Seite 432 von 1796 ErsteErste ... 3323824224304314324334344424825329321432 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.311 bis 4.320 von 17960

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.959 Antworten · 763.722 Aufrufe

  1. #4311
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.538
    Zitat Zitat von tuxluchs Beitrag anzeigen
    Ich tue mich da mit dem Begriff Links für diese Idioten etwas schwer,
    Ich auch. Ich würde ungern einen Helmut Schmidt oder Dieter Hildebrand mit diesen Hauptschulabbrechern in einen Topf schmeissen.

  2.  
    Anzeige
  3. #4312
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.784
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Ich auch. Ich würde ungern einen Helmut Schmidt oder Dieter Hildebrand mit diesen Hauptschulabbrechern in einen Topf schmeissen.
    Ähmmm, Helmut Schmidt 'links' - naja, aber okay, wieder was gelernt.
    Für mich übrigens der letzte fähige Bundeskanzler in diesem Lande.

    Ansonsten sind die wahren Feinde Deutschland bereits ausgemacht, zumindestens bei den PIRATEN:

    Patrick Schiffer, Vorsitzender der Piratenpartei NRW: „Was in Heidenau passiert, ist ein weiterer, trauriger Höhepunkt einer fatalen Entwicklung: struktureller Rassismus, zunehmende Verdummung und eine sinkende Gewaltschwelle in der Bevölkerung wurden von der Politik jahrelang ignoriert. Die Zeit des Wegsehens und Kleinredens muss mit klarer Kante und Konsequenzen beendet werden.
    Der eigentliche Terrorismus hat einen Namen: der besorgte Bürger.

  4. #4313
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.306
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Schön wär es.
    Oder wieso ist dann Hamburg wegen linksfaschistischer Ausschreitungen öfter in den Schlagzeilen?
    Kleines persoenliches Beispiel:Habe mal vor ca.8-10 Jahren In HH zum Hafengeburtstag und dort "Hafenrock"gearbeitet, als eine Berliner Rockband ihr Publikum dazu aufforderte, die Pflastersteine auf dem Platz aufzunehmen und mit Ihnen gemeinsm nach Berlin zu fahren, um dort den "Bullen"zum ersten Mai richtig einzuheizen.Fand ich echt krass und wollte Anzeige erstatten.Die anwexende Polizei fand die Idee gut, verwies aber auf den Zustaendigkeitsbereich und der war die ehrenwerte Davidswache.Ich also dorthin und Anzeige erstattet bzw. Wollte es.Die Athmospaehre dort wie im Film mit ......, Drogendealern, Besoffenen etc.Der Aufnehmende(ein geschniegeltes Juengchen, der wohl noch nie Streife geloofen war)sagte moment mal ubd ging nach hinten. Nach ein paar Minuten erschien eine etwas aeltere Dame mit viel Lametta-offensichtlich die Chefin und verklingelte mir:"Wir nehmen die Anzeige nicht an, da die gemachten Aeusserungen nicht gegen das Gesetz zur Meinungsfreiheit verstossen"?????
    Ich habe dann analog der dortigen Stimmung durch die o.g.meiner Auffassung dahingehend Raum verschafft, die dort Arbeitenden fuer bekloppt zu halten-wenn die unterbesetzte Berliner Polizei wieder Amtshilfe aus HH anfordern und die Kollegen sich dann wieder in B die Hucke vollhauen lassen muessen.
    Unter leisem zustimmendem Gemurmel der anwesenden Bullen habe ich dann etwas frustriert die Wache verlassen.
    Ich weis nicht , ob man heute noch genau so reagieren wuerde.

  5. #4314
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.306
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen

    Der eigentliche Terrorismus hat einen Namen: der besorgte Bürger.
    Die jetzige "Stimmungsmache"dient im Inneren nur der Vorbereitung des Fluechtlingsgipfels Ende September-ich orakele mal, es wird keine wirklichen fluechtlingspolitischen Loesungen geben-wohl aber eine Strategie zum "Fuegigmachen"der eigenen aufmuepfigen Bevoelkerung(Vielleicht sogar "Notstandsgesetze"?-ich erinnere an Herrn Palmer in Tuebingen)

  6. #4315
    Avatar von Rooy

    Registriert seit
    26.04.2004
    Beiträge
    1.038
    Der eigentliche Terrorismus hat einen Namen: der besorgte Bürger.

    Wenn die "besorgten Bürger" so aussehen, dann kann man sich nicht mit den "Bürgern dieses Staates" identifizieren! Was da in Sachsen vor sich geht, ist schlimmer und peinlicher für UNS als Volk!, ...
    Als zur "Maueröffnung" ! Da waren es auch die Sachsen die die LKW`s gestürmt haben " gom hier, Ginderschokolade, Jakobs gaffe, .... Ginderkantry .... HHHHH-Milch ... ! Und das war in Berlin! Und jetzt, sind die Kinder dieser Eltern, noch (das Wort Peinlich, ist einfach vom Ausdruck her, zu gering!) Ich kann es nicht beschreiben, wenn ich dieses Bildungsfremde ( sorry, wir haben die Schulpflicht und jedes Kind könnte nach 10 Jahren die Welt verstehen) Asoziale Pack dort sehe, wird mir schlecht!

  7. #4316
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.784
    Zitat Zitat von Rooy Beitrag anzeigen
    ... Da waren es auch die Sachsen ...
    Irgendwie total übel, diese Sachsen, gelle?

    Aber: ein Glück, dass es in D auch noch die Preussen und Schwaben gibt.
    Die machen die Defizite der Dumm Ossis - Allah sei Dank - vor aller Welt wieder gut.

    Und schau, selbst meine Pelzer tun sich schwer mit denen.
    Ein Berliner hätte da keine Probleme, gelle?


  8. #4317
    Avatar von Rooy

    Registriert seit
    26.04.2004
    Beiträge
    1.038
    Der Mob tobt nun mal in Sachsen! Und ich bin ein Ossi aus Ostberlin! Und bis auf die Bier saufenden Penner dort, die Unterkünfte verbrennen, hab ich nichts gegen den Sachsen! Oder Bayern, oder Brandenburger/Berliner........

  9. #4318
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.784
    Zitat Zitat von Rooy Beitrag anzeigen
    Der Mob tobt nun mal in Sachsen!

    Vielleicht sollte man Sachsen einfach aus der Bundesrepublik ausschliessen?
    Die sollen sich dann Polen oder der Tschechei anschliessen.

    Oder: wir behalten Sachsen und schmeissen nur die Leute raus - dann wissen die mal, wie das ist, wenn man zum Flüchtling wird. Und Bananen mehr als ein paar Euro Cent kosten .....


    EDIT: Deine späteren Ergänzungen waren bei der Erstellung dieses Beitrages noch nicht berücksichtigt.

  10. #4319
    Avatar von Rooy

    Registriert seit
    26.04.2004
    Beiträge
    1.038
    Scheiß auf Bananen! Es geht doch um Flüchtlinge die aus Kriegsgebieten flüchten! Und selbst jeder der hier nur wenig verdient, hat im Keller noch ein Kinderfahrrad, oder Spielzeug ... , warum gehen die Glatzen nicht einfach mit dem Fahrrad dort hin und schenken es einem Kind? Oder sie verwenden ihre Freizeit dafür den Leuten zu zeigen wo sie was finden? Aber Bier und niedere Rassendiskusionen bringen da wohl mehr Fun-Faktor!

  11. #4320
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.784
    Meine Meinung dazu habe ich hier oft genug und schon seit längerem formuliert, mich musst Du nicht überzeugen: Protest gehört dorthin, wo die Verantwortlichen für das Ganze sitzen.

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07