Seite 421 von 1792 ErsteErste ... 3213714114194204214224234314715219211421 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.201 bis 4.210 von 17917

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.916 Antworten · 760.856 Aufrufe

  1. #4201
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.528
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Kann man den Verantwortlichen, die am laufenden Band in Seenot geratene 'Flüchtlinge' retten nicht mal klar machen, das sie sich an dem möglichen Tod der Menschen mitschuldig machen.

    Das kapieren die nicht. Genausowenig hört eine alte Oma auf die Enten im Park zu füttern.

  2.  
    Anzeige
  3. #4202
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    4.855
    Sorry meine Antwort darauf! Ich würde keinen Finger rühren sondern sofort zurückschleppen zum Ausgangspunkt oder............??....denn keiner kann sowieso schwimmen. Vorbild Australien!

  4. #4203
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.064
    Nun hätten die Muslime bei uns zwar die rechtliche Möglichkeit eine Muslimpartei zu gründen. Die Chance das sie politisch je eine relevante Rolle spielen könnte schätze ich aber (gottlob) bei Null ein.
    Zwar hatte mal vor 70 Jahren jeder Haushalt das Buch eines kleinen Schnauzbarts im Hause.......für den Koran halte ich das jedoch für unwahrscheinlich. Das deutsche Volk hat hoffentlich aus der Vergangenheit gelernt.

    In Thailand wandere ich für xx Jahre in den Bau wenn ich im besoffenen Kopp an des Bild des Königs pinkele......hier in Deutschland an das Bild von Frau Merkel zahle ich evtl. 20,- Euro Ordnungsgeld wegen urinierens in der Öffentlichkeit. Schon ein Unterschied oder?

  5. #4204
    Avatar von heidi

    Registriert seit
    13.06.2015
    Beiträge
    214
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Das ist eine selten daemliche Aussage, die ich tatsaechlich witzig finde.

    Die im ersten Weltkrieg fuer Frankreich kaempfenden senegalesischen Soldaten kaempften fuer die imperialen Interessen Frankreichs und nicht "fuer uns in Europa".
    du kannst das interpretieren, wie du willst..tatsache ist, dass 135000 senegalesen nach Frankreich geholt wurden, um gegen die Deutschen zu kämpfen und das Gemetzel zu beenden. 30000 starben.

  6. #4205
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.682
    Es ist nur eine Frage der Zeit, bis das zur Realität wird.

    Momentan machen die meisten in den etablierten Parteien Karriere (Özdemir, Fahimi,etc) aber mit genügend Potential (Wähler) wird eine moslemische Partei kommen!

    Das hat mit uns Deutschen nix zu tun.

  7. #4206
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.303
    Zitat Zitat von heidi Beitrag anzeigen
    du kannst das interpretieren, wie du willst..tatsache ist, dass 135000 senegalesen nach Frankreich geholt wurden, um gegen die Deutschen zu kämpfen und das Gemetzel zu beenden. 30000 starben.
    Ich interpretiere gar nichts, das Interpretieren ueberlasse ich Dir.

    Soldaten aus den franzoesischen Kolonien kaempften im 1. Weltkrieg fuer nichts anderes als fuer die imperialen Interessen Frankreichs und nicht "fuer uns in Europa".

    Das ist nun mal eine Tatsache. Eine andere Tatsache ist, dass es einen europaeischen Gedanken damals noch gar nicht gab.

  8. #4207
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    10.032
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    ... Es sei denn, das Volk wacht endlich auf und wählt die richtigen Parteien wie LePen oder Blau in Ö
    Folgendes: Glaubst du allen Ernstes, sollten die Rechten an die Macht kommen, daß die Visabestimmungen auch für Thais sich nicht ändern würden? nicht verschärft werden würden im Zuge des Grenzendichtmachens?
    Daß auch im Zuge des ratlos-unbeholfenen Budgetlochstopfens nicht nur Sozialleistungen im Lande dran glauben würden, sondern auch so Leute wie Pensionisten sich aufhaltend im Nicht-EU-Ausland ordentlich geschröpft werden würden? Irgendein Pensionist in Thailand sagte mir mal vor Jahren, daß er nicht sagen darf, daß er oft hier ist, weil er sonst keine Pension ausbezahlt bekommen würde. Konnte es nicht glauben zunächst, aber es scheint was dran zu sein, was aber bislang nicht sooo genau kontrolliert wird....

  9. #4208
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.790
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    Nun hätten die Muslime bei uns zwar die rechtliche Möglichkeit eine Muslimpartei zu gründen. Die Chance das sie politisch je eine relevante Rolle spielen könnte schätze ich aber (gottlob) bei Null ein.
    Zwar hatte mal vor 70 Jahren jeder Haushalt das Buch eines kleinen Schnauzbarts im Hause.......für den Koran halte ich das jedoch für unwahrscheinlich. Das deutsche Volk hat hoffentlich aus der Vergangenheit gelernt.

    In Thailand wandere ich für xx Jahre in den Bau wenn ich im besoffenen Kopp an des Bild des Königs pinkele......hier in Deutschland an das Bild von Frau Merkel zahle ich evtl. 20,- Euro Ordnungsgeld wegen urinierens in der Öffentlichkeit. Schon ein Unterschied oder?
    Bei der üblichen Wahlbeteiligung der Deutschen, dürfte eine Musl Parteilocker in den Bundestag kommen.

    Aber

    1. Verhindert wird das momentan dadurch, daß nur Staatsangehörige wählen dürfen, und daher ist es im Moment sinnlos so eine Partei zu gründen.

    2. Sich die Musl einig werden müssten, was bei diesen verschiedenen Strömungen des Islam glücklicherweise nicht möglich scheint.

    Da wir aber die Grünen haben, bin ich doch sehr optimistisch, auch ohne spezielle Musl Partei, den Islam tief in Deutschland weiter zu verankern.

  10. #4209
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    20.194
    Zitat Zitat von tuxluchs Beitrag anzeigen
    Da wir aber die Grünen haben, bin ich doch sehr optimistisch, auch ohne spezielle Musl Partei, den Islam tief in Deutschland weiter zu verankern.
    Nicht umsonst ist das die Farbe des Islam. Wahrscheinlich wurde hier schon seit 50 Jahren gezielt am Untergang des Abendlandes gearbeitet!

  11. #4210
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.511
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen

    An jedem dieser Toten sind auch die Verantwortlichen in Europa mitschuldig!
    Vor allem Leute wie Volker Kauder von der CDU, ein enger Berater des Hosenanzugs, der öffentlich erklärte, Deutschland könne ohne weiteres 16 Millionen Flüchtlinge aufnehmen. Das wird man sicher auch in Afrika u. arabischen Staaten mitbekommen haben, schließlich gibts da mittlerweile auch Internet, für die Flüchtlinge heißt das: Rein in die Boote, auf gehts nach Deutschland.

    Heuchler wie Kauder, der das sicher mit dem Merkel abgesprochen hatte, locken mit solchen Aussagen die Flüchtlinge in die Boote und beklagen sich dann, dass tausende Flüchtlinge ertrinken.

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07