Seite 589 von 1792 ErsteErste ... 8948953957958758858959059159963968910891589 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.881 bis 5.890 von 17915

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.914 Antworten · 760.748 Aufrufe

  1. #5881
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.938
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Das kann man gleich nochmal herausheben und darauf aufmerksam machen, dass darüber im Fernsehen nicht berichtet wurde. Nur mal so nebenbei, weil hier ja einige der Meinung sind, dass das Fernsehen objektiv über die Zustände in Deutschland berichtet.
    Erschreckend ist für mich das Schweigen.
    Nicht das Schweigen von dir und mir, das ist bei den Gegebenheiten schon laut.
    Nein, das Schweigen einer Fatima Roth, einer Alice Schwartzer, einer Kirche , einer AFD, eines Fernsehen, eines Radios, einer Polizei, einer Ausländerbehörde, einer Regierung, .................................

    Es gibt täglich immer mehr Windmühlenflügel und meine treue Rosinante ist so müde.

  2.  
    Anzeige
  3. #5882
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.428
    Schön, dass man sich in Europa so einig ist.
    Flüchtlinge ohne Absprache transportiert: Ungarn entwaffnet kroatische Polizisten und nimmt Zugführer fest - Ausland - FOCUS Online - Nachrichten

  4. #5883
    Avatar von Dur_Farang

    Registriert seit
    30.11.2011
    Beiträge
    828

  5. #5884
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.527
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Schön, dass man sich in Europa so einig ist.
    Aber Uwe, du beschmutzt den europäischen Gedanken....

  6. #5885
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.938
    Das ist keine Unterwürfigkeit, das ist Überzeugung die zu uns drängt.
    Mir macht das Angst.

  7. #5886
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.938
    Der Minipräsi hat es gesagt.

    Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) erklärt, welches Motiv er hinter der Migrationswelle sieht. Die „Flüchtlinge“ seien gekommen, um „unseren Wohlstand zu teilen“, erklärte er im ZDF.
    ?Sie wollen unseren Wohlstand teilen? | blu-News

    Er hat jetzt ein kleines Problem diese Teilhabe aufzudröseln.
    Erwarten werde ich, wir nehmen eure Steuergelder, erhöhen die adäquat und verteilen die, wie wir das für richtig befinden.

  8. #5887
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.938
    In Mannheim fand am Wochenende eine Kundgebung rechter türkischer Nationalisten mit 3000 Teilnehmern statt
    Demo türkischer Nationalisten in Mannheim - Politically Incorrect

    Wie kann das sein, das keine ANTIFA vor Ort war?
    Ich vermute Sprachprobleme oder Angst vor dem übermächtigen Feind.

  9. #5888
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.527
    Ah, da bin ich aber froh. Der Iraker von Berlin war kein Terrorist, sondern ein kranker Mensch.

    "Panik vor Islamisten wäre jetzt die falsche Reaktion"

    Die berliner N.azi-Polizei hat also einen Hilfebedürftigen erschossen. Pfui Deibel.

    Berliner Islamist Rafik Y.: Ein ganz normaler Irrer - Berlin - Tagesspiegel

  10. #5889
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    2.551
    angesichts der handlungsunfaehigen regierung gepaart mit einer kolabierenden verwaltung wird sich die stimmung
    in dunkeldeutschland bis zum dezember gegen die asylinvasoren drehen. also wird es im oktober 2016 neuwahlen
    geben, !!!!!!!mein wetteiinsatz 1 kiste leo !!!!!!




    @yogi

    die unglaeubigen hinschmeisser auf der autobahn sind in paris alltaeglich, wenn sie den strassenverkehr mit ihrem gegroelle lahmlegen.

    mfgpeter 1

  11. #5890
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.419
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Haben wir nicht. Ost und Westdeutschland zusammen zu führen, nennt man Vereinigung.

    Was wir jetzt haben ist eine Spaltung.

    In meinem geschriebenen Kontext...

    Es wurden auf beiden Seiten vorschnell gewachsene Strukturen ueber den Haufen geworfen.

    Jetzt haben wir wieder eine vergleichbare Situation.
    ...bezieht sich die Vergleichbarkeit darauf, dass gewachsene Strukturen vorschnell ueber den Haufen geworfen wurden/werden.

    Bedingt durch diese Dynamik ist es schwer die Stabilitaet zu erhalten. Darin sehe ich eine Parallele.

    (Seit der Wiedervereinigung ist Deutschland nicht mehr stabil - die Verschuldung ist zu hoch.)


    Yogi, ich verstehe aber was und wie Du es meinst.

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07