Seite 414 von 1796 ErsteErste ... 3143644044124134144154164244645149141414 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.131 bis 4.140 von 17960

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.959 Antworten · 763.772 Aufrufe

  1. #4131
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.991
    Zitat Zitat von heidi Beitrag anzeigen
    die kinder sind jetzt ja nicht ohne schule, nur in einem anderen gebäude. ...................
    Dann sollte man doch das andere Gebäude für die Willkommenstouristen frei geben. Da könnten die "lernbehinderten" Kinder in ihrer gewohnten Umgebung bleiben.
    Geht das in deinen negativ mit autochthon belasteten Gebererwartungen kleinen Kopf rein, liebe Heidi.

  2.  
    Anzeige
  3. #4132
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.786
    Zitat Zitat von klabauter Beitrag anzeigen
    Streit unter Früchtlingen
    In der Erstaufnahmestelle für Flüchtlinge in Suhl ist ein Streit zwischen Asylbewerbern eskaliert. Polizisten, die einem Mann zur Hilfe kommen wollten, wurden mit Steinen beworfen. Mindestens zehn Menschen wurden verletzt.
    Hoffentlich werden die Streihähne vernünftig Psychologisch betreut. Das wär es noch.
    Gleich raus mit dem Pack. Alle die daran beteiligt waren sofort ausweisen. Egal von wo Sie gekommen sind.
    So, jetzt können sich die Gutmenschen wieder darüber auslassen.
    Wer hier kriminell wird, zeigt sein wahres Gesicht und sollte keine Stütze mehr in Form von Bargeld durch den Steuerzahler erhalten. Also sofort raus aus D, koste es, was es wolle.......

    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Na da bin mal gespannt, ob da was passiert. Ich denke nicht!

    Für mich auch völlig unverständlich, das man in dem Land in dem man Asyl beantragt die Polizei angreift.

    Diese Leute haben hier nix verloren.
    Kriminelle Asylbewerber haben ihr Recht auf jegliche Unterstützung verwirkt und sollten nach Hause geschickt werden (Altkanzler Schröder)

    Zitat Zitat von peter1 Beitrag anzeigen
    wie koennen albaner traumatisiert sein ???
    Geld weg, Frauen weg, Knarre weg oder Ladungsstörungen???

    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    Anhang 22309 Anhang 22305
    Anhang 22307 Anhang 22306
    Anhang 22308 Anhang 22311
    Für die Leserschaft, unweit von meiner Berliner Stadtwohnung am schönen Weissensee, hat sich neuerdings auch Claudia Roth eingenistet.. in direkter Nachbarschaft in einer schönen Jugendstilvilla residiert Berlins Innensenator Henkel und hat deutsch korrekt seinen Namen auf dem Klingelschild notieren lassen.

    Bei Claudia Roth sucht man in der Albertinenstraße vergebens. Polizeibewacht mit 24stündiger Doppelstreife, kameragesicherten Stahltüren, aber so nah genug, dass man einen Blick in ihren von Personal gepflegten Garten werfen kann und eine Einquartierung von Asylanten sofort mitbekommen würde. Ich werde berichten!
    Dann sollte man der Claudia Roth etc. erstmal 10-20 Albaner (zur Probe) zuweisen und dem Rest ein Containerdorf mit 1000 Plätzen vor die Nase stellen. Das schöne Seegrundstück lädt zum baden ein und die Ruhe hilft, Traumatisieruungen zu lindern.........

    Zitat Zitat von Totolino Beitrag anzeigen
    @ Uns Uwe:
    Ich hab's versucht, aber ich kann mir das nicht angucken.....
    Bist Du traumatisiert?

    Zitat Zitat von Eutropis Beitrag anzeigen
    ***
    Ich hasse diese Grosschnauzen wie Ktzenberger und den Selbstdarsteller Till S., mit grosser Fresse (seine Sprache) und nichts dahinter, der meint, den grossen Maxx zu spielen. An seinen Taten werden wir ihn erkennen und messen können. Das VORZEIGE-Wellness-Center für Asylanten mit WIFI, Tischlerei und ganz vielen Lehrern in Osterode hat er bereits wieder auf Eis gelegt, weil wegen Altlasten und Konkurs seines "Geschäftspartners" dort kein Geld mehr zu verdienen ist. Scheinbar.

    Entweder nimmt der die falsche Medizin/Drogen oder hat ein besonderes Geschäftsmodell........
    DER geht MIR auf den Geist.

  4. #4133
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.306
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Erinnert mich immer mehr an anderer Zeiten, dass alle einer Meinung sind. Kein Ausreisser dabei, alle einer Meinung, ohne auch nur die kleinste Kritk zu üben.
    Einsatz für Flüchtlinge: Deutsche Promis trotzen dem Shitstorm
    Ja eben DDR 2.0 -erinnere mich noch genau an die Zeit der Biermann-Ausbuergerung, als die gesamte Breite der Staatsmedien seitenweise "Ergebenheitsadressen"der kulturellen Eliten veroeffentlichten, die in ihrer typischen "Untertan"-Haltung der Partei-und Staatsfuehrung wiedermal bis zum Bauchnabel in den Arsch krochen.Ein Teil dieser Leute hat sich auch nach 89 die Bloesse gegeben und davon gefaselt, das sie ja schon immer gegen das System waren und so...Und ich muss kein Prophet sein, um derartige A.rschl.....auch gegenwaertig wieder erkennen zu koennen.
    Uebrigens wurden damals die wahren, freien Gedanken heimlich kopiert und weitergegeben-heutzutage bedarf es einer etwas tiefgreifenderen Recherche im Internet.

  5. #4134
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.991
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Wer hier kriminell wird, zeigt sein wahres Gesicht und sollte keine Stütze mehr in Form von Bargeld durch den Steuerzahler erhalten. Also sofort raus aus D, koste es, was es wolle.......
    Jetzt hast du mich echt auf dem falschen Fuss erwischt. Ich dachte du wärst Gutmensch, wie die naive Heidi, die behinderte Kinder für stramme Afrikaner umquartieren will.
    Jetzt outest du dich als Nahzieh. Für mich bricht eine Welt zusammen

  6. #4135
    Avatar von Totolino

    Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    833
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Bist Du traumatisiert?

    Kurz vor Erlangung eines Traumas zog ich die Notbremse & schaue bzw. höre mir diese ganze "Laßt alle zu uns!!" Propaganda in TV / Radio nicht mehr an. Das seit etwa einem Jahr.

    Ich muß gestehen, ich bekomme viele Dinge einfach nicht mehr mit.

    Zusätzlich hat mich möglicherweise das Nitty noch ein wenig radikalisiert. .....OhGottohGott....

  7. #4136
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.444
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen

    Was ist das Nächste? Altenheime?
    In Hamburg hatten sie genau das vor. So viel ich weiß, ist es denn aber doch nicht so weit gekommen. Hier kam wieder einmal kurz an die Oberfläche, dass mit den Asylsuchenden gutes Geld gemacht werden kann.
    Lutherpark: Flüchtlinge wirtschaftlicher als Pflegebewohner ? Update - ALTONA.INFO

  8. #4137
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.444
    Zitat Zitat von heidi Beitrag anzeigen
    die kinder sind jetzt ja nicht ohne schule, nur in einem anderen gebäude. passiert auch ohne asylanten, dass die schüler umsiedeln müssen.
    Vielleicht ist da ja noch ein Kindergarten in der Nähe, den man zur Moschee umbauen könnte. Schliesslich müssen die rechtgläubigen jungen Männer ja auch vernüftige Räumlichkeiten zum Beten haben.

  9. #4138
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.786
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    ....
    Jetzt outest du dich als Nahzieh. Für mich bricht eine Welt zusammen
    Bin weder Nah Zieh noch So Zieh. Bilde mir nur meine Meinung und äussere sie gelegentlich.........

    CS U-Zieh finde ich manchmal gar nicht so schlecht, genauso wie Eff-Dee-Pee Zieh

  10. #4139
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.786
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    In Hamburg hatten sie genau das vor. So viel ich weiß, ist es denn aber doch nicht so weit gekommen. Hier kam wieder einmal kurz an die Oberfläche, dass mit den Asylsuchenden gutes Geld gemacht werden kann.
    Lutherpark: Flüchtlinge wirtschaftlicher als Pflegebewohner ? Update - ALTONA.INFO
    Das dortige veraltete, ehemalige Altenheim sollte wohl abgerissen werden, um dort eine Luxusanlage bauen zu können. Bis dahin hätten dort Asylanten wohnen können, wenn die Kasse des Eigentümers stimmt

  11. #4140
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.991
    Zitat Zitat von Totolino Beitrag anzeigen
    Kurz vor Erlangung eines Traumas zog ich die Notbremse & schaue bzw. höre mir diese ganze "Laßt alle zu uns!!" Propaganda in TV / Radio nicht mehr an. Das seit etwa einem Jahr.
    ....
    Du weisst, dass deine Ignoranz dich nicht an der Beteiligung der Finanzierung befreit.

    Es ist noch gar nicht so lange her, da wollte jemand uns erzählen, dass die Rentner am Niedergang Deutschlands schuldig gesprochen werden müssten. Sie sind Schuld, dass unsere Kinder mit der Überschuldungshypothek für alle Ewigkeit geplagt sind.
    4 Arbeitnehmer wären nötig, um einen Rentner zu alimentieren.

    Bei den, (meiner Meinung nach) unterprivilegierten Zugereisten braucht es 5 Arbeitnehmer, um die Kosten zu decken.
    Das liegt daran, dass die Kosten für einen Asylantragsteller höher sind, als die erwirtschaftete durchschnittliche Rentenhöhe,
    Wenn dann die Familie nachgereist ist, können 10 Arbeitnehmer eventuell nicht genug sein.

    Für Omma, Oppa, für Kinder, für alle, die mal in der Sozialversicherung waren, für Behinderte, für deutsche die Hilfe brauchen.

    Danach darf man überlegen, was man mit dem Restgeld Gutes machen kann.

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07