Seite 640 von 1796 ErsteErste ... 14054059063063863964064164265069074011401640 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.391 bis 6.400 von 17951

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.950 Antworten · 763.012 Aufrufe

  1. #6391
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.309
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen

    Die Russen sind Kaukasier wie wir.....
    Das sah dein grosser Mentor Hadolf Itler aber voellig anders, wenn ich dich mal zumindest teilweise auf immer wiederkehrende Widersprueche in deinen Beitraegen aufmerksam machen darf.

  2.  
    Anzeige
  3. #6392
    Avatar von Totolino

    Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    832
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Wenn ich ehrlich bin, dann weiß ich manchmal überhaupt nicht, wie ich die einreisenden jungen Männer überhaupt nennen soll. Flüchtling? Eindringling? Migrant? Asylant? Asylsuchender?
    Ich weiß es, darf man aber so nur denken....

  4. #6393
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    @Dieter, er hat für seinen Denkfehler die bittere Quittung bekommen und persönlich bezahlt. Treffend zusammengefasst hat das Generalmajor Remer in seinen Erinnerungen.

  5. #6394
    Avatar von singto

    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    1.046
    Alles nur halb so schlimm, liebe Polizisten, liebe Helfer und DRK-Leute, was seid ihr nur so emphatielos. Es ging schließlich um "religiöse Befindlichkeiten" (Leipziger Zeitung) und damit ist nicht zu spaßen. Da ist mehr Nachsicht und Toleranz gefragt.

    Rechtfertigungen ließen auch nicht lange auf sich warten:

    Nach Angaben der Bundespsychotherapeutenkammer (BPtK) leidet mindestens die Hälfte aller derzeit Asylsuchenden in Deutschland unter einer psychischen Erkrankung - vor allem unter posttraumatische Belastungsstörungen und Depressionen. Dauerhafte Enge kann dabei die traumatischen Erlebnisse wachrufen und unter anderen zu Panikattacken, Todesängsten, Herzrasen und Atemnot führen, heißt es. Zudem seien Personen mit posttraumatischer Belastungsstörung selbstmordgefährdet. (Leipziger Zeitung)

    Massenschlägerei in der Leipziger Messehalle 4 / Polizeiticker Leipzig / Polizeiticker / Leipzig - LVZ - Leipziger Volkszeitung

  6. #6395
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.309
    Zitat Zitat von Amsel Beitrag anzeigen
    Ich finde vernunftbegabte Menschen sollten sich zusammen tun.
    Sowas geschieht automatisch, aber was haettest Du davon?

  7. #6396
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935


    @Dieter, Generalmajor Remer zitiert

    "das Prinzip der westlichen Politik lautet seit 100 Jahren, 1883 wie 1983: Deutsche und Russen müssen Feinde sein und sich gegenseitig ausrotten. Um dieses für die anglo-amerikanischen Kapitalisten lukrative Ziel zu erreichen, haben sie den 1. und den 2. Weltkrieg ausgelöst und bereiten den dritten vor. Im Namen Bismarcks wollen wir mithelfen, diese uns zugedachte Endlösung vom deutschen Volke abzuwenden (...)

    Die anderen NATO-Mitlieder rechnen fest mit der Bereitschaft der Deutschen, sich als Speerspitze und Schild missbrauchen zu lassen. Dagegen lautet unsere Position: Weder westlich noch östlich, weder kommunistisch noch amerikanisch. Ein deutscher Friedenspatriotismus, der unsere Existenz und den Frieden in Europa in einer immer vorhanden gewesenen, aber oft überdeckten deutsch-russischen Schicksalsgemeinschaft gesichert weiss. Für Reagan und die Zionisten ist die Sowjetunion die Verkörperung des Bösen schlechthin - für uns ist sie dies nicht, sondern eine Supermacht vor unserer Haustür mit eigenen Sicherheitsbedürfnissen und -ansprüchen (...)

    Im Kriegsfall ist die Bundesrepublik ohne Überlebenschance. Unsere Verbündeten lagern ihre Vernichtungswaffen nicht nicht auf ihrem eigenem, sondern vor allem auf deutschem Territorium. So ist die BRD das dichteste Atom- und Giftgasarsenal der Welt geworden, und alle diese Vernichtungswaffen sind auf Städte und Zentren der Sowjetunion gerichtet (...) Der grösste Sprengkopf, der mit einer Pershing II verschossen werden kann, hat eine Explosivkraft von 400 Kilotonnen - dreissigmal soviel wie die Hiroshima-Bombe.

    Die Bundesrepublik besitzt Trägersysteme für nukleare Kampfmittel. Die Atomsprengköpfe jedoch sind in amerikanischen Gewahrsam und können nur auf Befehl des US-Präsidenten von amerikanischen Offizieren gezündet werden, die den Bundeswehreinheiten zugeordnet sind. Wann diese Raketen gegen Land und Bevölkerung unseres mächtigen Nachbarn abgefeuert werden, entscheiden also die Amerikaner. Dies kann für die Deutschen ihre Vernichtung bedeuten, weil die Russen, wollen sie überleben, im Kriegsfall diese unmittelbare Bedrohung an ihrer Grenze ausschalten und die BRD in ein gigantisches Hiroshima verwandeln werden. Mit der Stationierung von Pershing II programmieren die Bundesdeutschen ihren eigenen Selbstmord (...)

    Die amerikanische Demokratie ist für uns kein Vorbild. Die Amerikaner sind keine Nation, waren nie eine und werden wahrscheinlich auch keine werden können (...) Auf manchen Gebieten sind sie die Ersten unter den Völkern! Bezüglich Drogen, ..... und Gangsterunwesen sind die USA weltweit führend. Sozial ist Amerika ein rückständiges Land, in dem nicht die Freiheit, sondern die Angst reagiert; Angst vor dem Verbrechertum, vor Arbeitslosigkeit und Ausgestossenwerden in Slums, auf die Müllhalden der Elendsviertel. Die Zahl der Armen wächst; 30 Millionen vegetieren schon unterhalb der Armutsgrenze. Die Heiligsprechung der US-Demokratie, die den Deutschen 1945 von den westlichen Siegermächten eingehämmert wurde, hat sich als Bluff und Schwindel herausgestellt."


    .
    .
    .

    (geschrieben 1983)

  8. #6397
    Avatar von uwalburg

    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    1.885
    Äußerungen der CDU-Frau rufen Reaktionen hervor: Hunderte Frauen klagen über muslimische Männer - Klöckner: "Was akzeptieren wir noch alles?" - Deutschland - FOCUS Online - Nachrichten

    CDU-Vize Julia Klöckner hatte gefordert, dass Zuwanderer sich zu den deutschen Grundwerten bekennen müssen – und damit eine Schleuse geöffnet. Hunderte Frauen meldeten sich bei der Politikerin und redeten sich ihren Frust über das Verhalten muslimischer Jungen und Männer von der Seele.

  9. #6398
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.422
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Sowas geschieht automatisch, aber was haettest Du davon?
    Richtig, was sich sucht, das findet sich.

    Du fragts, was ich davon habe?



    Gleichgesinnte

  10. #6399
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.438
    Jetzt müsste diese CDU-Frau nur noch schnallen, dass diese muslimischen Männer mit Worten und Argumenten nicht zu erreichen sind. Diese Geseier, "wir müssen, wir dürfen nicht, wir werden, es darf nicht", kann man sich in die Haare schmieren. U.A. sagt sie: "Wir dürfen keine Fehler mehr machen". Da sage ich nur zu: Mädchen, die Fehler habt ihr schon gemacht, als ihr diese Männer ins Land gelassen habt. Unsere Frauen werden diesen Fehler noch oft genug ausbaden müssen.

    Es ist ein Verbrechen, seine eigene Bevölkerung mit solchen Gestalten zu bereichern. Zu dem habt ihr den Rechtsaussen noch wunderbaren Nährboden geliefert. Ihr werdet alle sehen, die Gutmenschen werden mit der Zeit in der Realität ankommen und Stück für Stück leiser werden, während die rechte Seite immer lauter und präsenter werden wird.

  11. #6400
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935


    Sie werden innerlich bereichert werden und vielleicht dringt die Erkenntnis eines Tages durch bis ins Gehirn ..

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07