Seite 532 von 1785 ErsteErste ... 3243248252253053153253353454258263210321532 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.311 bis 5.320 von 17850

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.849 Antworten · 755.969 Aufrufe

  1. #5311
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.415
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    ...und im geschickten Spiel mit untereinander verfeindeten Moslems koennte Moskau das Problem mit seinen eigenen Moslems, Tschetschenen usw., kontrollieren.
    Tatsache hingegen ist, dass die USA alles kontrolieren wollen, was ihnen gefaehrlich werden koennte.

    Die US-Fuehrung geht dabei soweit, dass sie den IS (ISIS) aktiv unterstuetz(t)en.


    Pentagon-Bericht enthüllt: USA ließen den IS gewähren - n-tv.de

  2.  
    Anzeige
  3. #5312
    Avatar von uwalburg

    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    1.885
    Länder kommen an Belastungsgrenzen : ?Totalversagen der EU?: Dobrindt fordert Wiedereinführung der Grenzkontrollen - Deutschland - FOCUS Online - Nachrichten

    Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) sieht Deutschland bei der Aufnahme von Flüchtlingen am Limit. "Die Grenzen der Belastbarkeit sind erreicht, dieses Signal muss unmissverständlich ausgesendet werden", erklärte der CSU-Politiker am Sonntag in Berlin. "Wir werden lange brauchen, um die bereits bestehende schwierige Lage zu ordnen. Jetzt sind wirksame Maßnahmen nötig, um den Zustrom zu stoppen."
    Das wird Angie aber nicht gefallen. Das wars dann mit Schengen und Dublin. Wie es mit den anderen Vereinbarungen aussieht, dürfte auch klar sein. Jeder kann sie jetzt nach Belieben brechen.

  4. #5313
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.265
    Zitat Zitat von Amsel Beitrag anzeigen
    Tatsache hingegen ist, dass die USA alles kontrolieren wollen, was ihnen gefaehrlich werden koennte.
    Tatsache ist, dass sich Deine Vermutungen weitab von Tatsachen bewegen.

    Tatsache ist ausserdem, dass es nichts anderes als die Pflicht eines jeden Staates ist, nach seinen Moeglichkeiten das zu kontrollieren was ihm gefaehrlich werden kann, um seine Buerger zu schuetzen.

  5. #5314
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.770
    Auf ein paar mehr oder weniger gebrochene Regeln in der EU kommt es nicht mehr an.
    Die Bürger haben die ersten ohne grosses Murren geschluckt, nun werden sie auch mit den anderen leben können.
    Hauptsache der Euro bleibt - denn sonst stirbt Europa.

  6. #5315
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.415
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Tatsache ist, dass sich Deine Vermutungen weitab von Tatsachen bewegen.
    Du solltest lesen was andere (siehe unten) zum Thema schreiben und Dich nicht darueber auslassen was ich vermute.

    Pentagon-Bericht enthüllt: USA ließen den IS gewähren - n-tv.de

    Wörtlich heißt es in dem zitierten Dokument, es bestünde die Möglichkeit, dass sich im Osten Syriens ein neues salafistisches Staatswesen etablieren könnte. "Und das ist genau was die die Opposition unterstützenden Mächte wollen, um das syrische Regime zu isolieren", heißt es. Das Regime wiederum wird hier als Teil einer vom Iran unterwanderten schiitischen Achse gesehen.
    Wer sich fuer dieses Thema interessiert kann hier mehr erfahren:

    https://medium.com/insurge-intellige...t-b99ad7a29092

  7. #5316
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.499
    Flüchtlinge protestieren gegen Unterbringung - Wiesloch - Rhein Neckar ZeitungIch kans ja sogar verstehen. Da wird man am Bahnhof wie Justin Timberlake empfangen und landet dann zwei Stunden später dort.

    Da würde ich auch denken, dass meine Gastgeber nicht alle Tassen im Schrank haben. Ich würde denken, dass sie mich verarschen wollen und es ihnen so bald wie möglich heimzahlen.

  8. #5317
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    15.945
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Niemand ausser Russland.

    Ein zerstrittenes Europa ist nicht stark genug um russischen Expansionsplaenen entgegenzutreten und im geschickten Spiel mit untereinander verfeindeten Moslems koennte Moskau das Problem mit seinen eigenen Moslems, Tschetschenen usw., kontrollieren.
    Ich denke nicht mehr in solchen Kategorien, die Machtpolitik einzelner Länder wird von international denkenden und handelnden Großkapitalisten grenzübergreifend und weltweit nur noch benutzt und gelenkt. Denn längst sind einzelne Konzerne in der Lage über Gedeih und Verderb ganzer Regionen zu entscheiden. Da ist die Politik wenn sie an ihre eigenen Wähler und Länder denkt längst zu unbedeutend geworden. Es geht um die Aufteilung der Märkte weltweit und ebenso um die Ressourcen der ganzen Welt.
    Konzerne haben noch weniger Skrupel bei strategischen Bündnissen und weniger Trennendes als Verbindendes.

  9. #5318
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.415
    Du lebst in der Realitaet.

  10. #5319
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    4.846
    Der große Hammer, bzw. Aufreger kommt dann morgen am Montag!! Die DB setzt reguläre ICEs zum Transport der Flüchtlinge von München nach Berlin ein........und wird diese dann von den regulären (bezahlten Tickets) Fahrgästen räumen lassen!?! Der erste ICE wird der ICE1508 sein welcher um 11:21 startet.......... Jetzt sind plötzlich alle übergeschnappt oder was?? Ich würde den Teufel tun und sitzen bleiben, warum muß ich Platz machen für NICHTZAHLENDES ÜBEL ?? Langsam wird es komisch im Lande und ich könnte verstehen wenn langsam die Bevölkerung auf die Strasse gehen
    Deutsche Bahn räumt ICE von München nach Berlin für Flüchtlinge

  11. #5320
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.770
    Da geht niemand auf die Strasse. Ich könnte mir sogar eher vorstellen, dass viele, viele Menschen Blumen und Geschenke winkend die Züge eskortieren. Vielleicht darf der eine oder andere Angekommene sogar unterwegs aussteigen. Schliesslich will beim Freudentaumel jeder beteiligt werden.

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07