Seite 623 von 1793 ErsteErste ... 12352357361362162262362462563367372311231623 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.221 bis 6.230 von 17928

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.927 Antworten · 761.769 Aufrufe

  1. #6221
    Avatar von Nero

    Registriert seit
    06.11.2008
    Beiträge
    91
    Zitat Zitat von noritom Beitrag anzeigen
    @spencer, dein Engagement in allen Ehren, aber was interessieren mich die Kinder von wild fremden Menschen?
    Finde deine Ansicht einfach nur pervers

  2.  
    Anzeige
  3. #6222
    Avatar von SED Chef

    Registriert seit
    07.06.2009
    Beiträge
    398
    Warum sollen wir uns um die Kinder
    wildfremder Menschen kuemmern?
    Meint man jetzt schon zu wissen, dass
    Kinder in D. besser aufgehoben sind
    als anderswo?
    Am besten auch noch den Eltern weg-
    nehmen?
    Wieso dann nicht auch Transporte aus
    einigen asiatischen und afrikanischen
    Staaten aufnehmen.
    Bitte Suedamerika nicht vergessen!

    WIR RETTEN DAS ELEND DER WELT
    UND GEHEN SEHENDEN AUGES DABEI
    UNTER.

    Wie waere es dagegen mit PRIVATER
    Patenschaft oder Adoption?
    Seit doch mal zumindest euch selbst
    gegenueber konsequent und fordert
    nicht immer von anderen.
    Anderenfalls muss man euch als verlo-
    gen und scheinheilig betrachten.

  4. #6223
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.936
    @SED Chef:

    mit der gleichen Einstellung kannst Du begründen, dass man

    - Unfallsopfer nicht versorgt
    - bei einem Überfall wegschaut
    - Kindesmisshandlung in der Nachbarschaft ignoriert
    - usw.

    ... wie ich schon schrieb: manche verstehen die ganze Problematik nicht. Danke dass Du Dich dafür als anschauliches Beispiel eingebracht hast.

  5. #6224
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.431
    Natürlich MUSS besonders Kindern geholfen werden. Um so unverständlicher ist es für mich, dass es kaum jemand hinterfragt, geschweige denn es kritisiert, dass gerade die Kinder in den Krisengebieten zurückbleiben.

  6. #6225
    Avatar von SED Chef

    Registriert seit
    07.06.2009
    Beiträge
    398
    @ccc
    Wieviel Patenschaften oder Adoptionen
    hast du abgeschlossen?

    Ansonsten freue ich mich immer ueber
    Beurteilungen von Personen, die meinen
    mit ihrer Geburt die irdische Vollkom-
    menheit erreicht zu haben und jeden
    anderen, der nicht auf ihrer Welle
    schwimmt, fuer unterschiedlich dumm
    halten.

    Uebrigens haben "pro familia", paritaet.
    WV etc. eine Petition an die Frauenbe-
    auftragten des hessischen Landtages
    eingereicht, in der sie um Hilfe u.a.
    fuer Kinder flehten, die haeufig von den
    Zugereisten in den Untetkuenften verge-
    waltigt werden.
    Solche Leute willst du hier ins Land
    lassen?

  7. #6226
    Avatar von singto

    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    1.043
    Das mit den Kindern ist immer so leicht dahergeplappert. Große traurige Kulleraugen erzeugen Empathie und rührt sogar die Kanzlerin zu Tränen, ein ertrunkenes Kind zieht eine enorme Welle von Mitleid und Hilfsbereitschaft nach sich. Wer Spielplätze (Til Schweiger) oder Bolzplätze in Palästina (J. Todenhöfer) errichtet, wird schnell zum Volkshelden stilisiert.

    Was nun, soll den Kindern geholfen werden und den anderen Flüchtlingen nicht? Sollen sie von Ihren Eltern getrennt werden?

    Die Kinderfreundlichkeit in Deutschland ist längst nicht so groß wie uns immer suggeriert wird. Es gibt ernstzunehmende Berichte über Kinderarmut, über Gewalt gegen Kinder und Verwahrlosung. Wenn gespart wird, dann an den Kindern. Marode Spielplätze, fehlende Jugendeinrichtungen, kaputte Schulen ohne ausreichende Lehrmittel. Computer, wenn überhaupt, die nicht mal fürs Museum taugen und Drucker, die aus Kostengründen nur grau-weiße Blätter ausspucken. In der Pleitekommune Offenbach werden jetzt sogar Schulcontainer gebaut weil's Geld fehlt.

  8. #6227
    Avatar von noritom

    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    1.573
    Das man mich nicht falsch versteht. Unsere!! Kinder sitzen in überfüllten Klassen, weil nicht genügend Lehrer eingestellt werden. In die Klassen regnet es zum Teil rein, Toiletten sind kaputt, für einen Kita Platz müssen oft mehrere Hundert Euro hingeblättert werden......usw. Jetzt kommen die Flüchtlinge, und schwuppdiwupp sollen tausende Lehrer eingestellt werden. Turnhallen die für die Körperertüchtigung unserer Kinder gedacht waren, werden auf unabsehbare Zeit beschlagnahmt um danach abgerissen zu werden. Auf die Hochschulsituation will ich erst gar nicht eingehen.

    Will damit sagen, Kindern muss geholfen werden, aber!! zuerst kommen Kinder von Deutschen Steuerzahlern. Wenn hier alles bestens ist, dann kann man sich um die Kinder der ganzen Welt kümmern.

  9. #6228
    Avatar von Cedi

    Registriert seit
    25.08.2015
    Beiträge
    1.117

    Wortklauberei

    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    Sollen! Merkst was? Eigentlich BILD-Niveau! Alles klar!
    Dümmer geht immer: Bei der Pegida-Kundgebung am Montagabend in Dresden - ist es zu Beschimpfungen und Beleidigungen von Schülern gekommen, - die aus ganz Deutschland zu einem Jugendtheaterfestival angereist waren. --- Pegida-Anhänger bedrohen Schüler aus Bremen - Aktuelle Nachrichten und Berichte - WESER-KURIER --- Auszug --- Offener Brief des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus im Wortlaut:....."Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Gäste des Festivals der Schultheater der Länder,--- ....Doch unsere Gastfreundschaft wurde von Pegida-Demonstranten mit Füßen getreten. Wir sind entsetzt und betroffen, dass Ihr am gestrigen Montagabend vor dem Schauspielhaus Dresden von Pegida-Demonstranten angegriffen, beleidigt und bedroht worden seid. Wir verurteilen die Angriffe auf Euch zu tiefst. Es ist beschämend und spricht Bände für emotionale Armut und Kleingeistigkeit dieser Menschen, die Euch bedroht haben. .....Um die Geschehnisse mit Euch aufzuarbeiten, haben wir Vertreter des Netzwerkes »Dresden für Alle« heute Abend eingeladen. In zwei Gesprächsrunden soll das Erlebte mit Euch aufgearbeitet werden. Lasst uns gemeinsam für eine freie und offene Gesellschaft eintreten.

  10. #6229
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.431
    Zitat Zitat von Cedi Beitrag anzeigen
    Dümmer geht immer: Bei der Pegida-Kundgebung am Montagabend in Dresden - ist es zu Beschimpfungen und Beleidigungen von Schülern gekommen, - die aus ganz Deutschland zu einem Jugendtheaterfestival angereist waren. --- Pegida-Anhänger bedrohen Schüler aus Bremen - Aktuelle Nachrichten und Berichte - WESER-KURIER --- Auszug --- Offener Brief des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus im Wortlaut:.....Um die Geschehnisse mit Euch aufzuarbeiten, haben wir Vertreter des Netzwerkes »Dresden für Alle« heute Abend eingeladen. In zwei Gesprächsrunden soll das Erlebte mit Euch aufgearbeitet werden. Lasst uns gemeinsam für eine freie und offene Gesellschaft eintreten.
    Die hysterische Schüler, die hier bei der Pegida Demo rumschreien, sind übrigens Gegner von Pegida. Aber schön, dass wir mal drüber gesprochen haben. Typen wie dich könnte ich mir auch gut am Rande einer Pegida Demo hysterisch rumschreiend vorstellen.

    https://m.youtube.com/watch?feature=...;v=dHzOKgAPjSE

  11. #6230
    Avatar von BumBui

    Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    342
    Was mich immer wieder wundert wie rücksichts- und verantwortungslos die Menschen sind.
    Sind in einem Land wie Syrien wo Krieg und Armut herrscht und müssen in diese Umwelt noch Kinder setzen weil sie ihren Trieb nicht unter Kontrolle halten können.
    Sie bedenken nicht was sie ihren Kindern antun.

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07