Seite 383 von 1794 ErsteErste ... 2833333733813823833843853934334838831383 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.821 bis 3.830 von 17938

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.937 Antworten · 762.349 Aufrufe

  1. #3821
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    2.773
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Die Einschläge kommen auch für die Refugees Welcome-Fraktion näher.
    ?Jennifer Rostock?-Sängerin postet Schock-Foto ?.Freund brutal überfallen - Berlin - Bild.de
    Na das passiert halt, wenn Kulturkreise aufeinandertreffen die unterschiedlicher nicht sein können. Gabs schon vor 20 Jahren und wird in Zukunft auch nicht besser werden.

    Das einzige was man eventuell selbst tun kann ist, sich auf so eine Situation mental vorzubereiten und dann hoffentlich

    a) Die Situation richtig einzuschätzen weiss.
    b) Die richtigen Aktionen wählt.

    Im Zuge des Tugce Falls hab ich damals irgendwo anhängendes Dokument gefunden. Ist recht interessant sich mal mit dem Thema zu beschäftigen und sich dessen bewusst zu sein wie schnell und brutal so etwas ablaufen kann.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  2.  
    Anzeige
  3. #3822
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    5.650
    Unfassbar:Gewaltverbrechen in Trierer Aufnahmeeinrichtung - Ehemann soll Frau erschlagen haben - volksfreund.de

  4. #3823
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.609

  5. #3824
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    2.363
    Richtig, und der große Terroranschlag wird kommen, und dann kippt die öffentliche Stimmung. Es ist ein Wunder, das wir ihn in Deutschland noch nicht hatten.

    Udo Ulfkotte provoziert enorm mit seinen Büchern. Er hat wieder eins geschrieben.
    Mekka Deutschland: Die stille Islamisierung: Amazon.de: Udo Ulfkotte: Bücher

    Man mag die Ungarn verstehen, wenn sie sich mit einem Zaun abschotten. Aber kann der wirken, wenn Menschen ankommen, die aus Kriegsgebieten flüchteten, wochen- oder monatelang unter ständiger Lebensgefahr durch Wüsten und über Meere irrten und nur ihr Ziel Westeuropa vor Augen haben, werden die sich durch solch einen Metallzaun aufhalten lassen?? Eventuell wählen sie halt einen Umweg. Es ist wie eine Überschwemmung, das Wasser bahnt sich unaufhaltsam seinen Weg. Dämmt man es an einer Stelle ein, kommt es von der anderen Seite.

    Unseren westeuropäischen Demokratien gebe ich wenig Überlebenschancen. Schon jetzt gehen immer weniger zur Wahl, die Akzeptanz der Parteien, die ja den Volkswillen ausdrücken sollen, ist gering, ihr Ansehen lausig. Seit langem sind der zurückgehende Wohlstand und das sinkende Bildungsniveau Gift für die europäischen demokratischen Systeme – das ökonomische Geschehen spielt sich mehr und mehr im APEC-Raum ab, zwischen Amerika und Asien.

    Bald wird bei uns angesichts anarchischer Zustände der laute Ruf nach dem Dux kommen, nach einem starken Führer. Man beachte, wie lässig Frankreich oder Kanada schärfere Gesetze durchwinken und mal eben die Grundrechte beschneiden. Wir werden Rechte und Freiheiten verlieren, für die wir Europäer teils Jahrhunderte lang gekämpft haben. Das ist den Leuten dann nicht mehr so wichtig, sobald sie nicht ohne Angst auf die Straße gehen können. Eine autoritäre Herrschaft sieht heute natürlich anders als auch in der ersten Hälfte des letzten Jahrhunderts.

  6. #3825
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    4.879
    Warum haben wir in D+Ö solche besch... Weicheier als Regierungsparteien? Weil sich der Bürger auf der Strasse nicht getraut, mit der Faust auf den Tisch ( Regierung ) zu hauen, siehe Beispiel Brasilien, dort gehen Millionen nun auf die Strasse und protestieren gegen die korrupte Regierung der Russef, ebenso die Griechen, stehen täglich mit der Faust in der Höhe vor dem Parlament, aber was macht der deutsche Michel oder der dumme Ösi..........nix, zuckt nur die Schultern, jammer aber in einem fort!!

  7. #3826
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.422
    Den Leuten geht es trotz Jammerei noch zu gut, deshalb gibts keine massiven Proteste.

  8. #3827
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    8.061
    Ganz einfach, weil es Brasilianern und Griechen ungleich beschissener geht.

    1989 haben wir gezeigt, daß auch wir das können. Dabei ging es uns im Osten nicht mal so beschissen.

    (Amsel sein Beitrag kam gleichzeitig...)

  9. #3828
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    4.879
    NOCH.........zu gut! Aber wie lange noch, bis die Dämme ( Grenzen ) vollends mit der ( Asylanten)-Flut brechen werden, so wie bereits in Griechenland ( Kos ) Mazedonien,Serbien und weiter bis nach DACH. So viele Amnesty/Gutmenschen kann es nicht mehr geben bis der Volkszorn erbeben wird. In Wien wird man im Oktober zur Wahl sehen wie es hoffentlich ergehen wird. Denn, wenn die Reaktion so wird, wie momentan auf der Strasse gesprochen wird, dann "Hurra"

  10. #3829
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    8.061
    hueher,
    und die Leidtragenden einer solchen Entwicklung wären vor allem die redlich hier lebenden Immigranten, z. B. unsere Frauen (allgemein gesagt).
    Denn dieser Volkszorn macht dann keine Unterschiede mehr.

  11. #3830
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.422
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    hueher,
    und die Leidtragenden einer solchen Entwicklung wären vor allem die redlich hier lebenden Immigranten, z. B. unsere Frauen (allgemein gesagt).
    Denn dieser Volkszorn macht dann keine Unterschiede mehr.

    Das sehe ich auch so, denn der Volkszorn ist wie ein dummes Tier.

    Ich bin seit 24 Jahren Auslaender in Thailand und habe erlebt wie dumm der thailaendische Volkszorn ist, besonders wenn er von Nationalisten angeheizt wird.

    Aber was solls, zum Glueck habe ich ja meinen "heiligen Zorn".

    Seit zwei Tagen ist der wieder aktiv.

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07