheint die aktuelle Herausforderung nicht zu sein.

  11. #6640
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.786
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Die Wirtschaft beteiligt sich mit 500 Mio, der Bund (also wir) mit 300 Mio!!

    Als Gegenleistung fordert die Wirtschaft den Wegfall des Mindestlohns für Flüchtlinge (meine Prognose!!)

    Keine gute Idee!!

    @Yogi,
    ich sehe wir haben den Vorschlag verstanden!!
    Ihr redet jetzt aber über peanuts? Allein Niedersachsen bekommt als erste Zuteilung 410.000.000 (410 Mio) für die Unterbringung von Bedürftigen, allein die Stadt Hannover hat für 2016 ---->177.000.000 (177 Mio) zurückgestellt/ eingeplant.

    Da wären zusätzliche 800 Mio von VW sicher willkommen, die könnten das in den Gesamtschaden einpreisen (18.000.000.000,00 = 18 Mrd für die Amerikaner), 20 Mrd.bis???Mrd.??? Börsenwertverlust und xxx Milliarden für die geplanten Rückrufaktionen locker weg stecken. Kollateralschaden. Und sie würden damit das verlorene IMAGE weltweit zurück gewinnen, insbesondere bei dem Hauptaktionär aus Katar...........

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07