Seite 583 von 1790 ErsteErste ... 8348353357358158258358458559363368310831583 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.821 bis 5.830 von 17891

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.890 Antworten · 759.548 Aufrufe

  1. #5821
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.410
    Auch einige Journalisten trauen sich nach Jahren der Hofberichtserstattung die Merkel offen zu kritisieren.
    Flüchtlingsdrama: Angela Merkel ? Elefant im Porzellanladen Europa - DIE WELT

  2.  
    Anzeige
  3. #5822
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.781
    Hmmm, ich denke, die versuchen sich eher selbst zu retten.
    Gestern so, heute so und morgen anders.

    Beliebigkeit und Opportunismus sind offensichtliche Kernkompetenzen der deutschen 'Journalisten'.
    Welch traurige Entwicklung in diesem Land.

  4. #5823
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    2.547
    DER AKTIONÄR - Deutschlands großes Börsenmagazin, aktie, exklusiv HANS-OLAF HENKEL MERKEL HAT VERSAGT, THILO SARRAZIN HAT RECHT !!!!! Die grosse Fluechtlings-Milchmaedchenrechnung

    mfgpeter1

  5. #5824
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.410
    Ich stelle mir gerade immer wieder gleiche die Frage, wie kann man ein einst so gut funktionierendes Land einfach so gegen die Wand fahren? Und es werden der Bevölkerung weiter Placebos gereicht, während die Flutung weitergeht.
    http://www.focus.de/politik/deutschl...s=201509180839

  6. #5825
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.419
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    ...wie kann man ein einst so gut funktionierendes Land einfach so gegen die Wand fahren?

    In dem sich die Buerger (das Wahlvieh) einlullen lassen.

    Das "gegen die Wand fahren" fing mit der "Wiedervereinigung" an.

    Es ging nach meiner Ansicht zu schnell.

    Es wurden auf beiden Seiten vorschnell gewachsene Strukturen ueber den Haufen geworfen.




    Jetzt haben wir wieder eine vergleichbare Situation.

  7. #5826
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.781
    Flüchtlingserwartungen: "In Deutschland muss man nur 5 oder 6 Stunden arbeiten" - DIE WELT

    Tja, mal sehen wie lange es bis zur Ernüchterung dauert.
    In Thailand kann man übrigens mit 150 Baht am Tag auskommen .....

  8. #5827
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.675
    @siajai,

    Platz schon nur keine Abwechslung oder gar Disco's.

    Also nicht flüchtlingstauglich!

  9. #5828
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.675
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Auch einige Journalisten trauen sich nach Jahren der Hofberichtserstattung die Merkel offen zu kritisieren.
    Flüchtlingsdrama: Angela Merkel ? Elefant im Porzellanladen Europa - DIE WELT
    Lesenswerter Artikel.

    Ich hoffe das die Hofberichtserstattung so langsam neutralere Züge annimmt.

    Dieser Artikel ist schon mal ein guter Anfang.

    Daraus:

    Zu befürchten ist freilich, dass Merkel diese Delegitimierung Europas herbeigeführt hat, ohne dabei irgendein Ziel zu verfolgen. "Wir fahren auf Sicht", sagte sie während der sogenannten Euro-Krise. Was übersetzt heißt: Wir stochern im Nebel herum und haben keine Ahnung, wo wir sind. Schlimmer noch: Niemand weiß, wo wir sind und wohin wir wollen.

  10. #5829
    Avatar von uwalburg

    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    1.885
    Kroatien will Flüchtlinge nach Ungarn umleiten - Politik - Süddeutsche.de

    Kroatiens neue Strategie

    Der kroatische Regierungschef Zoran Milanović will die ins Land drängenden Flüchtlinge nach Ungarn umleiten lassen. "Ab heute verfolgen wir eine neue Methode, wir gehen jetzt zu Plan B über", sagte er am Freitag vor der Presse in Zagreb. Sein Land schaffe es nicht mehr, die Tausenden Flüchtlinge zu registrieren. Kroatien werde diese Last nicht mehr akzeptieren und die Menschen stattdessen in Richtung Ungarn und Slowenien dirigieren, sagte der Regierungschef. "Was können wir sonst machen? Ihr seid in Kroatien willkommen und könnt durchreisen. Aber, geht weiter. Nicht, weil wir euch nicht mögen, sondern, weil das nicht euer endgültiges Ziel ist", sagte Milanović.
    Das ist schon nicht mehr lustig

  11. #5830
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.786
    Zitat Zitat von wansuk Beitrag anzeigen
    Wenn überhaupt noch was zu retten ist, dann muss das Recht auf Asyl gestrichen werden und zwar komplett.
    Das traut sich aber noch keiner.
    Das ist eine Frage der Zeit. Bis dahin sind aber mehr als genug drin...........

    Die Herren aus Arabistan klagen ihre Rechte bis dahin ein.........und fordern die Hotelbetten, die von Mama zugesagt wurden.

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07