Seite 446 von 1788 ErsteErste ... 3463964364444454464474484564965469461446 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.451 bis 4.460 von 17880

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.879 Antworten · 757.941 Aufrufe

  1. #4451
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.016
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Eben und deshalb muss man sie stoppen. Unsere Asylgesetzgebung bietet jedem politisch Verfolgten Obdach, ist aber nicht fuer den "Lifestyle" der afrikanischen Jugend zustaendig.
    die Jungs werden aber nicht mehr freiwillig oder unter geringem Druck verschwinden wie jüngste Beispiele aus Berlin deutlich machen, dieses Video habe ich eingestellt für Leute wie Helga und andere Sozialromantiker, damit die mal anfangen nachzudenken was ein hemmungsloser Zustrom solcher Leute hier für Folgen hat.

  2.  
    Anzeige
  3. #4452
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Erst alles lesen und dann tippen Dieter, en français und in unter 6 Minuten.. dafür bist Du nicht sattelfest

  4. #4453
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.258
    Nunja-zumindest der Betroffenheitstourismus laeuft seit dem vergangenen Wochende auf Hochtouren.Die Damen und Herren aus der Chefetage am Reichstagsufer geben sich in diversen Fluechtlingsheimen(ich vermeide mal das Wort Brennpunkt bewusst)die Klinke in die Hand.
    Sogar der Bundesgauckler begehrt Einlass in eine bescheidene Fluechtlingsunterkunft-hoffentlich ist noch etwas repreaesentatives (medial wirkungsvolles )fuer ihn dabei.
    Der Kaiser wuerde sagen:"Ja ist denn heut scho Weihnachten?"-der Bundesgauckler moechte seine Hufe in einen von Fluechtlingen gefluteten bescheidenen Raum wie dazumals in Bethlehem scharren, um den dort lebenden Menschen salbungsvolle(manch einer gebraucht auch das Wort"heuchlerisch")Worte um die Ohren zu hauen.
    Also die Damen und Herren "Volksvertreter "koennen zumindest noch "reagieren"- agieren und dies vorausschauend sind sie nicht in der Lage und wohl auch nicht Willens.

  5. #4454
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    bellevue-von-oben.jpg

    Der Gauck könnte ja eine LÜGENTEST absolvieren! seinen über 5000m² großen Schloßgarten öffnen und da reihenweise Zelte aufstellen. Und in den ersten kühlen Herbstnächten die Schwarzen gleich ins Schloß an den großen Kamin einladen, da könnte er dann erbauliche Gespräche über das Evangelium und den Helfer in der Not führen und wie er sich mit dem Geheimdienst in der DDR so prächtig arrangiert hat ..

    Wer´s glaubt wird seelig

  6. #4455
    Avatar von heidi

    Registriert seit
    13.06.2015
    Beiträge
    214
    die Politiker melden sich endlich zu wort..seit heute morgen thema Flüchtllinge auf phoenix, und gerade spricht frau Merkel live...

    https://www.phoenix.de/livestream/


    @joachim.
    lerne erstmal französisch, bevor du rechtspopulistische franz. links hier reinstellst. es heisst "en français" nicht "en française".

    @rolf2
    kauf dir ne neue brille, damit du endlich siehst, dass hier KEINE HELGA schreibt..

    was die letzten ausschreitungen in sachsen anbelangt, schliesse ich mich der meinung dieses herrn an:

    Heidenau - ein Kommentar von Philipp Jessen: "Ich will nicht mehr mit euch ..... reden" - Deutschland | STERN.de

  7. #4456
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Auch wenn ich´s aussprechen kann, meine deutsche Tastatur gibt das einfach nicht her, danke hab´s reinkopiert

  8. #4457
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Einige Sternstunden aus "Heidis Welt" eben bei phoenix ..

    a.jpg "unser Land muß endlich durchmischt werden"
    b.jpg "wir müssen auf Migranten zugehen"
    c.jpg "Leben in Marxloh ist wieder lebenswert"
    d.jpg "viele Migrantenkinder gehen nicht zur Schule"
    l.jpg "selbst die Polizei hat Angst in meinem Stadtteil"
    e.jpg "mittlerweile ziehen die Türken hier weg"
    f.jpg "ich fühle mich sehr wohl in Marxloh"
    g.jpg "hier gibt es viele kriminelle Schwerpunkte"
    h.jpg "Polizei und Feuerwehrleute werden hier angegriffen"
    i.jpg "wir haben wunderbare Begegnungen in der Moschee"
    j.jpg "wir sind eine nogoarea im Abwärtstrend"
    k.jpg "Zuwanderer sind wie eine Invasion über uns reingebrochen"

    .
    .
    .

    Quelle NPD? nö

  9. #4458
    Avatar von Kubo

    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    953
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen

    Der Gauck könnte ja eine LÜGENTEST absolvieren! seinen über 5000m² großen Schloßgarten öffnen und da reihenweise Zelte aufstellen.
    Dazu wird es nie kommen, denn für Pastoren oder solche die es mal gewesen sind, gilt immer noch.. : Sie predigen Wasser und saufen Wein..
    Besonders Prediger wie der Gauck , die bereits nach erfolgtem Amtsantritt ohne Berücksichtigung einer tatsächlich absolvierten Dienstzeit einen lebenslangen "Ehren"-Sold von über 200.000 Euro im Jahr garantiert bekommen, können doch nur systemkonforme Sprücheklopper sein. Für so etwas ist aber Geld da. Besser wäre es, den überflüssigen Posten einzusparen und für das Geld Mineralwasser für unzufriedene Asylbewerber kaufen, damit sie nicht dauernd das gewöhnliche Leitungswasser saufen und sich deshalb rassistisch diskriminiert fühlen müssen..

  10. #4459
    Avatar von noritom

    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    1.571
    Mal wieder klasse. Ein echter Henryk M. Broder:

    Flüchtlinge: Wer nur Mitleid empfindet, der hat keinen Verstand - DIE WELT

  11. #4460
    Avatar von siajai

    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    1.123


    Mal ein etwas realitätsnaher Bericht in der Welt:

    Ein paar Auszüge daraus,


    Was wir derzeit importieren, sind nicht nur "ethnische", also kulturelle und religiöse Konflikte, sondern, um mit Marx zu reden, auch eine "industrielle Reservearmee", für die es keine Beschäftigung gibt und keine geben wird, das Lumpenproletariat von morgen und übermorgen.

    Leider hat das Argument, die Einwanderer würden uns "bereichern", inzwischen ausgedient.

    Rund um die Bedürfnisse und Nöte der Migranten ist eine Industrie entstanden, die kaum in der Lage ist, die Nachfrage zu befriedigen

    Wer eine heruntergekommene Bruchbude sein Eigen nennt, bietet sie der Stadtverwaltung als Notunterkunft an. Praktizierte Nächstenliebe hat ihren Preis
    Und so geht es weiter. Überall, wo der junge Mann hinkommt, wird er von freundlichen Helfern im Empfang genommen, die ihn individuell und liebevoll betreuen. Eine Geschichte, die Claus Kleber garantiert zu Tränen rühren würde.
    Da ist ein Bürgermeister, der leer stehende Gebäude beschlagnahmen will, um sie zu Flüchtlingsheimen umzubauen, auch gegen den Widerstand der Besitzer.
    Welche Arbeit sollen die Flüchtlinge, bitte schön, denn annehmen?
    Unqualifizierte Arbeitslose haben es jetzt schon schwer, irgendeinen Job zu finden, der ihnen ein Existenzminimum garantiert, und der Arzt aus Syrien, der uns immer wieder in den "Tagesthemen" und dem "Heute Journal" als Vorbild präsentiert wird, müsste erst einmal eine Weile nachsitzen,
    Was aber verheißt eine demografische Entwicklung, deren Folgen wir heute schon in den "sozialen Brennpunkten" und No-go-Vierteln der Städte studieren können?
    Flüchtlinge: Wer nur Mitleid empfindet, der hat keinen Verstand - DIE WELT

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07