Seite 368 von 1790 ErsteErste ... 2683183583663673683693703784184688681368 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.671 bis 3.680 von 17895

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.894 Antworten · 760.121 Aufrufe

  1. #3671
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.052
    @Clavigo

    diese Autoren sind mir nicht bekannt, aber ich beschäftige mich mit Kernproblemen und nichtsosehr mit Oberflächlichkeiten.

    Wenn Vögel singen, dann ist das für unsere Ohren hübsch, tatsächlich geht's aber um klare Revieransprüche gegenüber Konkurrenten und Kampfansagen bzw. Werbung der Weibchen.

    Wenn ein Baum wächst, dann immer auf Kosten der Unterdrückung anderer Pflanzen denen er Licht, Nährstoffe und Wasser entzieht.

    auch wir Menschen sind untereinander und im Wettstreit mit anderen Arten Teil dieses Ausleseprozesses.

  2.  
    Anzeige
  3. #3672
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.166
    @Amsel, also so wenig wie ich Steuervorauszahlungen mag so weniger mag ich Militärregierungen. Wobei bei den thailändischen Politikern die perfekte Bereicherungspraxis noch dazu kommt. Aber ich glaube das ist ein (typisch?) deutsches Expatphänomen: Solange irgendjemand für Recht und Ordnung sorgt ist alles o.k.
    Als z.B. in Indonesien die Staatsmacht mal kurz knapp 10.000 Kriminelle (oder Verdächtige) in Hinterhöfen umbringen ließ (Petrus Killings) klatschte die deutsche Expat-Kolonie laut Beifall. "Is' halt wieder ruhig jetzt".

  4. #3673
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.419
    @rolf2

    Wir Menschen haben die Wahl.

    Wir koennen uns entscheiden, andere zu unterdreucken, oder kooperativ zu sein.

    Fuer mich gibts nur die Option der Kooperation.

    Alles andere ist Krieg.

  5. #3674
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.419
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    Solange irgendjemand für Recht und Ordnung sorgt ist alles o.k.
    Richtig.

    Investierst du in einer Unruheregion?

    Waeren wir in Deutschand geblieben, haetten wir den Staatswasserkopf, der keine Ordnung aufrecht erhalten will, oder kann, ausgeliefert. Wenn die Schlafschafe in D. bereit sind ihr Leben als Steuersklaven zu fristen koennen sie das tun, wir nicht.

  6. #3675
    Avatar von singto

    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    1.042
    Zitat Zitat von siajai Beitrag anzeigen
    Diese ``Prominenz`` Kopfschüttel! Gegen Fremdenhass ist voll OK, nur beim durchlesen des Artikels dürften sich trotzdem viele Menschen unverstanden fühlen. Campino fordert Widerstand gegen Fremdenhass: "Gesellschaft muss dagegenhalten"
    Er hat ja Recht, der Campino. Bei mir schrillen nur die Alarmglocken, wenn in den Gazetten regelmäßig die Wohltaten von Prominenten gepriesen werden, z.B. Til Schweiger. "Der Til baut ein Flüchtlingsheim für Kinder mit Spielplätzen und allem drum und dran". Das klingt toll, doch der Til, der baut kein Fluchtlingsheim, der gründet nämlich eine Stiftung - die dann, vielleicht irgendwann mal, so was baut. Der Til, der geht nicht zur Bank und hebt sein hart erarbeitetes Gagen-Geld ab, nein, durch seine Stiftung spart der Til jede Menge Steuern, die er sonst dem Finanzamt in den Rachen schmeißen müsste.
    So sagt es - denke ich - sein Manager. Und der Til ist glücklich. Dass es den Flüchtlingen gut geht, er selbst wieder in den Schlagzeilen steht und jede Menge Steuern gespart hat.

  7. #3676
    Avatar von singto

    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    1.042
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    so weniger mag ich Militärregierungen. Wobei bei den thailändischen Politikern die perfekte Bereicherungspraxis noch dazu kommt.
    ... und diese Bereicherungspraxis produziert Wirtschaftsflüchtlinge, vorwiegend Weibliche, die dann von den Membern dieses Forums geheiratet und versorgt werden...

  8. #3677
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.052
    Zitat Zitat von Amsel Beitrag anzeigen
    @rolf2

    Wir Menschen haben die Wahl.

    Wir koennen uns entscheiden, andere zu unterdreucken, oder kooperativ zu sein.

    Fuer mich gibts nur die Option der Kooperation.

    Alles andere ist Krieg.
    richtig, Krieg ist die Lösung. Wäre es anders hätten wir längst Frieden auf der Welt. Kooperatin ist lediglich Taktik um einen Krieg mit anderen Mitteln zu führen und funktioniert nur solange bis wieder gekämpft wird.

    Wir sind nicht vom Verstand geleitet sondern von unseren Trieben, das muss man nur gut genug analysieren. Jedenfalls gibt mir die Geschichte der Menschheit und die Betrachtung der Natur Recht.

  9. #3678
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.419
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Wir sind nicht vom Verstand geleitet sondern von unseren Trieben, das muss man nur gut genug analysieren.

    Das trifft besonders auf Deppen zu. Passt wie die Faust aufs Auge.

    Wer sein Deppentum, zwecks Zugewinn an Lebenserfuellung (Lebensfreude), reduzieren will denkt bevor er handelt.

    Im Zuge der Evolution ist denken noch eine wenig verbreitete Eigenschaft.

    Vielleicht aendert sich das, wenn sich alle Deppen der Erde die Koepfe eingeschlagen haben.

    Die verbleibenden Denker wirds freuen.

  10. #3679
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.052
    Zitat Zitat von Amsel Beitrag anzeigen
    Das trifft besonders auf Deppen zu. Passt wie die Faust aufs Auge.

    Wer sein Deppentum, zwecks Zugewinn an Lebenserfuellung (Lebensfreude), reduzieren will denkt bevor er handelt.

    Im Zuge der Evolution ist denken noch eine wenig verbreitete Eigenschaft.

    Vielleicht aendert sich das, wenn sich alle Deppen der Erde die Koepfe eingeschlagen haben.

    Die verbleibenden Denker wirds freuen.
    Selbst auf einer Insel mit ausreichenden Ressourcen für 1000 Leute würden irgendwann die Fäuste sprechen, vielleicht sogar bei nur 2 Menschen auf dieser Insel, oder bei 2 Männern und 1 Frau.... oder umgedreht. Mehr Menschen=mehr Spannungen.

    Denker und Philosophen gibts ja schon lange, gabs irgendwann mal Zeiten ohne Kriege? und waren etwa die größten Kriegstreiber, Eroberer und Unterdrücker auch die größten Idioten oder vielmehr hervorragende Denker und Strategen.

  11. #3680
    Avatar von heidi

    Registriert seit
    13.06.2015
    Beiträge
    214
    Busfahrer & Reisende werfen Rassisten raus | münchen.tv

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07