Seite 513 von 1794 ErsteErste ... 1341346350351151251351451552356361310131513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.121 bis 5.130 von 17938

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.937 Antworten · 762.349 Aufrufe

  1. #5121
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    @uwalburg die BuWE wäre nötig um 1. sofort die Grenzen dicht zu machen 2. die einflutenden Massen

    in Lagern zu konzentrieren,

    zu versorgen und durch unsere Sicherheitsdienste zu erfassen/überprüfen, wie das in der Vergangenheit in allen Notaufnahmelagern korrekt getan wurde und 3. sollte alle die sich abgesetzt haben sofort landesweit ausfindig gemacht werden. Warum? sie sind ein enormes Sicherheitsrisiko oder warum lassen sich die US-Amerikaner solche Läuse nicht in den Pelz setzen. Die nehmen ´sicherheitsverträglich´ gerade mal 10.000 im Jahr auf wie gestern zu erfahren war.

    @Cedi/Cem informiere Dich bitte mal ein bisschen nach den Verstrickungen von westdeutschem VS und MfS der seinerzeitigen DDR zur Wehrsportgruppe Hoffmann, eh Du hier sowas anführst.

    normalerweise müssten die Ungarn schon längst in der Ukraine in Zwischenlager mitfinanzieren,
    was von einer ukrainischen-Frontex Kooperation gemanaget wird,

    und wo erstmal selektiert wird,

    wer könnte ein ebola verseuchter ISIS Kämpfer sein,

    wer gehört zu den 1% der rückgeschleussten ISIS Kämpfer,

    usw usw.

    Jeder Anschlag durch ISIS Kämpfer in D A CH,
    wo viele D A CH Bürger sterben,

    ist alleine durch diese "Willkommenskultur für ISIS Kämpfer" geschuldet.

  2.  
    Anzeige
  3. #5122
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935


    http://www.focus.de/politik/videos/f...d_4939952.html (zum Anhören)

    13 Uhr Mittagspause! es gibt heißes Frikasse mit Katrin G.Eckardt, den vollen Namen der Grünn_innen kann man hier leider nicht ausschreiben..

  4. #5123
    Avatar von uwalburg

    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    1.885
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    @uwalburg die BuWE wäre nötig um 1. sofort die Grenzen dicht zu machen 2. die einflutenden Massen in Lagern zu konzentrieren, zu versorgen und durch unsere Sicherheitsdienste zu erfassen/überprüfen, wie das in der Vergangenheit in allen Notaufnahmelagern korrekt getan wurde und 3. sollte alle die sich abgesetzt haben sofort landesweit ausfindig gemacht werden. Warum? sie sind ein enormes Sicherheitsrisiko oder warum lassen sich die US-Amerikaner solche Läuse nicht in den Pelz setzen. Die nehmen ´sicherheitsverträglich´ gerade mal 10.000 im Jahr auf wie gestern zu erfahren war.

    @Cedi/Cem informiere Dich bitte mal ein bisschen nach den Verstrickungen von westdeutschem VS und MfS der seinerzeitigen DDR zur Wehrsportgruppe Hoffmann, eh Du hier sowas anführst.


    Die Bundeswehr ist für die Landesverteidigung zuständig. Im Inneren kann sie in Katastrophenfällen (z.B. Hochwasser etc.)
    auf Anfrage eingesetzt werden. Leider ist sie derzeit durch eine Vielzahl von Auslandseinsätzen bereits mehr als strapaziert.
    Für die von dir angeführten Fälle, wären Feuerwehren und THW etc. viel besser geeignet.

  5. #5124
    Avatar von Cedi

    Registriert seit
    25.08.2015
    Beiträge
    1.117

    Und wieder dt. Wohneigentum zerstört

    Privathaus angesteckt: Eignerin wollte Flüchtlinge beherbergen | MDR.DE Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow verurteilte die mutmaßliche Brandstiftung in Gerstungen scharf. "Das sind feige Terroristen, die so etwas machen", sagte er am Freitag während eines Besuchs bei Flüchtlingen auf der Erfurter Messe.

  6. #5125
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    schon vor 5 Jahren war Merkel und Sarkosy klar,
    dass in Europa ein Spaziergang am Meer nur hinter Mauern funktioniert.



    da grillen wir am Elektrozaun der EU Aussengrenzen in Afrika täglich die Flüchtlinge,
    anstatt sie "sicher vor den Gefahren des Meeres" nach Europa zu kriegen,



    und spielen hier etwas Show,

    wir werden von Buchhaltern und Pozern regiert,
    die der Bevölkerung weiterhin die Gut-Mensch-Show vormachen wollen,

    obwohl starke Führung auch eine vernünftige Sicherheitspolitik mit einschliesst.

  7. #5126
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Das gilt für den Normalfall uwalburg. Erinnere Dich doch mal an das Oderhochwasser, wo junge Rekruten der Bundeswehr unserer Bevölkerung halfen oder an Heiligendamm, wo Panzerfahrzeuge auf den Autobahnen gegen Linksterroristen eingesetzt wurden. Wir haben heute aber eine viel schärfere Lage als hohe Wasserstände und einige hundert Krawallmacher. Wir steuern auf eine Nationale Katastrophe und reagieren irrsinnig falsch oder gar nicht. Mag hart klingen, CSU-Söder nannte es gestern Abend bei Illner eine dramatische Veränderung in unserer Statik.

  8. #5127
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.686
    Zitat Zitat von Cedi Beitrag anzeigen
    Privathaus angesteckt: Eignerin wollte Flüchtlinge beherbergen | MDR.DE Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow verurteilte die mutmaßliche Brandstiftung in Gerstungen scharf. "Das sind feige Terroristen, die so etwas machen", sagte er am Freitag während eines Besuchs bei Flüchtlingen auf der Erfurter Messe.
    Die Unschuldsvermutung gilt noch in Deutschland, oder?

    Das sollte man dem Ramelow mal erklären, da scheint er Defizite zu haben!!

  9. #5128
    Avatar von Cedi

    Registriert seit
    25.08.2015
    Beiträge
    1.117

    Brandanschläge auf Wohnimmobilien 2015

    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Die Unschuldsvermutung gilt noch in Deutschland, oder? !
    Wen vermutest denn Du, hinter den über 200 Brandanschlägen in Deutschland, die für Flüchtlinge vorgesehen waren ?

  10. #5129
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Önce düsün, sonra söyle .. lies mal was hier sicher gleich kommt!

  11. #5130
    Avatar von SED Chef

    Registriert seit
    07.06.2009
    Beiträge
    399
    Ein Grossteil der "Brandanschlaege" wird durch die Bewohner selbst verursacht.
    Dann sprechen die Medien von einem
    hinterhaeltigem Brandanschlag rechter
    Kraefte; wenn die Polizei den Fall dann
    aufgeklaert hat, kommt keine Korrektur.
    Ein ganz widerwaertiges Spiel!

    Asylheim-Brände: die meisten wurden von Bewohnern gelegt

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07