Seite 512 von 1791 ErsteErste ... 1241246250251051151251351452256261210121512 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.111 bis 5.120 von 17910

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.909 Antworten · 760.639 Aufrufe

  1. #5111
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.781
    Nahles: Nicht einmal jeder zehnte Flüchtling für Arbeit oder Ausbildung qualifiziert - DWN

    Die Nahles immer mit ihrem Pessimismus.
    Die Merkel sollte sich die mal bei der nächsten Politbürositzung zur Brust nehmen!

  2.  
    Anzeige
  3. #5112
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.682
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    Anhang 22642

    Fast 4000 IS Kämpfer sind nach Berichten des Islamic State reveals it has smuggled THOUSANDS of extremists into Europe | World | News | Daily Express in Europa angekommen.

    Man kann die Zahl bestimmt anzweifeln, aber auch nur 10 und gut vernetzt sollten ausreichen für robuste Aktionen, die vielleicht die Menschen in unserem Lande endlich zum Aufwachen bringen.

    -> Schweiz Magazin - Das Schweizer Nachrichten online Magazin - "Wartet nur ab": 4000 IS-Terroristen unter den Flüchtlingen (schweizerisch)
    -> Die Story von Tausenden nach Europa geschmuggelten IS-Kämpfern | Telepolis (deutsche Sicht)
    Ja in der Haut der für die Sicherheit des Oktoberfestes Verantwortlichen möchte ich nicht stecken.

    Da wurden tsd 'Flüchtlinge' einfach unkontrolliert (Gepäck) und unregistriert an den Grenzen durchgewunken.

    Wer, wo und wieviel 'Flüchtlinge' sich derzeit in Deutschland aufhalten weiß doch kein Mensch.

    Eine bessere Möglichkeit für diese Durchgeknallten in Deutschland für eine Bombenstimmung zu sorgen konnte unsere Regierung nicht schaffen.

  4. #5113
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Wenn dann hunderte Trachtenmädels frühmorgens angetrunken am Münchner Hbf. zur Heimfahrt eintrudeln wird's sicherlich viel innige Bereicherung geben. Kollateralschäden, hätten sich doch verschleiern können..

  5. #5114
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.678
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    [...]
    Gemeinsame Geschichte verbindet (oft).
    Als Moderator käme dann auch Michel Friedmann in Frage. Taschenspiegel, Rasierklinge und gerollte 500 € Banknote (soviel Stil muss sein) werden gestellt.

  6. #5115
    Avatar von Cedi

    Registriert seit
    25.08.2015
    Beiträge
    1.117

    Vielleicht sollte man erst mal die Vergangenheit aufklären

    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Eine bessere Möglichkeit für diese Durchgeknallten in Deutschland für eine Bombenstimmung zu sorgen konnte unsere Regierung nicht schaffen.
    Das Oktoberfestattentat war ein Terroranschlag am 26. September 1980 am Haupteingang des Oktoberfests in München. Durch die Explosion einer selbstgebauten Rohrbombe wurden 13 Menschen getötet und 211 verletzt, 68 davon schwer. Der Anschlag gilt als schwerster Terrorakt der deutschen Nachkriegsgeschichte. Neues Denkmal am Ort des Anschlags, eingeweiht im September 2008 Als Bombenleger wurde Gundolf Köhler (* 1959) ermittelt, der selbst bei dem Anschlag starb. Er war Anhänger der neo.na.zi.stischen Wehrsportgruppe Hoffmann, die am 30. Januar 1980 verboten worden war. Ermittler schrieben 1982 abschließend, Köhler habe den Anschlag allein geplant, vorbereitet und ausgeführt. Dies wurde seitdem immer wieder bezweifelt. Eine mögliche Mittäterschaft recht.extremer Gruppen erschien angesichts damaliger Zeugenaussagen naheliegend und wird seit 2008 durch neue Aktenfunde gestützt. https://de.wikipedia.org/wiki/Oktoberfestattentat - Im September 2014 wurden neue Zeugenaussagen bekannt; im Dezember 2014 nahm der Generalbundesanwalt beim Bundesgerichtshof die Ermittlungen wieder auf. -

  7. #5116
    Avatar von uwalburg

    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    1.885
    Zur Bewältigung der Flüchtlingskrise : Von der Leyen versetzt Tausende Soldaten in Bereitschaft - Deutschland - FOCUS Online - Nachrichten
    Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen will in der Flüchtlingskrise Soldaten der Bundeswehr einsetzen. Dafür hat sie Tausende Soldaten in Bereitschaft versetzt.

    "Wir haben allein für dieses Wochenende rund 4000 Soldaten in Rufbereitschaft versetzt", sagte Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen dem "Spiegel".



    Das ist der Offenbarungseid! Als nächstes wird wohl der Verteidigungsfall ausgerufen!

  8. #5117
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    @uwalburg die BuWE wäre nötig um 1. sofort die Grenzen dicht zu machen 2. die einflutenden Massen in Lagern zu konzentrieren, zu versorgen und durch unsere Sicherheitsdienste zu erfassen/überprüfen, wie das in der Vergangenheit in allen Notaufnahmelagern korrekt getan wurde und 3. sollte alle die sich abgesetzt haben sofort landesweit ausfindig gemacht werden. Warum? sie sind ein enormes Sicherheitsrisiko oder warum lassen sich die US-Amerikaner solche Läuse nicht in den Pelz setzen. Die nehmen ´sicherheitsverträglich´ gerade mal 10.000 im Jahr auf wie gestern zu erfahren war.

    @Cedi/Cem informiere Dich bitte mal ein bisschen nach den Verstrickungen von westdeutschem VS und MfS der seinerzeitigen DDR zur Wehrsportgruppe Hoffmann, eh Du hier sowas anführst.


  9. #5118
    Avatar von Cedi

    Registriert seit
    25.08.2015
    Beiträge
    1.117
    Zitat Zitat von Pee Niko Beitrag anzeigen
    Als Moderator käme dann auch Michel Friedmann in Frage. Taschenspiegel, Rasierklinge und gerollte 500 € Banknote (soviel Stil muss sein) werden gestellt.
    Und sicherlich würde dann auch, ein Lutz Bachmann, für den nötigen Nachschub sorgen.

  10. #5119
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Der ist ganz sicher nicht durch seine Drogenvergehen oder seine Werbeagentur bekannt geworden, sondern durch sein mutiges Eintreten für deutsche Interessen auf Dresdens Straßen. Dass Dir als Gast bei uns so einer aufstößt, kann ich aber nachvollziehen Cedi.

  11. #5120
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.781
    Kommentar zur deutschen Asylpolitik: Deutscher Wein - FAZ

    Der Pessimismus mancher Leute wird langsam unerträglich!
    Und das in einem der Zentralorgane unserer Regierung.

    Jetzt sind Aktivisten gefragt und keine Defätisten, Herr Jasper von Altenbockum!

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07