Seite 458 von 1792 ErsteErste ... 3584084484564574584594604685085589581458 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.571 bis 4.580 von 17917

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.916 Antworten · 760.856 Aufrufe

  1. #4571
    Avatar von uwalburg

    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    1.885
    Ungarn genehmigte Weiterreise: Österreich stoppt Zug mit hunderten Flüchtlingen - Ausland - FOCUS Online - Nachrichten

    Österreich hat erstmals einen Zug aus Ungarn mit hunderten Flüchtlingen an Bord gestoppt und alle Flüchtlinge an Bord kontrolliert. Alle Flüchtlinge, die bereits in Ungarn einen Asylantrag gestellt hatten, dürfen dem Vernehmen nach nicht nach Österreich einreisen. Österreich hatte am Vorabend die Kontrollen an der Grenze zu Ungarn wieder eingeführt.

  2.  
    Anzeige
  3. #4572
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.674
    Zitat Zitat von Amsel Beitrag anzeigen
    Mit "USA" meine ich die Fuehrung (Administration) der "Vereinigten Staaten von Amerika".
    Ich sehe es zwar auch so dass die amerikanische Außenpolitik, sowohl die der neocons unter Bush als auch die der Linken unter Obama, durchaus ihre Teil dazu beigetragen hat dass die Region zwischen nordafrika und Afghanistan heute ein einziges Krisen- bzw. Kriegsgebiet ist.

    Aber um mich davon zu überzeugen dass das alles ein großer Masterplan ist, nach dem Flüchtlingsströme gezielt ausgelöst werden, nur um das prosperierende Europa zu torpedieren und als Konkurrent um die Weltherrschaft unschädlich zu machen, musst du schon etwas mehr aufbieten als einen Link auf ein 20 Jahre altes Buch.

  4. #4573
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    2.761
    Zitat Zitat von uwalburg Beitrag anzeigen
    Ungarn genehmigte Weiterreise: Österreich stoppt Zug mit hunderten Flüchtlingen - Ausland - FOCUS Online - Nachrichten

    Österreich hat erstmals einen Zug aus Ungarn mit hunderten Flüchtlingen an Bord gestoppt und alle Flüchtlinge an Bord kontrolliert. Alle Flüchtlinge, die bereits in Ungarn einen Asylantrag gestellt hatten, dürfen dem Vernehmen nach nicht nach Österreich einreisen. Österreich hatte am Vorabend die Kontrollen an der Grenze zu Ungarn wieder eingeführt.
    Auch ne Idee... Lasst sie mit dem Zug fahren bis sie keinen Bock mehr haben... Hin und Her, Hin und Her... Mannomann

  5. #4574
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    8.058
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    Ich sehe es zwar auch so dass die amerikanische Außenpolitik, sowohl die der neocons unter Bush als auch die der Linken unter Obama, durchaus ihre Teil dazu beigetragen hat dass die Region zwischen nordafrika und Afghanistan heute ein einziges Krisen- bzw. Kriegsgebiet ist.
    Obama hat gerade in Libyen gezögert. Die Alternative war, dem Abschlachten der Bevölkerung durch Gaddhafi tatenlos zuzusehen. Die Libyer haben händeringend um Hilfe gebeten.
    Letztendlich haben Libyer bei der Sache getrickst und alles andere als eine Volksbefreiung zum Ziel gehabt.
    In Syrien haben die USA trotz allem nicht militärisch gegen den Diktator eingegriffen. Das Ergebnis ist aber dasselbe, inkl. Flüchtlingsstrom.

  6. #4575
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.419
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen

    Aber um mich davon zu überzeugen dass das alles ein großer Masterplan ist, nach dem Flüchtlingsströme gezielt ausgelöst werden, nur um das prosperierende Europa zu torpedieren und als Konkurrent um die Weltherrschaft unschädlich zu machen, musst du schon etwas mehr aufbieten als einen Link auf ein 20 Jahre altes Buch.

    Um das klarzustellen, ich will Dich und Andere von garnichts ueberzeugen!

    Das Maximum, an Zielsetzung, meiner Kommentare ist, dass ich vielleicht Interesse wecke und der ein oder andere Member sich mit dem Thema selbst befasst.

  7. #4576
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    15.193
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Ich sah das gerade auf RTL, eine Ankündigung zu einem Themenabend mit dem Titel "Flucht nach Deutschland"
    Finde den Fehler.

  8. #4577
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.429
    Zitat Zitat von Cedi Beitrag anzeigen
    Sich einfach mal, über die unterschiedlichen Kriterien für die Aufnahme oder Anerkennng von pol. Verfolgten; Flüchtlingen; Bürgerkriegsflüchtlinge sachkundig machen.
    Genau das würde ich dir mal empfehlen, Einstein. Immerhin hast Du den Dummfug geschrieben, dass 800 000 Asylsuchende 800 000 ausgewanderte Deutsche ersetzen. Anscheinend weisst Du nicht, dass von den 800 000 ein Großteil wieder ausgewiesen werden muss.

  9. #4578
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.682
    Ich frage mich was eine EU wert ist, die ihre eigenen Abkommen (hier Dublin Abkommen) nicht einhält.

    Dort ist klar geregelt, wer den Asylantrag bearbeiten muß und den Asylant bis zur Entscheidung unterbringen muß.

    Griechenland wurde von der EU (und insbesondere von Deutschland) mit vielen Mrd € vor der Pleite gerettet, warum rollt also die 'Flüchtlingsflut' ungehindert durch das EU-Land Griechenland?

    Die 'Flüchtlinge' abfangen, auf eine Insel internieren und wenn kein positiver Bescheid, dann wieder abschieben. Notfalls könnte man ja den Griechen auch mit Geld unter die Arme greifen, um diese Auffanglager zu unterhalten.

    Im übrigen steht im Dublin Abkommen sechs Gründen für Abschiebehaft:

    Wie auch die Dublin-II-Verordnung sieht Dublin-III eine Inhaftnahme (Abschiebehaft) vor. Es sind folgende sechs Haftgründe vorgesehen:[5]


    1. ungeklärte Identität,
    2. Beweissicherung im Asylverfahren,
    3. Prüfung des Einreiserechtes,
    4. verspätete Asylantragsstellung,
    5. aus Gründen der öffentlichen Sicherheit und Ordnung,
    6. laufendes Dublinverfahren.

    Ich frage mich warum das Thema Pass wegwerfen überhaupt diskutiert wird; sofortige Abschiebehaft; nix Asyl!

  10. #4579
    Avatar von siajai

    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    1.123
    Noch so ein gruseliger Bericht: Und auch schon öfter gelesen,

    Ahmed al-Gaddafi, Cousin des gestürzten libyschen Diktators Muammar, warnt vor Terroranschlägen im grossen Stil in Europa. Extremisten würden sich im Zuge der Flüchtlingsströme in ganz Europa verteilen.
    Der ehemalige Sicherheitschef Libyens schätzt, dass mindestens 500'000 seiner Landsleute als Flüchtlinge versuchten, Europa zu erreichen, wie die Online-Ausgabe der «Daily Mail» schreibt.
    «Darunter gibt es viele Terroristen, zwischen 10 und 50 pro 1000», schätzt er. Diese würden in ganz Europa verstreut leben. «Innerhalb ein oder zweier Jahre wird es einen weiteren 11. September geben», sagte der 42-Jährige.
    Eine unsichtbare Armee die sich in Europa formiert.





    Gaddafi-Cousin: «Europa wird bald ein 9/11 erleben» - Ausland - Aargauer Zeitung

  11. #4580
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.781
    Zitat Zitat von siajai Beitrag anzeigen
    «Innerhalb ein oder zweier Jahre wird es einen weiteren 11. September geben», sagte der 42-Jährige.
    Aber sicher nur, wenn wir sie provozieren.

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07