Seite 595 von 1785 ErsteErste ... 9549554558559359459559659760564569510951595 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.941 bis 5.950 von 17850

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.849 Antworten · 756.080 Aufrufe

  1. #5941
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.398
    Ich denke nicht, dass der IS in der momentane Situation so dumm ist und losschlagen wird. Wo sonst kann er so herrlich in Ruhe wachsen, wenn nicht hier? Der IS wird strategisch wachsen wollen und er profitierten bis jetzt davon, dass er von vielen unterschätzt wurde. Wer hätte noch vor einiger Zeit gedacht, dass eine Terrororganisation solche Offensiverfolge gegen reguläre Truppen einfahren wird und Land gewinnen kann?

    Ich wage jetzt mal ein Planspiel und stelle die Frage, was würde passieren, wenn der IS in einem,westlichen Land, wie z. B. Deutschland oder Österreich so lange seine Mitglieder sammelt, bis er stark genug ist um dieses Land von innen anzugreifen? Ich sage nicht, dass es so kommen wird, aber wie gesagt, der IS wurde bis jetzt oft unterschätzt.

  2.  
    Anzeige
  3. #5942
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.609
    Ja ja, und wenn sie hoch geht lag es sicher am Asylantenstrom - wie schon bei den bei den Anschlägen in Paris, London, Madrid, New York... Hoppla, da gab es ja noch gar keinen Asylantenstrom.

  4. #5943
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.609
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Ich frage mich wie blind und naiv einige Leute sind, dass sie es in Frage stellen, dass mit dieser unkontrollierten islamischen Massenflüchtlingsbewegung IS Leute ins Land kommen. Solche Leute sollten sich direkt mal bei Mutter Merkel und Vater Gauck bewerben.
    Wer bestreitet das denn ernsthaft, dass unter den 800.000 auch IS Leute sein können?

  5. #5944
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.398
    Zitat Zitat von Chris61 Beitrag anzeigen
    Wer bestreitet das denn ernsthaft, dass unter den 800.000 auch IS Leute sein können?
    Es gibt Leute, die es als angsmachende und krude Hypothesen abtun, wenn andere darauf hinweisen, dass IS Leute ins Land gekommen sind, oder gekommen sein könnten.

  6. #5945
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.499
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Es gibt Leute, die es als angsmachende und krude Hypothesen abtun, wenn andere darauf hinweisen, dass IS Leute ins Land gekommen sind, oder gekommen sein könnten.
    Ich berichtige mich. Es ist derzeit noch kein Fakt, also beweisbar dass, Is-Typen hier sind.

    Vielmehr dürfte es klar sein, für Leute die nur noch eine Tasse im Schrank haben, dass es so ist.

  7. #5946
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.499
    Hier mal was zu lachen über saudoofe deutsche Gutmenschen..



  8. #5947
    Avatar von Kubo

    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    953
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Der 2. Weltkrieg war allein der Krieg von Hadolf Itler. Er begann ihn ohne Not gegen Polen, was wie angekuendigt die britische und franzoesische Kriegserklaerung zur Folge hatte und er weitete ihn spaeter auf Russland und die USA aus.

    Krieg war sein einziges politisches Programm.
    So einer wie er hätte heute als bedeutender Lobbyist der Rüstungsindustrie in den USA höchstes Ansehen genießen und zum wichtigsten Präsidentenberater aufsteigen können..

    Der hätte die nachweislich erfolglosen Kriegstreiber McNamara (Vietnamkrieg) und Donald Rumsfeld (Irak u. Afghanistan) glatt in den Schatten gestellt.. und für eine nachhaltig wirksame IS-Bekämpfung in Syrien längst die passende "Endlösung" inklusive geordneter Rückführung der bereits nach Europa vorgedrungenen Flüchtlinge in ihre vorher gnadenlos zwangsbefriedeten Herkunftsländer ausgearbeitet..

    Von so etwas träumt übrigens inzwischen sogar schon öffentlich im TV der CDU-Mann De Maiziere ..oder wie der sich schreibt..

    Wenn die Kontingente ausgeschöpft sind, will de Maizière politisch Verfolgte in ihre Heimatregionen zurückschicken. Man müsse dann sicherstellen, dass sie in der Region, aus der sie kommen, sicher und ohne Verfolgung leben könnten. Europa brauche starke Außengrenzen, sagte de Maizière. Flüchtlinge, die zum Beispiel über das Mittelmeer illegal in die EU einreisen wollten, sollten "an einen sicheren Ort in Afrika" gebracht werden.

    http://www.spiegel.de/politik/deutsc...a-1053662.html

    Natürlich wurde das von anderen SPD- Politiker-Tollpatschen gleich wieder abgelehnt. Der dicke Siegmar Gabriel hat gleich darauf wieder ganz demonstrativ im TV seine indirekte, aber von Schleppern und Asylanten um so besser zu verstehende Einladung an die Verfolgtem im Rest der Welt erneuert, als Asylanten nach Deutschland zu kommen, weil er schließlich als SPD-Mann keinem Politiker der CDU öffentlich zustimmen darf oder will.

    Ich würde bei einer Asylantenrückführungsaktion auch gleich unseren Ex-Pastor und heutigen Bundespräsidenten ein oder zwei Jahre in ein islamisches Land zwangsversetzen, mit dem Auftrag, dort mit Gottes Hilfe eine christliche Kirchengemeinde zu etablieren. Dadurch könnte er im Überlebensfall nach seiner Rückkehr in die BRD wahrscheinlich ..und dann aus eigener Erfahrung überzeugt... von seiner idiotischen Aussage abrücken , dass der Islam zu Deutschland gehört.

    Die Merkel dürfte er ..ggf. als Mutter Theresa-Imitation .. gleich in seine christliche Auslandsgemeinde im Muslimland mitnehmen ..und Siegmar Gabriel als Küster bzw. Kirchenhausmeister. Damit wären diese hilflos erscheinenden Trottel dann schon mal als Selbsterfahrungsgruppe gemeinsam zwecks hoffentlich baldiger Besserung ihres zur Zeit anscheinend völlig verlorenen Durchblicks aus der BRD abkommandiert.


  9. #5948
    Avatar von Dur_Farang

    Registriert seit
    30.11.2011
    Beiträge
    828
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Hier mal was zu lachen über saudoofe deutsche Gutmenschen..

    So doof ist die Frau gar nicht, die versucht halt zu helfen, dann lasst Sie doch, die tut keinem weh.

  10. #5949
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.786
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Kann man so sehen.
    Oder auch nicht.

    man sollte dieses Video in allen Nachrichtensendungen abspielen oder eine "Brennpunkt"-Sendung daraus machen.......

  11. #5950
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.855
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    erst wenn die erste fette autobombe in berlin oder einer anderen großstadt mit zig toten hochgegangen ist, weis auch unser merkel das der is in deutschland ist.
    gehört der is dann auch zu deutschland?
    Da der Islam der Frieden ist, der dann Terrorist Einzelfall ist, dazu noch traumatisiert und mit schwieriger Kindheit, na selbstverständlich.

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07