Seite 564 von 1794 ErsteErste ... 6446451455456256356456556657461466410641564 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.631 bis 5.640 von 17939

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.938 Antworten · 762.510 Aufrufe

  1. #5631
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.783
    Das wird ein Spass für die in Deutschland lebenden Salafisten.
    Wenn diese jungen Ankommenden ob der Realitäten in D erstmal frustriert sind, wird ihnen schon erklärt werden, wer an ihrem 'Unglück' Schuld ist.

  2.  
    Anzeige
  3. #5632
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935


    Menschen voller Hass und Gewalt oder doch nur mißverstandene Ärzte und Physiker ..

  4. #5633
    Avatar von Dur_Farang

    Registriert seit
    30.11.2011
    Beiträge
    828
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen

    Hallo? das ist unsere Außengrenze die geschützt wird. Wo kann man Geld spenden und ein dickes Dankeschön, dass die Jungs auch für uns Deutsche den Kopf hinhalten?
    Genau das habe ich mich auch schon gefragt........ da wäre jeder EURO Spende NICHT zu schade.

  5. #5634
    Avatar von khwaam_suk

    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    2.445
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    ....Dazu kommt eine Justiz über die solche Leute nur lachen können....
    Da ist es doch auch praktisch, dass selbst nach Verurteilungen zu mehrjährigen Haftstrafen nicht abgeschoben wird.
    Aus einem Artikel von 2011 bzgl. libanesischer und türkischer Straftäter:
    "....Sie haben schwere Straftaten begangen und sollen nach mehrjähriger Haft in ihre Heimatländer Libanon oder Türkei zurückgebracht werden. Doch Beirut und Ankara stellen sich stur – deshalb bleiben zum Ärger der Sicherheitsbehörden insgesamt 94 kriminelle Libanesen, Palästinenser sowie libanesische Kurden, die auch die türkische Staatsangehörigkeit haben, in Berlin. Das geht aus einer deutschlandweiten Liste der Ausländerbehörden hervor, die sich beim Bundesinnenministerium und dem Auswärtigen Amt beklagt haben...."
    "....Bei den genannten Kriminellen dominieren Gewalt- und Drogendelikte. Einige Beispiele: Neun Jahre Haft bekam ein im südlibanesischen Nabatieh geborener Mann wegen versuchten Totschlags, ein anderer, ebenfalls aus Nabatieh stammend, verbüßte sechseinhalb Jahre wegen 5exuellen Missbrauchs von Kindern in 31 Fällen. Ein in Beirut geborener, junger Libanese fiel als notorischer Heroin-Dealer auf und musste eine Jugendstrafe von zwei Jahren und acht Monaten absitzen. Bei einem vierten Mann häuften sich schwerer Raub, gefährliche Körperverletzung und weitere Delikte, für die er dann zu mehreren Jugendstrafen verurteilt wurde. Doch keinen dieser Täter konnten die Behörden in den Libanon abschieben. Beirut weigert sich, Passersatzpapiere auszustellen. Obwohl die Herkunft der Männer, so ist es der Liste zu entnehmen, eindeutig erscheint...."
    Verweigerte Rückführung von Kriminellen: Körting kritisiert Libanon und Türkei - Berlin - Tagesspiegel

    Wie bereitwillig sind eigentlich Syrien, Irak, Afganistan usw hier "unangenehm Aufgefallene" zügig mit Papieren auszustatten und zurückzunehmen?

  6. #5635
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.783
    Ungarn: Viktor Orbán rechnet mit 100 Millionen Migranten - DIE WELT

    >>> Die Welt: Menschenrechtler sagen, dass Sie gegen die Genfer Konventionen verstoßen, wenn Sie Flüchtlingen keine Chance geben, einen Asylantrag zu stellen – weil Sie sie gar nicht ins Land lassen.

    Orbán: Nein. Die Genfer Konventionen sehen ein Recht auf Sicherheit vor, aber nicht ein Recht darauf, sich das Land auszusuchen, in dem man Schutz bekommt. Flüchtlinge haben auch Pflichten, müssen die Gesetze des Landes beachten. Wie es laufen muss, zeigte sich 1956, als viele Ungarn flüchteten: Sie gingen alle nach Österreich, weil es ein direktes Nachbarland und sicher war. Dort wurden sie in Flüchtlingslagern untergebracht, und da konnte man Anträge stellen, in welchem Land man aufgenommen werden wollte. Die diversen Regierungen entschieden dann darüber.

    Das war ein Prozess entsprechend der Genfer Konventionen. Wir müssen in diesem Sinne geltendes Recht durchsetzen und unseren Pflichten nachkommen. Vor allem müssen wir diesen Menschen helfen, irgendwann in ihre Länder zurückzukehren, ihre Rückkehr managen. Dazu gehört, in Ländern wie Syrien Bedingungen zu schaffen, in denen man leben kann.
    <<<

  7. #5636
    Avatar von khwaam_suk

    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    2.445
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Man beachte das Plakat auf der linken Seite.

    Anhang 22725
    Da fehlt doch ein "H",....MEHR EKEL...., oder?

  8. #5637
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Im übrigen und das wussten schon die Germanen ist jede geflochtene Dornenhecke nichts wert, wenn nicht dahinter bewaffnete Kämpfer stehen die ihren Boden auch verteidigen!


    Heute sind wir alle UNGARN!!
    schrei(b)t die BILD natürlich nicht ..

  9. #5638
    Avatar von Dur_Farang

    Registriert seit
    30.11.2011
    Beiträge
    828
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    Im übrigen und das wussten schon die Germanen ist jede geflochtene Dornenhecke nichts wert, wenn nicht dahinter bewaffnete Kämpfer stehen die ihren Boden auch verteidigen!
    das wird kommen weil wahrscheinlich nichts anderes übrig bleibt;

  10. #5639
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.941
    Zitat Zitat von khwaam_suk Beitrag anzeigen
    Einige Beispiele: Neun Jahre Haft bekam ein im südlibanesischen Nabatieh geborener Mann wegen versuchten Totschlags, ein anderer, ebenfalls aus Nabatieh stammend, verbüßte sechseinhalb Jahre wegen 5exuellen Missbrauchs von Kindern in 31 Fällen. Ein in Beirut geborener, junger Libanese fiel als notorischer Heroin-Dealer auf und musste eine Jugendstrafe von zwei Jahren und acht Monaten absitzen. Bei einem vierten Mann häuften sich schwerer Raub, gefährliche Körperverletzung und weitere Delikte, für die er dann zu mehreren Jugendstrafen verurteilt wurde.
    Das sind mittlerweile alles die Söhne von Herr de Misere.

    Doch keinen dieser Täter konnten die Behörden in den Libanon abschieben. .............
    Verdammte Günstlingswirtschaft.

  11. #5640
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.435
    In Ungarn geht man realistischer mit den Problemen mit muslimischen Zuwanderern um, als im bunten Merkel Reich.

    Ungarn: Viktor Orbán rechnet mit 100 Millionen Migranten - DIE WELT

    Orbán:
    Ich nenne es lieber einen Wettbewerb der Kulturen. Es ist offensichtlich, dass die Christen diesen Wettbewerb verlieren werden, wenn man viele Muslime nach Europa lässt. Das hat demografische Gründe und liegt daran, dass Muslime in unbegrenzter Zahl nachströmen können. Wir haben genau studiert, was in den westlichen Gesellschaften passiert ist. Trotz bester Absicht der dortigen Führungsspitzen haben sich Parallelgesellschaften etabliert, haben sich die muslimischen Schichten nicht integrieren lassen. Man lebt nebeneinander.

    Jedes Land hat ein Recht, so etwas zu wollen. Wir wollen das nicht. Es ist eine Frage von kulturellen Gewohnheiten. Ich rede jetzt nicht von Gott, und wie wir als Christen dazu stehen, oder Muslime. Ich rede von Kultur. Da geht es um Lebensstil, Freiheit, 5exuelle Gewohnheiten, Gleichheit von Mann und Frau, unsere christliche Kultur. In der Hinsicht ist die muslimische Gemeinschaft stärker als unsere.

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07