Seite 382 von 1792 ErsteErste ... 2823323723803813823833843924324828821382 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.811 bis 3.820 von 17917

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.916 Antworten · 760.856 Aufrufe

  1. #3811
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.682
    Wenn man gesehen hat, das in den Turnhallen die Leute dicht an dicht ohne Privatsphäre leben, dann kann das über den Winter (alles hockt drinnen weil es draussen kalt ist) nur knallen.

    Die Devise kann nur sein; die Leute, die keine Aussicht auf Asyl haben noch vor dem Winter wieder abzuschieben. Dazu müssten aber die derzeitigen Bearbeitungslaufzeiten von 6 Monaten drastisch verkürzt werden. (Frage mich sowie so was man da 6 Monate prüft!!)

    Dazu werden aber unsere Superpolitiker in Berlin und Brüssel nicht den A.rsch hochkriegen; also wird es ein spannender Herbst/Winter!!

  2.  
    Anzeige
  3. #3812
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    8.058
    Zitat Zitat von xxeo Beitrag anzeigen
    Allerdings machte ich bei Besuchen in der DDR meine Erfahrungen. Stichwort Fidschis. ...
    Da wirkten ganz andere Faktoren.
    Die Vietnamesen waren asiatisch zurückhaltend und integrierter, als vom DDR-Staat überhaupt gewollt.

    Das Problem war die nicht konvertierbare DDR-Mark und die Mangelwirtschaft.
    Die Gastarbeiter waren durch die Umstände (Geld nachause schicken brachte nichts, weil die DDR-Mark dort nicht umgetauscht werden konnte) nämlich gezwungen, für ihren Lohn Waren zu kaufen und in Seekisten nachhause zu schicken. Ein vom Staat organisiertes, absolut absurdes Prozedere.
    Für den DDR-Bürger bedeutete dies, daß ihm sowieso schon mangelhafte Ware vor der Nase weggekauft wurde.
    Einfaches Beispiel Fahrradketten:
    Der Händler erhält ein Kontingent von sagen wir mal 100 Fahrradketten, womit normalerweise 100 Leute, die schon auf die Lieferung warteten, befriedigt wurden (Absatzkrise also unbekannt).
    Nun kam (in seiner Not!, Stichwort Seekiste) 1 (!) Vietnamese, bestach den Händler, und räumte die 100 Ketten ab (Damit seine Verwandten diese in Hanoi wieder zu Geld machen konnten. Die unschuldigen Leute hätten es lieber einfacher gehabt, mit Devisen).
    Der Händler aber ist längst ein guter Bekannter und die Bestechung nicht die erste. So verschwinden dauerhaft die Fahrradketten.
    Mit anderen Waren, bis zum Moped, funktionierte das ganz genauso.

    Daher der Zorn und die Abneigung der Bevölkerung.

    Vor der Gastarbeitervereinbarung, als es nur Lehrlinge und Studenten gab, waren die Vietnamesen allgemein sehr beliebt und auch bestens integriert.

  4. #3813
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    15.193
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Die Devise kann nur sein; die Leute, die keine Aussicht auf Asyl haben noch vor dem Winter wieder abzuschieben. Dazu müssten aber die derzeitigen Bearbeitungslaufzeiten von 6 Monaten drastisch verkürzt werden. (Frage mich sowie so was man da 6 Monate prüft!!)
    Ich gehe davon aus, dass genauso wie ein Familienzusammenführungsvisum nicht drei Monate geprüft wird (so lange konnte das seinerzeit in Hamburg dauern) oder auch eine Steuererklärung, nicht sechs Monate lang geprüft wird, sondern einfach der Rückstau an Anträgen so groß ist. Man stockt ja bereits personell auf, aber offensichtlich geht auch das nicht schnell genug.

  5. #3814
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.429
    Ops, der "heldenhafte" Busfahrer scheint nicht ganz systemkonform zu sein.
    Ein Kommentar zur Flüchtlings-Debatte: Die wahre Lektion des Busfahrers von Erlangen | Welt | Themen | PULS

  6. #3815
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    5.650
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Ops, der "heldenhafte" Busfahrer scheint nicht ganz systemkonform zu sein.
    Scheint so, als wenn sie den für einen Terroristen hält.
    Machen wir uns nichts vor: Vielen in Deutschland geht es so wie dem Busfahrer aus Erlangen....Und der schließt sich eher einem Mob an, der vor den Asylunterkünften den rechten Arm hebt. Über den freuen sich Pegida, AfD und NPD.
    Christine Auerbach:
    Mein PULS schlägt für...
    ...Kugeleis, Autostopp, Revoluzzer und andere Weltverbesserer.

  7. #3816
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.429
    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    Scheint so, als wenn sie den für einen Terroristen hält.
    Mein erster Gedanke als ich den Busfahrer sah war, seit wann dürfen in Deutschland 14 Jährige einen Personbeföhrderungsschein machen und Linienbusse fahren?

  8. #3817
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    2.358
    Freilich dürfte es noch viel mehr knallen in den Unterkünften. Es gibt schon jetzt regelmäßig Massenschlägereien.

    Wenn man sieht, wer da unter schwierigen Bedingungen auf engem Raum zusammenleben muss, wundert es mich, dass es nicht ständig Gewalt und Mord und Totschlag gibt. Testosterontriefende "Südländer" aus verschiedenen Nationen und vielleicht unterschiedlichen Religionen können ihre Aggressionen (und ihre Libido, wie läuft das eigentlich?) gar nicht unter Kontrolle halten.


    Hier wird ja ordentlich Klartext geredet!

    Manche werden noch den Rundfunk- und Fernsehmoderator Elmar Hörig kennen. Der giftet heute wie ein Berserker!
    https://twitter.com/kultcomedian

  9. #3818
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    "Es brauch nur einen großen Terroranschlag in der Bundesrepublik und 90% der Leute wachen endlich auf" sagte mir neulich ein Kollege der 2001 gerade in den USA war.

  10. #3819
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    2.761
    Zitat Zitat von xxeo Beitrag anzeigen
    Manche werden noch den Rundfunk- und Fernsehmoderator Elmar Hörig kennen. Der giftet heute wie ein Berserker!
    https://twitter.com/kultcomedian
    Naja... Ich mochte den Hörig früher gerne. Aber das was er da vom Stapel lässt ist größtenteils niveaulos (und ich verkrafte einiges an bösartigem Humor). Schade, das der so abgestiegen ist.

  11. #3820
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.429
    Die Einschläge kommen auch für die Refugees Welcome-Fraktion näher.
    ?Jennifer Rostock?-Sängerin postet Schock-Foto ?.Freund brutal überfallen - Berlin - Bild.de

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07