Seite 536 von 1796 ErsteErste ... 3643648652653453553653753854658663610361536 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.351 bis 5.360 von 17951

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.950 Antworten · 762.900 Aufrufe

  1. #5351
    Avatar von Kubo

    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    953
    Zitat Zitat von Cedi Beitrag anzeigen
    Ist doch richtig so, hier wird eine verfehlte Politik kritisiert die unfähig ist, 28 Euro-Staaten dazu zu bewegen, ihren Anteil an der Flüchtlingsproblematik zu leisten.
    Wie stellst du dir..oder die deutschlandschädlichen Grünen sich das denn genau vor ? Die anderen Staaten sollen ihren Anteil dazu leisten, dass Deutschlands total verfehlte direkte und indirekte Wirtschaftsflüchtlings-Anwerbung Millionen Möchtegern-Mitesser anlockt ?

    So blöd sind die anderen Staaten bestimmt nicht. Da können die deutschen Politiker herumlabern, so viel wie sie wollen. Du wirst es bei der nächsten EU-Minister-Konferenz erleben, welche angeblich Anfang dieser Woche stattfinden soll.

    England und Frankreich wollen z.B. pro Jahr nur so viele (besser gesagt wenige ..) Zuwanderer aufnehmen, wie allein in München jeden Tag mindestens als Neuzugänge auf dem Bahnhof stehen.


    Geld, viel Geld aus Deutschland und der EU ja und nochmals ja, Gegenleistung gleich null, null !
    Tja und dann sag uns doch mal, welches Druckmittel Deutschland einsetzen sollte , könnte oder würde, um die gewünschte Gegenleistung zu bekommen.

    Ich kann es dir jetzt schon sagen. Diese Idioten von Regierungs-Politikern bringen es wegen der längst an die Zentralregierung in Brüssel abgegebenen deutschen Souveränität überhaupt nicht fertig, irgendeinen ernst zu nehmenden Druck auf andere EU-Länder auszuüben.

    Ganz einfach deshalb, weil die zu beachtenden EU-Gesetze solche Maßnahmen nicht zulassen. Was nicht zulässig ist, wird auch nicht gemacht. Deutschland darf zwar Oberzahlmeister bleiben, hat aber trotzdem nichts zu bestimmen und nichts zu verlangen.

    Von den deutschen Politiker-Luschen lassen sich andere Staatsführer doch nicht im Geringsten in ihren Handlungen beeinflussen. Die denken und handeln nach wie vor in gesundem nationalem Eigen-Interesse und die absolute Mehrheit der EU-Länder besteht auch noch aus sogenannte Nehmerländern, die sowieso nur so lange in der EU zu halten sind wie Deutschland zahlt.

  2.  
    Anzeige
  3. #5352
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.438
    Eigentlich sind die Grenzkontrollen eine riesige wirtschaftliche Katastrophe, denn mehrere Tausend Fachkräfte können jetzt nicht sofort nach Deutschland einreisen und unsere Renten sichern. Gehirnchirurgen, Raketenwissenschaftler, Quantenphysiker und innovationsfokussierte Maschinenbauer aus den hochtechnologisierten Ländern Albanien, Afghanistan und Eritrea, sitzen jetzt an der Grenze fest. Natürlich ist es auch eine religiöse Katastrophe, dass die Verbreitung von Allhas Wort jetzt erstmal ins Stocken gerät. Alle die auf die Installierung der Sharia warten, werden sich jetzt wohl noch einige Zeit in Geduld üben müssen. Ich hoffe nicht, dass Saudi-Arabien jetzt die Zusage der Finanzierung von 200 Moscheen zurückzieht. Das wäre eine Katastrophe, jetzt wo doch der Islam zu Deutschland gehört.

  4. #5353
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.064
    Ich befürchte das man diese Menschen allenfalls als Hilfsarbeiter brauchen kann, zum Rasenmähen z.B..

  5. #5354
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    2.556
    wir werden umverteilt, und das leben wird gefaehrlicher.
    Gold & Silber, Münzen und Barren sowie Minengesellschaften

    mfgpeter1

  6. #5355
    Avatar von Dur_Farang

    Registriert seit
    30.11.2011
    Beiträge
    828
    Ich finde es sehr naive zu denken, Grenzen zu Problem gelöst, oder glaubt einer die Abkömmlinge werden abgewiesen?

  7. #5356
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.783
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Tja, eben noch hiess es eine Einreise ohne Erlaubnis sei kein Problem (wenn der Screenshot korrekt ist).
    ....
    Das 'Wenn' entfällt, hier wird die Richtigkeit des Schreibens bestätigt:

    Ja, diese Mail ist authentisch und weist mich richtigerweise als Absender aus.

    Hamburger Polizei wird schriftlich zur Strafvereitelung angewiesen « Joachim Nikolaus Steinhöfel - BLOG

    Achtung - ich weiss nicht, was der Mann sonst noch so schreibt und distanziere mich deshalb vorab von jedem Beitrag, den andere nicht gut finden.


  8. #5357
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    "Was soll ich in Österreich?"

    steht als äußerst dumme, peinliche und entlarvende Frage von Wirtschaftsflüchtlingen heute im Portal web.de geschrieben. Ja vielleicht Asyl beantragen. Österreich ist ja nach Ungarn und Griechenland das dritte Land der EU, wo man sein Asylrecht endlich einfordern kann. Wir erinnern uns, viele Flüchtlinge in der Ukraine sind vom Donbass in den friedlichen Westteil des Landes geflüchtet oder gibt es in Syrien augenblicklich in allen Landesteilen Kampfhandlungen? friedlich war es sicher auch in der Türkei, in Serbien..

    Hört einfach auf zu Lügen an die deutschen Medien und leider auch die Masse von Wirtschaftsflüchtlingen aus vielen friedlichen Ländern, an die welche sich mit gefälschten Pässen als Syrier ausgeben, die vielen Zigeuner oder gar Bosnier und Albaner vom Balkan. Ihr habt es endlich geschafft das Wort Asyl gründlich in den Schmutz zu ziehen.

    Quelle: http://web.de/magazine/politik/fluec...achen-30914428

  9. #5358
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.536
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Ich und viele andere Leute haben hier ja schon vor langer Zeit darauf hingewiesen, dass diese Asylpolitik im Chaos enden wird. In München herrscht jetzt bereits der Ausnahmezustand. Aber keine Bange, es wird noch schlimmer kommen, wenn die Jungs sich erstmal in Deutschland verteilt haben. Was sie nicht vom Staat bekommen, dass werden die jungen Männer sich schon von den ungläubigen Deutschen besorgen.
    "Ich habe die Toilette Kubas in die USA entleert"
    Fidel Castro zu der Abschiebeaktion 1980 bei der er auch gleich sämtliche Gefängnisse und Irrenanstalten geleert hat.

  10. #5359
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.536
    Wer glaubt, dass der Irrsinn jetzt ein Ende hat, der kommt in den Himmel.

    Die verrückten Hühner in Berlin meinen, dass man jetzt einfach mal die Türe zumacht, wie bei einem überfüllten Club und das Problem ist erledigt.
    Abgesehen davon bezweifele ich, dass man Flüchtlinge abhalten kann die Grenze zu überqueren in dem man ein paar Hauptstrassen kontrolliert.
    Die Österreicher werden sich auch herzlich bei der gnä Frau in Berlin bedanken, wenn sie jetzt die A-Karte haben.

    Was passiert denn überhaupt mit den Menschen, die vor der Grenze zu D. oder Ö. bleiben müssen? Die werden dann achselzuckend und mit enttäuschten Gesichter von Dannen ziehen, so wie ein paar Touristen am Münchner P1?

    Nichts weiter als ein wirkungsloser Schnellschuss - die eigentliche Katastrophe kommt im Winter.


    Flüchtlinge in Ungarn : Amnesty International warnt vor "lebensgefährlichem Chaos" - Deutschland - FOCUS Online - Nachrichten

  11. #5360
    Avatar von Samuimike

    Registriert seit
    16.08.2012
    Beiträge
    416

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07