Seite 456 von 1787 ErsteErste ... 3564064464544554564574584665065569561456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.551 bis 4.560 von 17868

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.867 Antworten · 756.930 Aufrufe

  1. #4551
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.656
    Zitat Zitat von Amsel Beitrag anzeigen
    Es ist doch rausgeworfenes Steuergeld, wenn solche Leute nicht in der Lage sind fuer Recht und Ordnung zu sorgen.
    Sie wären ja durchaus dazu in der Lage. Bei Fußballspielen klappt das ja auch, da wird bei Bedarf eine Hundertschaft in Ritterrüstung losgeschickt und knüppelt drauf, und hinterher ist Ruhe und es fragt keiner nach der Angemessenheit der Mittel.

    Aber ein Einsatzleiter der heutzutage so einen Einsatz befehlen würde wenn es um ein Flüchtlingsheim geht, und das auch noch im Osten, der geht ein extrem hohes persönliches Risiko ein. Denn die Zeiten als es noch Rückhalt aus der Politik gab, wenn die Journalistenmeute sich mal eingeschossen hat, die sind lange vorbei.

  2.  
    Anzeige
  3. #4552
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.786
    Frau Merkel hat gerade in einem Interwiew von 15 Minuten 14 Minuten ihre Meinung zur Flüchlingspolitik ausgeführt.
    Unter anderem könne es so nicht weiter gehen und der Zuzug von Flüchtlingen müsse gegrenzt werden. Damit meinte sie allerdings vor allem die Balkan-Touristen, die hier Bares als Stütze abräumen, was immer noch mehr ist, als ein Polizist vor Ort verdient (kein Original-Zitat)......Zusätzlich blockieren sie die Plätze von "echten" Flüchtlingen.

  4. #4553
    Avatar von BumBui

    Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    342
    Zitat Zitat von klabauter Beitrag anzeigen
    Ich weiß überhaupt nicht warum diese ganze Diskusion über die Flüchtlinge. Ich hab da die ultimative Idee.

    Sie sagen ja selber sie haben probleme untereinander. Also: Erst einmal nach Herkunft und Glaubensrichtung trennen, denn die hauen sich untereinander ja jetzt schon die Köpfe ein. Dann dünn besiedelte Gebiete in Deutschland suchen. Das ganze einzeunen und Zelte, Steine, Zement, Werkzeuge und Speis und Trank zur verfügung stellen. Dann können die Ihre Unterkünfte/ Häuser, Schulen u. Krankenhäuser selber bauen. Ist ja kein Problem, da ja die meisten gut ausgebildet sind und an Ärzten und Ingenieuren mangelt es ja ebenso wenig.



    Was da wohl nach einem Jahr steht?
    Die schaffen es ja nicht mal ihre eigenen Toiletten sauber zu halten.

  5. #4554
    Avatar von Cedi

    Registriert seit
    25.08.2015
    Beiträge
    1.117
    Zitat Zitat von Amsel Beitrag anzeigen
    Man koennte sie auch in Schiffe setzen und ueber den Atlantik schicken. Obama wuerde es sicherlich freuen, oder?
    Da fällt mir eher Putin ein, Richtung Krim.

  6. #4555
    Avatar von klabauter

    Registriert seit
    27.03.2008
    Beiträge
    146
    Polizist in Deutschland ist kein zuckerschlecken. Wer läst sich schon gerne von solchen Fanatikern die Rübe einschlagen. Es ist die Gesetzgebung die schuld hat. Knüppelt die Polizei diesen mob nieder oder es fällt sogar ein Schuß, kann er seine Laufbahn vergessen bzw kriegt sogar noch ein Strafverfahren an den Hals. Brave Bürger die auch noch einer geregelten Arbeit nachgehen ab zu kassieren ist da schon die angenehmere Aufgabe der Polizei. Sag mal zum Polizisten .......... Das kostet gleich 1000,00 Euro. Bist du aber ein Penner und lebst auf der Strasse kannst du das sagen und Ihn sogar noch anspucken. Da ist ja nichts zu holen. Das ist echt ein scheiß Job.


    Ich hab mal einen Freund, der bei dem Sondereinsatzkommando ist gefragt warum die ganzen Dealer die an bekannten Orten stehen nicht verhaftet werden. Haben wir schon zig mal sagte er aber da sie einen festen Wohnsitz haben sind die morgen wieder draußen. Für jede Verhaftung sitz ich stundenlang im Büro um Berichte zu schreiben. Das bringt einfach nichts. Die Richter sind froh wenn sie die wieder los sind.




    Was da wohl nach einem Jahr steht?

  7. #4556
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.416
    @Cedi

    An Obama habe ich wegen seiner aggressiven Weltpolitik gedacht.

    Wer wuerde abstreiten, dass die Fluechtlingsstroeme wegen dieser Politik verursacht wurden?

  8. #4557
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.773
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    ... der geht ein extrem hohes persönliches Risiko ein. Denn die Zeiten als es noch Rückhalt aus der Politik gab, wenn die Journalistenmeute sich mal eingeschossen hat, die sind lange vorbei.
    So ist es.

    Sprache, die immer Rückzugsräume und Interpretationsspielräume offen lässt (falls man denn doch mal ganz kurzfristig zur "Klärung eines Sachverhaltes" gebeten wird), Begriffe, wo man nichts mehr 'greifen' kann, leeres Geschwätz, dass beliebig ist, aber wenigstens politisch-korrekt bleibt. So funktioniert NeuSprech- und GutDenk(©DIE ZEIT) - Deutschland. Die Verblödungs- und Meinungsindustrie leistet ganze Arbeit.

    Ich hätte vor mehr als 30 Jahren niemals geglaubt, dass ich ein Klima der Einschüchterung, Indoktrination und Manipulation wie in der einzigartigsten DDR aller Zeiten in meinem Leben ein zweites Mal erleben werde. Schade.


    Flüchtlingsspezial auf allen Kanälen | blu-News

  9. #4558
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.416
    Bin ich erleichtert, fuer diese Polit-Mafia keine Steuern mehr zahlen zu muessen.

  10. #4559
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.416
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen

    Ich hätte vor mehr als 30 Jahren niemals geglaubt, dass ich ein Klima der Einschüchterung, Indoktrination und Manipulation wie in der einzigartigsten DDR aller Zeiten in meinem Leben ein zweites Mal erleben werde. Schade.

    Das Ausmass ist um Potenzen hoeher. Das Bestreben der USA, Menschen zu manipulieren und auszubeuten, ist sehr weit fortgeschritten und deutsche Politik soll (muss) nuetzlich sein, um dieses Ziel zu erreichen.

  11. #4560
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    2.733
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Ich hätte vor mehr als 30 Jahren niemals geglaubt, dass ich ein Klima der Einschüchterung, Indoktrination und Manipulation wie in der einzigartigsten DDR aller Zeiten in meinem Leben ein zweites Mal erleben werde. Schade.
    Ich finde leider meinen Post nicht mehr, aber ich hab vor ca. 15-17 Jahren mal eine Diskussion in einem Forum mit einem Ostdeutschen gehabt, wo ich meinte eigentlich müssten die Ossi-Politiker komplett davon ausgeschlossen werden bei uns mitzuregieren da die politischen Systeme einfach zu unterschiedlich sind und es gefährlich sei wenn das SED Gedankengut zu uns rüberschwappt. Nunja, er hat mich ausgelacht und gemeint die N.zis wurden ja nach dem zweiten Weltkrieg auch in Regierungspositionen gesetzt und das sei alles kein Problem. Nunja, ich weiss nicht ob er heute noch Lachen kann, ich hätte damals gerne Unrecht gehabt.

    Ob es anders gekommen wäre, kann ich natürlich nicht belegen, aber das ganze Gedankengut was wir nun haben hat so eine klare Handschrift, das hätten wir uns im Westen damals so auch nicht vorstellen können.

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07