Seite 529 von 1789 ErsteErste ... 2942947951952752852953053153957962910291529 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.281 bis 5.290 von 17884

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.883 Antworten · 759.029 Aufrufe

  1. #5281
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    10.811
    Ich hab wo gelesen, dass Merkel mit Absicht so sehr weit nach links rückt, weil die SPD - um sich zu profilieren - ebenfalls noch weiter nach links rücken müsste, wobei sie allerdings dort keine ausreichende Anzahl von Stimmen finden wird, weil zu weit von der Mitte entfernt.

    Als Konsequenz wird Merkel 2017 wieder gewinnen und die SPD weiter eine 20% + X- Partei bleiben.

  2.  
    Anzeige
  3. #5282
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.419
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Für mich bedeutet dieses Verhalten unserer führenden Politiker zunächst nichts anderes als Ablenkung von anderen Geschehnissen = Bankenrettung, Kapitalfluss...
    So schauts aus.


    Politiker (Marionetten) haengen an den Faeden der FINANZFASCHISTEN.

    Das Finanz-Luegengebaeude knirscht ueberall und daher wird abgelenkt.

    Weltweit wankt der babylonische Schuldenturm...


    Warum werden von UN-Seite keine "Blauhelme" entsendet um Fluechtlingslager in den Kriesengebieten zu schaffen?

    Vermutlich will man das nicht, aus anderen Gruenden...

  4. #5283
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.519
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Für mich bedeutet dieses Verhalten unserer führenden Politiker zunächst nichts anderes als Ablenkung von anderen Geschehnissen = Bankenrettung, Kapitalfluss von unten nach oben in zig Milliarden Eurobeträgen, TTip Verträge.
    Gleichzeitig wird Europa politisch geschwächt und destabilisiert und damit bleibt es im Kern mit sich selbst beschäftigt und zerstritten.

    Einen anderen Sinn kann ich nicht erkennen.
    Ja, Ok. Das wäre dann die zweite Möglichkeit von zwei Möglichkeiten.

  5. #5284
    Avatar von uwalburg

    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    1.885
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Als Konsequenz wird Merkel 2017 wieder gewinnen und die SPD weiter eine 20% + X- Partei bleiben.
    Der Wahlsieg 2017 ist seit diesen Tagen in weite Fern gerückt. Ich höfe nur, dass der zu erwartende Rechtruck nicht allzu radikal ausfällt.

  6. #5285
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.029
    Zitat Zitat von Amsel Beitrag anzeigen
    So schauts aus

    Warum werden von UN-Seite keine "Blauhelme" entsendet um Fluechtlingslager in den Kriesengebieten zu schaffen?

    Vermutlich will man das nicht, aus anderen Gruenden...
    schließlich wäre es wesentlich billiger den Flüchtlingen vort Ort humanitär und logistisch zu helfen, Jordanien hat 1 Million Flüchtlinge untergebracht aber die UN unterstützt Jordanien nicht mit ausreichenden Mitteln, mit der Folge das diese Flüchtlinge weiterziehen.

    Man hätte ebenso Zelte, Polizisten und Hilfskräfte nach Grienland oder Ungarn schicken können ohne gegen geltendes EU- Recht zu verstoßen anstatt das Land mit Flüchtlingen die nichtmal registriert sind zu fluten und offen zum Gesetzesbruch aufzufordern.

  7. #5286
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    10.811
    Ich kann nur für Heidelberg sprechen - und das ist so links, wie es nur geht (Uni-Stadt eben). Da ist nix mit Rechtsruck.

    Ich hab vorgestern ne Rundmail von der CDU Ba-Wü erhalten: Unser Flüchtlingscamp, ursprünglich von den Amis, wird von 2600 auf 6000 Flüchlinge aufgestockt.
    Die CDU ist echt sauer auf den Kretschmann von den Grünen in Stuttgart.

  8. #5287
    Avatar von singto

    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    1.042
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Für mich bedeutet dieses Verhalten unserer führenden Politiker zunächst nichts anderes als Ablenkung von anderen Geschehnissen = Bankenrettung, Kapitalfluss von unten nach oben in zig Milliarden Eurobeträgen, TTip Verträge.
    Gleichzeitig wird Europa politisch geschwächt und destabilisiert und damit bleibt es im Kern mit sich selbst beschäftigt und zerstritten.
    Einen anderen Sinn kann ich nicht erkennen. Schließlich sind und waren menschliche Schicksale bis vor kurzem ja auch im Großen und Ganzen uninteressant. Einen plötzlichen Wandel aus Edelmut, nachdem man vorher die Italiener, Spanier und Griechen mit all den Flüchtlingen und durch das Dublin Abkommen allein gelassen hat, kann ich nicht nachvollziehen.
    Gut beobachtet. Es bedurfte dringend einer Imagekorrektur. Würde während der Rettungsschirm-Aktionen für Griechenland Merkel und Co. noch mit N.azischergen in einen Topf geworfen und die so durch die internationale Presse gegeistert sind, wird unsere Kanzlerin jetzt plötzlich in einem Atemzug mit Mutter Theresia genannt, international gefeierte Übermutter aller Flüchtlinge, Vertriebenen und Asylsuchenden.
    Das Dummvolk der Gutmenschen wird's ihr danken, spätestens 2017 bei den nächsten Wahlen. Den Rechtsruck wird es nicht geben, es sei denn eine leichte Verschiebung auf Kosten der SPD und Grünen.

  9. #5288
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.775
    Vorwürfe gegen Kunden - Tafel in Wattenscheid verliert 300 Mitarbeiter | WAZ.de

    Diese flüchtigen 300 Ehrenamtlichen sollten durch sich in 'Hochstimmung' befindliche Mitbürger schnell und schmerzlos ersetzt werden können.

    Und wenn die Tafeln dazu auch noch konsequent von Polizeikräften und/oder SEK gesichert werden, wird sich das auch mit irgendwelchen Handgreiflichkeiten und Beleidigungen sehr schnell geben.

  10. #5289
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.407
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Wer Augen im Kopf hat sieht ja wohl das diese armen, ausgemergelten, verhungernd und verdurstenden Akademikerfamilien auf der Flucht hauptsächlich aus wohlgenährten,kräftigen jungen Männern bestehen.
    Jo, und augenscheinlich haben die sportlichen Jungs auch noch gute Modeberater, die ihnen in Schnitt und Farbauswahl gute Tipps geben. Voll im Trend, die traumatisierten Syrer.

  11. #5290
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.519
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    schließlich wäre es wesentlich billiger den Flüchtlingen vort Ort humanitär und logistisch zu helfen, Jordanien hat 1 Million Flüchtlinge untergebracht aber die UN unterstützt Jordanien nicht mit ausreichenden Mitteln, mit der Folge das diese Flüchtlinge weiterziehen.

    Man hätte ebenso Zelte, Polizisten und Hilfskräfte nach Grienland oder Ungarn schicken können ohne gegen geltendes EU- Recht zu verstoßen anstatt das Land mit Flüchtlingen die nichtmal registriert sind zu fluten und offen zum Gesetzesbruch aufzufordern.
    Nur mal so als Denkanstoss. Mit 6 Mrd (erstmal!!!!!) könnte man 60000 Häuser a 100k€ bauen, wenn ich richtig gerechnet habe. Wobei natürlich in den in Frage kommenden Gegenden ein Haus keine 100k€ kostet.

    Nein, die sind nicht doof. Die sind SAUDOOF!!!!!!!

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07