Seite 485 von 1793 ErsteErste ... 3854354754834844854864874955355859851485 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.841 bis 4.850 von 17923

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.922 Antworten · 761.346 Aufrufe

  1. #4841
    Avatar von Piratzel

    Registriert seit
    18.02.2014
    Beiträge
    89
    Die armen, traumatisierten, um ihr Leben fürchtenden "Flüchtlinge", die uns die Wahrheitsmedien ständig einreden, haben keine Lust im sicheren Ungarn zu bleiben. Sie sind nicht einmal bereit, Speisen und Getränke der ungarischen Polizei anzunehmen.

    Stattdessen benutzen sie ihre eigenen Kinder als Geiseln, um eine Weiterreise in die Schlaraffenländer zu erzwingen. Es geht also eindeutig nicht darum, sich vor Krieg und Verfolgung in Sicherheit zu bringen, so wie es echte Flüchtlinge tun würden, sondern um den All-Inclusive-Dauerurlaub, den die Angekommenen den neu anbrandenden Wellen versprechen.


    Wenn unsere Wahrheitsmedien beklagen, wie schlecht doch die "Schutzsuchenden" hier behandelt würden, ist das bloße Augenwischerei. Die Invasionsarmeen - eine Million Zudringlinge entsprechen 100 Divisionen - sind bestens untereinander vernetzt.

    Das liest man sogar in den Wahrheitsmedien, wenn dort geschildert wird, daß die Invasionskanäle sehr schnell wechseln, wenn irgendwo der Durchmarsch erschwert wird.

    Würde es den Damen und Herren "Flüchtlingen" im Merkel-Dummdeutschland irgendwo schlecht ergehen, wären binnen Stunden die Zudringlinge weltweit informiert. Solange alle nach "Germany" wollen, ist das ein eindeutiges Zeichen, daß es ihnen hier besser geht als irgendwo anders.

    Tageskommentar

  2.  
    Anzeige
  3. #4842
    Avatar von croc

    Registriert seit
    30.04.2014
    Beiträge
    1.276
    Ich denke dieser Michael Winkler ist auch so eine Matschbirne-Ein radikales ........och

  4. #4843
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Wenn sich der Winkler in seinem fülligen Körper wohl fühlt ist das seine private Kiste. Sicher weiß er aber, dass man gespendetes Essen und Trinken nicht auf Bahngleise wirft.



    Quelle: ungarische Polizei

  5. #4844
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    2.999
    Asylanten sind eine Bereicherung für Deutschland. Das sagen auch die etablierten Parteien in Deutschland :

    "Wir müssen die verzweifelten Flüchtlinge aus Gebieten mit desolater Menschenrechtslage aufnehmen und wir werden alle willkommen heißen."

    Nach Auskunft des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge waren im Jahr 2014 Zweidrittel der Asylbewerber Muslime :

    Asylbewerber: Zahlen und Fakten über die Flüchtlingskrise - DIE WELT

    Von den 800.000 Flüchtlingen im Jahr 2015 sind demnach mehr als eine halbe Million Moslems.

    Nun sollten die etablierten deutschen Parteien ihren potentiellen Wählerinnen und Wählern auch klar und deutlich sagen :

    "Die Moslems sind eine Bereicherung für Deutschland. Wir wollen, dass sich die Anzahl der Muslime in Deutschland von derzeit 4 Millionen innerhalb von acht Jahren verdoppelt auf 8 Millionen."

    Das wäre ehrlich, wenn man auf die Folgen der demografischen Entwicklung in Deutschland hinweisen würde : eine starke Islamisierung !

    Auch vom Staatsfernsehen ARD und ZDF wünsche ich mir in Zukunft eine ehrlichere und objektivere Berichterstattung.

  6. #4845
    Avatar von Dur_Farang

    Registriert seit
    30.11.2011
    Beiträge
    828
    Zitat Zitat von Amsel Beitrag anzeigen
    "HUUU HUUU HUUU morgen geht die Welt unter...






    Ihr Luschen reisst euch am Riemen.

    Kneift die Arschbacken zusammen.

    Kraempelt die Aermel auf.

    Macht euch an die Arbeit."
    Einer der noch mit beiden Beinen auf dem Boden steht und die Realität erkennt.
    Arbeitet und bringt nicht euer Geld nach Thailand, das haben sich die Einwanderer verdient.
    Habt ein bißchen Mitleid dann bezahlt man gern.

    Das ?Bild der Schande? - Politically Incorrect

  7. #4846
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935


    Es geht auch anders; im sächsischen Großröhrsdorf demonstrierten Bürger friedlich gegen ein Heim. Kurz drauf machen die Verantwortlichen den Platz dicht.

    In einer Stellungnahme heißt es "Die Verantwortung für das, was sich aus der geplanten Unterbringung von Asylbewerbern in Großröhrsdorf ergeben kann, können wir nicht übernehmen."

    cache_17796584.jpg


    Quelle: https://mopo24.de/nachrichten/keine-...onshalle-10790

  8. #4847
    chrima
    Avatar von chrima
    Zitat Zitat von Piratzel Beitrag anzeigen

    ...
    Stattdessen benutzen sie ihre eigenen Kinder als Geiseln, um eine Weiterreise in die Schlaraffenländer zu erzwingen. Es geht also eindeutig nicht darum, sich vor Krieg und Verfolgung in Sicherheit zu bringen, so wie es echte Flüchtlinge tun würden, sondern um den All-Inclusive-Dauerurlaub, den die Angekommenen den neu anbrandenden Wellen versprechen.

    ...
    vielleicht sollte man noch etwas über den Autor deines Tageskommentars schreiben:

    Winkler vertritt in seinen Texten ein konservatives bis recht5extremes Weltbild, angereichert mit zahlreichen Elementen aus Bereichen wie Antisemitismus, Verschwörungstheorien, Antikapitalismus, Antikommunismus und Geschichtsrevisionismus. Er erwartet einen baldigen Zusammenbruch der derzeitigen wirtschaftlichen und politischen Ordnung und rät seinen Lesern, sich darauf (z. B. durch Anlegen von Lebensmittelvorräten und Kauf von Edelmetallen) vorzubereiten.[1] Er ist Anhänger von Präventivkriegsthese und Dolchstoßlegende, Befürworter einer Diktatur und bezeichnet sich selbst als Monarchist.
    schaffen wir es hier nicht mehr eigene Gedanken zu Papier zu bringen?



    Im übrigen würde es ihm nicht schaden, wenn ihm ein paar Asylanten die Butter vom Brot nehmen, eigentlich müsste er denen dankbar sein, nachdem er wieder fit (vielleicht auch im Kopf) geworden ist

    Viellicht sind unter den Asylanten ein paar Maurer dabei, die uns einen Bunker für den kurz bevorstehenden Weltuntergang bauen, meine örtlichen Handwerker sind leider so ausgebucht, dass ich da keinen Termin bekomme - Handwerker müsste man sein.

  9. #4848
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.683
    Ich hatte ja gestern schon geschrieben, die Signale, die die deutsche Regierung aussendet sind dank Internet und Handy in Echtzeit in den Heimatländern.

    Das Signal das die deutsche Regierung gestern nacht gesendet hat war: wenn man in Europa Rabatz macht, Züge besetzt, sich auf Autobahnen auf den Weg macht, die Gesetze nicht einhält, etc kommen die Deutschen und Österreicher und holen einen mit Bussen ab um einen nach Deutschland zu transportieren.

    Ein weiteres Signal, das dazu führt das sich noch mehr 'Flüchtlinge' auf den Weg machen (und nicht nur Syrer, sondern auch der Westbalkan).

  10. #4849
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    2.556
    damit die bereicherung auch tatsaechlich stattfindet muessen bei ankunft in d zunaechst die berufsgruppen selektiert werden im schnellverfahren.
    dann koennten z.b. arbeitsbrigaden aufgestellt werden die unterkuenfte bauen sinnvoll der winter steht vor der tuer. die leitung der arbeitsbrigaden wird
    von ethnischen h4 empfaengern uebernommen. daraus duerften sich sinnvolle beschaeftigungskreislauefe ergeben.

    die soziale trantuete nahles will balkanesen pro jahr 20.000 arbeitsplaetze legalisiert vorhalten.

    mfg peter1

  11. #4850
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.429
    Zitat Zitat von socky7 Beitrag anzeigen

    "Die Moslems sind eine Bereicherung für Deutschland. Wir wollen, dass sich die Anzahl der Muslime in Deutschland von derzeit 4 Millionen innerhalb von acht Jahren verdoppelt auf 8 Millionen.".
    Ich denke mal, dass es der Regierung trotz der Masseneinwanderung von Muslimen und trotz der hohen Geburtenraten gelingen wird, die magische Zahl von 4 Millionen konstant zu halten. Wie sie das schon seit Jahren schaffen, weiss ich auch nicht. Da muss irgendein mathematischer Magier am Werk sein. Im Übrigen erinnern mich die Bilder aus Österreich, Griechenland und Ungarn der letzten Tage, eher an eine Invasion.

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07