Seite 482 von 1795 ErsteErste ... 3824324724804814824834844925325829821482 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.811 bis 4.820 von 17950

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.949 Antworten · 762.840 Aufrufe

  1. #4811
    Avatar von Hans.K

    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    1.989
    Dank unserer jahrelangen Weicheipolitik im Umgang mit Multikulti ist es erst soweit gekommen. In den Sechziger/Siebziger Jahren durfte man das Problem noch beim Namen nennen und alles hat funktioniert (obwohl unsere Kriegsverbrechen noch nicht so lange her waren) Erst danach kamen die Weltverbesserer und alles, ging immer mehr den Berg hinunter.


    Heutzutage hat doch kein Politiker mehr einen Arsch in der Hose und arbeitet mit und für das Volk, sondern nur noch für seinen Erfolg und seine Sicherheit. Heute lautet die Devise der Führung: „Wenn ich sage, wir gehen links, dann gehen wir links. Wenn ich sage, wir gehen rechts, dann gehen wir rechts. Ein Dazwischen, gibt es nicht. Wer nicht mitspielt und ein Gewissen hat, der ist nicht tragbar und wird ausrangiert! Das ist Firmen und Weltpolitik. Gerechtigkeit war vorgestern.

  2.  
    Anzeige
  3. #4812
    Avatar von franzchalao

    Registriert seit
    12.05.2008
    Beiträge
    60
    Zitat Zitat von klabauter Beitrag anzeigen
    Das muß ja mal gesagt werden. Wegen der Überalterung sind die Neubürger einfach wichtig für den weiteren wirtschaftlichen Aufschwung Deutschlands.
    Du bist aber wirklich ein Klabauter! Was sollen diese Typen zum wirtschaftlichen Aufschwung Deutschlands beitragen?

  4. #4813
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    5.650
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    .... die für uns von Haus aus nichts als Verachtung übrig hat....
    Wenn du solche meinst, könnte man ja einen einfachen Test machen und ihnen dänischen Käse anbieten:



    (war 2006 in Damaskus nach den dänischen Mohamed-Karikaturen und anschliessendem Boykott dänischer Produkte)

  5. #4814
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    4.888
    @klabauter.......... Jetzt wirst Du sehen, welche "BEREICHERUNG" auf DACH zukommt!? Hier sind Kommentare verschiedener Leser in Ö..........................soll jetzt noch einer sagen, "Ihr seid willkommen"? Mir wird bange was noch kommt in den nächsten paar Monaten und dann im Winter wenns kalt ist! Hunderte oder tausende, keiner kennt genaue Zahlen, brechen nun zu Fuß auf die 250KM von Budapest nach Wien!!!!Budapest: Tausende zu Fuß nach Westen aufgebrochen - "Austria, Austria!" - Welt - krone.at

    Freitag, 4. September 2015, 17:52 von andy67er

    Ich dachte einem Flüchtling geht es darum in ein sicheres Land zu gelangen um vor einem Krieg oder einer anderen Gefahr zu fliehen. Wenn die EU ihre Mitgliedsstaaten ermahnt, dass das Dublin-Abkommen einzuhalten sei, dann bitte ich darum, dass dieses auch hier umgesetzt wird. All diese Aufregung, weil die Ärmsten nicht nach Germany oder Austria dürfen? Ist das hier ein Wunschkonzert, Kasperltheater oder eine Geschichte aus 1001 Nacht?
    145
    Freitag, 4. September 2015, 17:42 von Zunslbaer

    Die Lawine rollt. Sie lässt sich nicht stoppen. Diese Menschen kommen nach Österreich und ziehen weiter nach Deutschland. Hoffentlich verschlafen das die unsrigen Politiker nicht.
    Freitag, 4. September 2015, 17:32 von Vordenker

    Die "Flüchtlinge" haben schon gelernt, dass man in Europa "FORDERT" so wie alle unsere Politiker und NGOS seit vielen Jahren immer FORDERN. Könnte bitte mal jemand diese Unkultur abstellen und BITTE sagen!
    123
    Freitag, 4. September 2015, 17:29 von deserteur

    TV-Kommentar eines Syrers: "Wenn ich gezwungen werde, in Ungarn zu bleiben, gehe ich lieber zurück nach Syrien!" Eindeutiger geht's wohl nicht! Deshalb verlassen sie die Lager in der Türkei, Libanon und Jordanien, um entlang der Schlepperrouten in Richtung Mitteleuropa zu ziehen! Wer nicht sofort, ohne falsche Rücksichten, eindeutige negative Signale aussendet (wie zB Australien), der wird jetzt (mit fertiger Schlepper-Infrastruktur) einen stetig steigenden Zustrom von vielen Millionen auslösen.

  6. #4815
    Avatar von Cedi

    Registriert seit
    25.08.2015
    Beiträge
    1.117
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    Denn er hat irgendwie recht, denn wer möchte in seiner Heimat nicht eine gewisse Ordnung haben?
    Was für eine Ordnung in Ungarn ? Ungarn hätte die Flüchtlinge registrieren müssen, was sie nicht taten, aber einfach nur durchwinken Richtung Österreich und Deutschland ist wirklich eine tolle Leistung. Die EU sollte bei den nächsten Geldtransfers nach Ungarn, den Geldhahn einfach mal zudrehen.

  7. #4816
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Was hast Du für ein Problem? die Ungarn haben als souveräne Nation eine Regierung wählen können, die ihre Interessen vertritt. Wir sind da 70 Jahre nach Kriegsende noch meilenweit von entfernt und wie auch hier schön zu sehen gibt es viele Aufgewachte die das erkennen. Du bist da leider noch nicht mit bei.

  8. #4817
    Avatar von Cedi

    Registriert seit
    25.08.2015
    Beiträge
    1.117
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    Was hast Du für ein Problem? die Ungarn haben als souveräne Nation eine Regierung wählen können, die ihre Interessen vertritt.
    Ich weiss nicht, was Du für ein Problem hast ? Die Ungarn haben sich an die bestehenden Vereinbarungen zu halten, ansonsten können sie auch gerne aus der EU austreten. - Ansonsten ist es mit Dir, wie ich hier lesen konnte, sinn-, und zwecklos zu diskutieren -

  9. #4818
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    5.650
    Zitat Zitat von Cedi Beitrag anzeigen
    ... Die Ungarn haben sich an die bestehenden Vereinbarungen zu halten, ansonsten können sie auch gerne aus der EU austreten.
    Erst verbreitet man über die Medien, dass man bezogen auf syrische Flüchtlinge Dublin nicht mehr anwendet, um dann wieder zurückzurudern, was die Formalitäten betrifft. Da gab es zwischen Deutschland, Ungarn und auch Österreich schwere Irritationen und Gesprächsbedarf, weil die deutsche Regierung da einen nicht präzise genug formulierten Schnellschuss rausgehauen hat.

  10. #4819
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.079
    Neben den
    Zitat Zitat von Cedi Beitrag anzeigen
    Was für eine Ordnung in Ungarn ? Ungarn hätte die Flüchtlinge registrieren müssen, was sie nicht taten, aber einfach nur durchwinken Richtung Österreich und Deutschland ist wirklich eine tolle Leistung. Die EU sollte bei den nächsten Geldtransfers nach Ungarn, den Geldhahn einfach mal zudrehen.
    Bei den Flüchtlingsströmen und ausufernden Kosten (speziell auch bei Rückführung) wird aus dem Geldhahn sowieso nur noch heiße Luft kommen!

  11. #4820
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    4.888
    @Cedi.............bitte einmal genau nachdenken, bevor Du irgendwas redest? In Ungarn ist das perfekte Chaos ausgebrochen!! Das hat weder mit Orban zu tun, noch mit der Polizei oder sonst wem, schlicht und einfach, alle wurden von der Masse übervordert, bzw. ab heute überrannt..........und das dürfen wir eigentlich eines dummen Ausspruches von Frau Merkel zu verdanken haben! Sie sagte irgendwas von " Syrer brauchen keine Registrierung und können nach D kommen"..........und nun tritt der Fall ein, wo tausende plötzlich über Nacht Syrer geworden sind und mit "Germany,Germany, Merkel,Merkel" sich auf die Socken machen, aus einem Auffanglager wo eine Registrierung sein sollte, um zu Fuß die 250KM bis nach Ö zu kommen, von dort an gibt es dann (angeblich) ein Weitertransport oder ein neues Lager nach D............... So sieht die Sache aus
    Ein unliebsamer nebenefekt ist nun, sämtliche Züge werden in Ö an der grenze gestopt, es gibt also dank diesen Massenansturm keine Bahnverbindung mehr nach Ungarn! Sowas nenne ich dann "freier reiseverkehr" wie er von der EU gewünscht wurde!!

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07