Seite 659 von 1788 ErsteErste ... 15955960964965765865966066166970975911591659 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.581 bis 6.590 von 17879

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.878 Antworten · 757.598 Aufrufe

  1. #6581
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.609
    Zitat Zitat von peter1 Beitrag anzeigen
    genau der gleiche scheixx war in der presse zu lesen als es um die beschlagnahmung privaten eigentums ging, das merkel regime plane nicht, 55555
    es wird bereits beschlagnahmt.

    es ist falsch, derzeit werden asyloren !!!!!!nicht registriert!!!!!, sondern nur gezaehlt. die meldung mit den syrern passt zur nachricht das regime will die
    zahl der zudringlinge geheimhalten.

    mfgpeter 1

    Manche glauben wirklich jeden Sch... - oder setzen ihn gar in die Welt.
    Gefälschte Asyl-Briefe: Fremdenfeindliche Aktion in Brandenburg - SPIEGEL ONLINE

  2.  
    Anzeige
  3. #6582
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.400
    Ein sehr lesenswerter Artikel. Immer mehr Leute wachen langsam auf und begreifen, was auf Deutschland zu kommt und, wer es zu verantworten hat.
    Leitartikel zur Flüchtlingskrise: Liebe deinen Übernächsten - Politik - Stuttgarter Nachrichten

  4. #6583
    Avatar von Cedi

    Registriert seit
    25.08.2015
    Beiträge
    1.117
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    soso, gescheitert? das bedarf einer Erklärung...... was ist dann gelungene Integration?
    Das habe ich Dir, in mehreren Beiträgen versucht darzustellen, natürlich nicht vollkommen.

  5. #6584
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    2.540
    nach bezahlten bonjour jubelern am muenchner hbf, soll auch thuringen euro 41367 fuer bezahlte demonstranten ausgegeben haben.

    mfgpeter1

  6. #6585
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.400
    In den Nachrichten von n-tv wurde berichtet, dass es bei doch den üblichen Asylverfahren für Syrer bleiben sie soll.

  7. #6586
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.288
    Zitat Zitat von peter1 Beitrag anzeigen
    nach bezahlten bonjour jubelern am muenchner hbf, soll auch thuringen euro 41367 fuer bezahlte demonstranten ausgegeben haben.

    mfgpeter1
    Sicher hast Du dazu eine serioese Quelle?

  8. #6587
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.010
    Zitat Zitat von Cedi Beitrag anzeigen
    Das habe ich Dir, in mehreren Beiträgen versucht darzustellen, natürlich nicht vollkommen.
    dann ist das gründlich mißlungen.

    Ich sehe in der Gruppe der Thais keine gescheiterte Integration, sondern eine funktionierende Integration im Sinne des Multikulti. Das der Ausländer zum Deutschen mutiert wird weder von der Regierung noch von der Wirtschaft oder der Bevölkerung erwartet.

    Die Integrationstests würden viele Deutsche nicht bestehen, die deutsche Sprache beherrschen in Schrift und Wort auch viele nicht wesentlich besser. Und für Blödheit gibts genug Beispiele in Deutschland.

    EDIT

    Bitte keine persönlichen Angriffe.
    Danke.

    Gruss,
    @strike

  9. #6588
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.609
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Sicher hast Du dazu eine serioese Quelle?
    Ach Dieter, lass es. Die Leute leben in ihrer eigenen Welt mit ihren eigenen "Fakten" und "seriösen Quellen".

  10. #6589
    Avatar von Cedi

    Registriert seit
    25.08.2015
    Beiträge
    1.117

    Diktator spendiert Essen und Trinken zum Opferfest

    PR-Aktion: Wie der Tschetschenen-Diktator in Kiel ein Festmahl für Flüchtlinge gab --- Tschetschenen-Herrscher Kadyrow nutzt Kiel für PR-Aktion - SPIEGEL ONLINE --- Kadyrow ist allerdings kein selbstloser Wohltäter. In Tschetschenien hat er ein Regime mit Personenkult errichtet. An jeder Straßenecke sind Konterfeis von ihm, seinem Vater Achmat und Russlands Präsident Wladimir Putin zu sehen. Kadyrow regiert mit harter Hand. Menschenrechtler werfen ihm vor, in Folter und Morde verwickelt zu sein. Viele seiner Gegner hat ein gewaltsamer Tod ereilt: Die Jamadajew-Brüder etwa, politische Konkurrenten, starben in Moskau und Dubai durch Kugeln von Attentätern. Auch im Fall der 2006 getöteten Reporterin Anna Politkowskaja führen viele Spuren nach Tschetschenien.

  11. #6590
    Avatar von Kubo

    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    953
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    ich denke dass ich weit davon entfernt bin ein "Sozialromantiker" zu sein, auch Heulsuse, Gutmensch oder Extrem-Christ solltest Du mich nicht nennen ..
    ..habe ich auch nicht gemacht, sondern nur so ganz allgemein meine Ansichten erläutert.. mit Bezug auf das in deinem Beitrag geschriebene..

    Allergische Reaktionen habe ich jedoch just in dem Moment wenn ich Unrecht Kindern gegenüber wittere. Einmal von uns "Erwachsenen" - ungefragt ! - in die Welt gesetzt, haben sie verdammt noch mal das Recht auf eine faire Chance - egal wo.
    Alle Kinder dieser Welt kann eine einzelne Person nicht retten - wenn sich mir persönlich jedoch die Gelegenheit ergibt - greife ich zu.
    Beim durchaus lobenswerten Zugreifen kannst du aber auch schnell mal als vermeintlicher Kindesretter missbraucht werden, wie das den "Rettern" von allein geflüchteten Kindern und Jugendlichen in Deutschland im Moment passiert. Die kümmern sich ganz rührend und von TV-Reportern umgeben um allein nach Deutschland geflüchtete Kinder und Jugendliche, denen man möglichst umgehend ein dauerhaftes Bleiberecht und eine gute Lebensperspektive bieten möchte. Doch niemand der ..politisch korrekt.. berichtenden Journalisten wagt es, mit der ganzen Wahrheit über diese armen Geschöpfe herauszurücken.

    Dabei handelt es sich nämlich lediglich um eine von ihren Familien finanzierte und mit bestens bezahlter Schleuserhilfe vorgeschickte Vorhut, deren bald erteiltes Bleiberecht in Deutschland die gesetzlich abgesicherte Folge hat, dass diese zur Erschleichung des Bleiberechtes vorgeschickten und somit schon von ihren Familien rücksichtslos in Gefahr gebrachten, gewissermaßen missbrauchten Kinder anschließend ihre Familienangehörigen völlig rechtmäßig nachholen können.

    Die wird der Arbeitsmarkt in Deutschland wahrscheinlich weniger brauchen können und weil sie dann natürlich trotzdem vom Sozialamt versorgt werden müssen, werden sich die noch aktiv im Arbeitsleben stehenden bzw. stehen müssenden Deutschen anschließend ganz gewaltig über ihre immer höheren Sozialabgaben und steigende sonstige Steuern wundern, die sie für ihr zukünftig immer stärker muselmanisch geprägtes Multikulti-Dasein in Deutschland berappen müssen.

    Also wenn schon Hilfe, dann nur dort, wo sie gebraucht wird, .. aber vor allem nur so, dass sie nicht in selbstzerstörerische Dummheit ausartet und die Vorteile, welche deine Hilfe anderen , häufig äußerst undankbaren und egoistischen Leuten bringt, dir und "deinen Nächsten" im eigenen Land keinen unnötigen Schaden zufügt.

    Das passiert sogar ganz "nachhaltig", wenn die edelmütigen Helfer sich letztendlich das in ihren eigenen Herkunftsländern bereits gescheiterte, nicht anpassungswillige und nur auf Vorteilsnahme bedachte fremde Problemvolk in viel zu großer Zahl ins Land holen.

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07