Seite 656 von 1795 ErsteErste ... 15655660664665465565665765866670675611561656 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.551 bis 6.560 von 17949

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.948 Antworten · 762.693 Aufrufe

  1. #6551
    Avatar von chrissibaer

    Registriert seit
    31.08.2007
    Beiträge
    682
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    Wie aus Dresden zu hören ist arbeiten Götz Kubitschek von Sezession im Netz gemeinsam mit dem Altlinken Jürgen Elsässer von Compact und dem Thüringer AfD Frontmann Bernd Höcke am Aufbau einer großen Querfront!
    Querfront passt, die Strategie hatte schon die N.S.D.A.P.

  2.  
    Anzeige
  3. #6552
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Autbahn ... Junge wir sind 82 Jahre weiter, haben viel geschichtlichen Abstand zur damaligen Zeit. Das soll uns aber nicht hindern politische Bündnisse zu schmieden oder meinst Du wirklich es war richtig auf eine Querfront von KPD und SPD zu verzichten? die hätte ganz sicherlich die Nationalsozialisten verhindern können.

  4. #6553
    Avatar von uwalburg

    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    1.885
    Erlaubnis für drei Jahre: Regierung will syrischen Flüchtlingen ohne Asylverfahren Aufenthalt gewähren - Deutschland - FOCUS Online - Nachrichten

    Um das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) zu entlasten, plant das Bundeskanzleramt Syrer künftig komplett aus dem Asylverfahren auszunehmen. Flüchtlinge aus dem Bürgerkriegsland sollen dann direkt für drei Jahre eine Aufenthaltserlaubnis erhalten, ohne das reguläre Asylverfahren zu durchlaufen.
    irgend etwas scheinen die in Berlin zu rauchen oder zu schnupfen.
    Oder sollte etwa ein Exorzist gerufen werden (Marx und Franz I prüft das mal)

  5. #6554
    chrima
    Avatar von chrima




    Da die Flüchtlinge aus Albanien, Kosovo und Serbien und Mazedonien abgelehnt werden, verbleiben die meisten Flüchtlinge

    65% unter 30 Jahren, meist aus Syrien davon
    50% mit Hochschulabschluß oder -reife, was reichen sollte um zumindest im Handwerk eine Ausbildung zu finden, kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass die alle ein Sozialfall bleiben außer die ebenso motivierten deutschen Langzeitarbeitslosen schnappen denen die Jobs vor der Nase weg.

  6. #6555
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.085
    Zitat Zitat von uwalburg Beitrag anzeigen
    Erlaubnis für drei Jahre: Regierung will syrischen Flüchtlingen ohne Asylverfahren Aufenthalt gewähren - Deutschland - FOCUS Online - Nachrichten



    irgend etwas scheinen die in Berlin zu rauchen oder zu schnupfen.
    Oder sollte etwa ein Exorzist gerufen werden (Marx und Franz I prüft das mal)
    Wieso, wenn ein Land im Krieg ist und deswegen die Menschen dort flüchten und das ein Asylgrund ist, dann braucht man keine Einzelfallprüfung mehr, nur noch eine Pass.- und Identitätskontrolle. Das vereinfacht das Verfahren enorm.

    Obendrauf ne Arbeitserlaubnis, verpflichtende Deutschkurse mit Abschlussprüfung, 3 Jahre befristetes Bleiberecht mit anschließender Überprüfung ob ein Arbeitsverhältnis besteht, wenn ja, weitere 3 Jahre, wenn nein Ausreise. Schnelle Abschiebung bei Kriminalität. Das passt dann.

    Jetzt fehlt nur nur noch das dazu passende Abschiebeverfahren ohne Asylprüfung wenn das Herkunftsland als sicher gilt und schwups wären
    Ca 70% der Flüchtlinge ruckzuck abgeschoben.

  7. #6556
    Avatar von uwalburg

    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    1.885
    Die meisten Syrer kommen aber nicht aus Syrien sondern aus der Türkei. Die Türkei ist ein sicheres Herkunftsland. Die wenigsten kommen direkt aus den Bürgerkriegsregionen. Ausserdem kann man in der Türkei für 750 Dollar einen syrischen Pass kaufen.

  8. #6557
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    @Rolf, das ist nicht korrekt, denn die Genfer Flüchtlingskonvention sagt dass die benachbarten Länder Asylanten und Kriegsflüchtlinge aufnehmen müssen. Syrien? dann sind das die Türkei und auch Jordanien, aber eben nicht Saudi-Arabien, Thailand oder die Bundesrepublik.

    Das UNHCR wird weltweit mit Milliarden finanziert und kann gern auf Wunsch einzelner Länder gern Flüchtlinge geordnet per Bahn oder Flug weiterleiten. Aber was uns hier in der Propaganda aufgehalst wird verstößt gegen geltendes Recht und auch menschliche Vernunft.

    .
    .


    Noch dümmer ist nur die Geschichte "die Flüchtlinge mussten ihre Häuser verkaufen um die Flucht zu finanzieren .." Hallo? wer kauft denn Immobilien in einem bombenzerstörten Gebiet?

  9. #6558
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.085
    Zitat Zitat von uwalburg Beitrag anzeigen
    Die meisten Syrer kommen aber nicht aus Syrien sondern aus der Türkei. Die Türkei ist ein sicheres Herkunftsland. Die wenigsten kommen direkt aus den Bürgerkriegsregionen. Ausserdem kann man in der Türkei für 750 Dollar einen syrischen Pass kaufen.
    Syrer als Dolmetscher und Sprachprüfer einstellen, wer nichts von seinem angeblichen Heimatsland weiß und die Sprache nicht beherrscht, Abschiebung oder Knast wegen Asylbetrugs und Paßfälschung.

  10. #6559
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.783
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    *
    Geltendes Recht wird permanent gebrochen und der Bürger merkt es nicht oder es interessiert ihn nicht.
    Die besten Voraussetzungen, um eine Gesellschaft zu destabilisieren.

  11. #6560
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.437
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Wieso, wenn ein Land im Krieg ist und deswegen die Menschen dort flüchten und das ein Asylgrund ist, dann braucht man keine Einzelfallprüfung mehr, nur noch eine Pass.- und Identitätskontrolle. Das vereinfacht das Verfahren enorm.
    Genau genommen, dürften diese Syrer den Gesetzen nach gar keine Asylanträge in Deutschland stellen, weil sie aus einem sicheren Drittland eingereist sind, in dem sie eigentlich ihre Asylanträge stellen müssten. Aber wer in dieser Regierung stört sich schon an solche Kleinigkeiten?

    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Sicherer_Drittstaat
    "
    Personen, die über sichere Drittstaaten eingereist sind, können sich nach Art. 16a Abs. 2 Satz 1 Grundgesetz in Verbindung mit § 26a Abs. 1 AsylVfG in der Regel nicht auf das Asylrecht nach Art. 16a Grundgesetz berufen, da nach dem Willen des Gesetzgebers schon in dem sicheren Drittstaat die Möglichkeit bestand, Asyl zu beantragen, womit keine Notwendigkeit einer Asylbeantragung in Deutschland mehr gegeben sei. Ist der sichere Drittstaat, über den die Einreise erfolgte, bekannt, so kann die betreffende Person sofort dorthin abgeschoben werden. Um diese Folge zu umgehen, verschleiern viele Asylbewerber oft ihre wirklichen Einreisewege."

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07