Seite 505 von 1793 ErsteErste ... 540545549550350450550650751555560510051505 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.041 bis 5.050 von 17923

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.922 Antworten · 761.346 Aufrufe

  1. #5041
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    4.598
    hätten die Amis vor 4 Jahren den Russen erlaubt, militärisch einzugreifen, wäre der Krieg längst zu Ende und es gäbe keinen nennenswerten ISIS, und dann gäbs auch keine Flüchtlinge und flüchtende Wehrpflichtige . . wenn. ja, wenn das Wörtchen wenn nicht wäre!

    Hätten die entrechteten Gebärmaschinen in Syrien in den letzten 40 Jahren nicht so viele Menschen geboren, die keinen Platz, keine Arbeit, keine Hoffnung und auch bald keine Nahrung mehr haben, dann gäbe es diese Verteilungskämpfe nicht. Denn der einzige Grund warum es da unten rummst ist doch dass diese Land seine Überbevölkerung nicht in den Griff bekommt. Jetzt schmeißen die stärksten 17 Millionen die anderen 17 Millionen aus dem Land raus. Dann ist für eine Weile wieder ein bisschen Platz. Und in 20 Jahren, nach Wiederanwerfen der entrechteten Gebärmaschinen, geht es wieder von vorne los.

    Dasselbe passiert demnächst in Ägypten ! Unzählige Millionen Menschen zuviele, keine Jobs, keine Zukunft. Volle Universitäten, ins Leere hinein studieren. Nach Uni-Abschluss arbeitslos. Es müssen schon Nahrungsmittel importiert werden. Es gibt kein freies käufliches Land mehr. Dafür wächst die Bevölkerung jedes Jahr. Geschätzte Flüchtlingswelle aus Ägypten : 23 Millionen

    Mein Taxifahrer in Kairo vor 3 Jahren meinte, es gibt in Kairo Viertel, in die er niemals mit seinem Taxi reinfahren würde. Dort wohnten Millionen von Besitzlosen, die nur darauf warten loszuschlagen.

    Im Moment verhindert eine bis über die Haarspitzen bewaffnete Armee den Aufstand, wie lange noch, darf man raten . . .

    Daran haben wir dann wieder schuld, weil wir Heckler und Koch schicken ???? Nee, nee. Laden sie bitte Ihre Schuldzuweisungen an anderer Stelle ab. zB bei den "Besitzern" der Gebärmaschinen. In einem Land mit einer harmonischen und ausgeglichenen Bevölkerungszahl finden keine Bürgerkriege mehr statt

  2.  
    Anzeige
  3. #5042
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.419
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    Er könnte aber Afghanen aufnehmen.
    Das Problem ist nur: Keiner will nach Rußland. Dort werden Asiaten diskriminiert.
    Nachdem Russland einen Krieg gegen Afganistan gefuehrt hat ist das sicherlich keine Option.



    In welcher Form werden Asiaten in Russland diskriminiert?
    Die wirtschaftliche und militaerische Zusammenarbeit mit Asiaten (China) ist davon nicht betroffen.

  4. #5043
    Avatar von Cedi

    Registriert seit
    25.08.2015
    Beiträge
    1.117
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    hätten die Amis vor 4 Jahren den Russen erlaubt, militärisch einzugreifen, wäre der Krieg längst zu Ende und es gäbe keinen nennenswerten ISIS, und dann gäbs auch keine Flüchtlinge und flüchtende Wehrpflichtige
    Seit wann fragt ein Putin, die USA, wo er wildern oder Landraub nehmen darf ? Das tat er weder auf der Krim noch in der Ostukraine und schon gar nicht in Syrien, denn Putin´s einziger Flottenstützpunkt Tartus im Mittelmeer, ist ihm militärisch schon sehr wichtig.

  5. #5044
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.419
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    Denn der einzige Grund warum es da unten rummst ist doch dass diese Land seine Überbevölkerung nicht in den Griff bekommt. Jetzt schmeißen die stärksten 17 Millionen die anderen 17 Millionen aus dem Land raus.

    Laut WIKI lebten 2010

    20.960.588 Menschen in Syrien

    davon sind mehr als 4 Mio. ins Ausland geflüchtet.

    (6/2015)[1]

  6. #5045
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.419
    Zitat Zitat von Cedi Beitrag anzeigen
    Seit wann fragt ein...
    Seit wann fragen die US-Fuehrer, ob der Globus mit Krieg ueberzogen wird oder nicht?

  7. #5046
    Avatar von Charin

    Registriert seit
    29.04.2011
    Beiträge
    456
    Zitat Zitat von Amsel Beitrag anzeigen
    Seit wann fragen die US-Fuehrer, ob der Globus mit Krieg ueberzogen wird oder nicht?
    Genau..
    Seien wir doch mal ehrlich...
    Der ganze Schlamassel im nahen Osten hat doch damit angefangen, dass der Dschordschdabbeljubusch im Irak einmarschiert ist.
    Vorher hatte der damalige US Aussenminister gesagt, man wisse dass der Sadam ein Hur..nsohn ist...aaaber er ist unser Hur..nsohn
    hehe..Alles Paletti dann hatte der Sadam aber die Idee Sein Oel anstatt in $, in Euro abzurechnen..naaa der Rest ist Geschichte

  8. #5047
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    5.650
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Ich zweifle dies nicht an, @Micha L, finde es aber erstaunlich, wo doch 3/4 der Fläche Russlands in Asien liegt.
    Fläche ist ja relativ. 2/3 Russlands besteht aus Permafrost, für Landwirtschaft ungeeignet. Zum grössten Teil im asiatischen Russland. Deshalb ist Russland im Wesentlichen ein europäisches Land.

    Auch bei Syrien ist der kleine vom Regime gehaltene Landesteil der grössere Teil des fruchbaren Landes, da im Osten Wüste ist.

  9. #5048
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.781


    Unsere unabhängigen Medien sind aktuell sicher sehr beschäftigt.
    Sonst wäre die Hatz auf die arme Claudia Roth wahrscheinlich schon eröffnet, möglicherweise wäre sie sogar schon 'erledigt'.

    Oder ist dies bei ihr alles gar nicht so schlimm, weil gar nicht so gemeint?


  10. #5049
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    4.855
    "verwertbar"...........??? Hmmmmmm........muß mal nachdenken.........? sowas gabs schon mal oder??

  11. #5050
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.683
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen


    Unsere unabhängigen Medien sind aktuell sicher sehr beschäftigt.
    Sonst wäre die Hatz auf die arme Claudia Roth wahrscheinlich schon eröffnet, möglicherweise wäre sie sogar schon 'erledigt'.

    Oder ist dies bei ihr alles gar nicht so schlimm, weil gar nicht so gemeint?

    Den Herrmann kreuzigt man bald, weil er das böse Wort N.eger sagt und die Roth betitelt Menschen als 'nicht verwertbar'!!

    Und das ist den MSM natürlich keine Zeile der Empörung wert!!

    Kommt natürlich immer auch auf das Parteibuch an!!

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07