Seite 361 von 1795 ErsteErste ... 2613113513593603613623633714114618611361 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.601 bis 3.610 von 17950

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.949 Antworten · 762.784 Aufrufe

  1. #3601
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.536
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Die haben Phantasie.

    Vor 20 jahren habe ich mal einen Artikel im Spiegel gelesen, über Asylbewerber aus Afrika, die ihren Pass "verloren" hatten.

    Die gaben Namen an wie z. B. "Johnny Walker", "Bill Clinton" und äh (kein Scherz) "Jürgen Klinsmann".

    O-Ton eines Sachbearbeiters: " Die wissen, dass es auf den Ausgang ihres Asylverfahrens keinerlei Auswirkungen hat - da sowieso zu 100% abgelehnt wird."

  2.  
    Anzeige
  3. #3602
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    6.133
    Das ist doch wenigstens mal ne süße Angela Merkel.
    Ob sie mit dem Namen nicht lebenslang gestraft ist , ist noch offen.

  4. #3603
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.140
    Zitat Zitat von Berti Bert Beitrag anzeigen
    Gewöhnt ? Kapituliert trifft wohl eher zu. Die Polizei und damit der Staat ja zunehmend auch. Und selbst Gewöhnung bedeutet bei weitem noch nicht Akzeptanz
    "Kapitulation" ist das völlig falsche Wort. Weder in NRW noch in Bayern (dem Bundesland mit der zweithöchsten Anzahl ausländischer Staatsbürger) gibt es das Gefühl von Kapitulation. Im Gegenteil. Türken, Griechen, und Italiener leben hier schon seit Jahrzehnten und haben die Kultur inzwischen mitgeprägt, vor allem im gastronomischen Bereich. Die Akzeptanz ist sehr weitreichend. Bayern steht ganz oben im ökonomischen Ranking der Bundesländer und NRW liegt im oberen Mittelfeld.

    Wenn man überhaupt einen Schluss aus den Zahlen ziehen kann, dann lässt sich eher vermuten, dass Menschen in den ärmeren Bundesländern und vor allen Dingen aus den ärmeren Schichten Ausländer als Bedrohung oder Sündenbock ansehen.

    Ich will nicht sagen, dass die Integrationspolitik in Deutschland fehlerlos ist, aber im Vergleich mit Frankreich, England und Italien läuft es auch nicht gerade schlecht.

    Cheers, X-pat

  5. #3604
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.437
    Zitat Zitat von Eutropis Beitrag anzeigen
    Das ist doch wenigstens mal ne süße Angela Merkel.
    Ob sie mit dem Namen nicht lebenslang gestraft ist , ist noch offen.
    Natürlich ist die Lütte süß und natürlich ist sie mit dieser Namensgebung bestraft.

  6. #3605
    Avatar von siajai

    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    1.123
    Da war doch vor ein paar Tagen die Debatte von dem Frank Klingebiel, der Enteignungen zur Unterbringung von Flüchtlingen vorschlug.

    Der Artikel 14 im Grundgesetz bezieht sich darauf.


    (1) Das Eigentum und das Erbrecht werden gewährleistet. Inhalt und Schranken werden durch die Gesetze bestimmt.

    (2) Eigentum verpflichtet. Sein Gebrauch soll zugleich dem Wohle der Allgemeinheit dienen.

    (3) Eine Enteignung ist nur zum Wohle der Allgemeinheit zulässig.

    Sie darf nur durch Gesetz oder auf Grund eines Gesetzes erfolgen, das Art und Ausmaß der Entschädigung regelt.

    Die Entschädigung ist unter gerechter Abwägung der Interessen der Allgemeinheit und der Beteiligten zu bestimmen.

    Wegen der Höhe der Entschädigung steht im Streitfalle der Rechtsweg vor den ordentlichen Gerichten offen.
    Hätte ich jetzt so nicht gedacht.

    Art. 14 GG - dejure.org



    ..

  7. #3606
    Avatar von Berti Bert

    Registriert seit
    13.02.2011
    Beiträge
    806

  8. #3607
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.304
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen

    Sorry @UU-für mich ist das genauso eine Diskriminierung wie z.B.Ausländer zu rechtswidrigen Aktionen zu motivieren.
    Ich erinnere in diesem Zusammenhang mal an Nachfolgendes:
    Totale Verarsche zu Lasten von Personen mit Migrationshintergrund und seltsamerweise völlig unkritisiert, obwohl zumindest aus meiner Sicht menschenverachtend .Aber naja.!!!

  9. #3608
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.437
    Zitat Zitat von Chumpae Beitrag anzeigen
    Sorry @UU-für mich ist das genauso eine Diskriminierung wie z.B.Ausländer zu rechtswidrigen Aktionen zu motivieren.
    Ich erinnere in diesem Zusammenhang mal an Nachfolgendes:
    Totale Verarsche zu Lasten von Personen mit Migrationshintergrund und seltsamerweise völlig unkritisiert, obwohl zumindest aus meiner Sicht menschenverachtend .Aber naja.!!!
    Die "dikriminierte" Frau hat seinerzeit gutes Kohle mit ihren Auftrittren gemacht und anscheinend profitiert sie auch heute noch davon. Letztens habe ich sie sogar noch im Fernsehen irgendwo gesehen. Stefan Raab hat sie damals berühmt gemacht. Und nochmal zu der Lütten Angela Merkel: Wer seiner niedlichen Tochter so einen Namen antut, hat für mich was an der Waffel.

  10. #3609
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.304
    Zitat Zitat von x-pat Beitrag anzeigen
    Bei der Ausländerfeindlichkeit verhält es sich ja genau anders herum. Die ausländerfeindlichen Stimmen sind am lautesten in den Städten, Bezirken, und Bundesländern mit dem geringsten Ausländeranteil. Pegida ist das beste Besipiel. Vor allem manche neue Bundesländer gehen mit schlechtem Beispiel voran.
    Wir haben in NRW über 2 Millionen Ausländer. Vielen leben schon Jahrzehnte hier. Es gibt keine Revolten und Straßenumzüge. Man hat sich schon lange daran gewöhnt.Sachsen-Anhalt hat gerade mal 60.000 Ausländer. Brandenburg hat unwesentlich mehr.

    Cheers, X-pat

    Quelle
    Nein verehrter @x-pat, da widerspreche ich Dir mal:Erstens ist das von Dir zitierte NRW in einer ziemlich angespannten Situation, was Asylbewerber betrifft(und wir reden hier nicht von den Alteingesessenen und wohl integrierten Türken, Griechen,Italienern und Polen), sondern von Zuständen in Duisburg-Marxloh und Anderen(wo hier auch Member@ loso seinen berechtigten Senf hinzu gibt).
    Ebenso dürfte Bremen nicht eine Insel der Glücksseeligkeit sein, nur weil man dort trotz des sehr aktiven Miri-Clans so rein gar keine Probleme zu haben scheint. Vielleicht ist die Stadt nur aufgegeben von Polizei und Politik.
    Und ja, ich prognostiziere mal,das speziell der Sachse auch nach 25 Jahren ein etwas besseres Näßchen vom sozialem Misstand hat,als der gemeine Wessie und schon bei geringstem Anzeichen sozialer Ungerechtigkeiten auf die Strasse geht.Daraus abzuleiten, das er prinzipiell "rechts"gepolt ist halte ich für schlichtweg dumm-allerdings im Sinne der Obrigkeit natürlich nützlich.
    In der gegenwärtigen Situation behaupte ich mal ganz forsch, wird man den Sachsen noch dankbar sein, das sie etwas "weitsichtiger" dachten als ihre Landsleute im Westen mit Sorgen um "Kehrwoche" und dem "besonders geschütztem Bereich"rund um ihr Eigentum.
    Im Sinne von Flüchtlingshilfe dürften auch Stimmen gegen das Vorhandensein eines "Juchtenkäfers"irgendwie idiotisch erscheinen.

  11. #3610
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.536
    Mit 17 Jahren hatte ich eine Freundin aus Duisburg- Rheinhausen. Ich war zwei/dreimal im Monat am Wochenende bei ihr.
    Arbeiterfamilie, unkompliziert, herzlich, Schrebergarten.
    Ich war gern dort, wenn auch die Gegend nicht gerade für einen Lusturlaub geeignet ist und ich schon damals nicht auf Schrebergarten stand.
    Türken gab es da auch schon jede Menge, jedenfalls deutlich mehr als bei uns - aber keine Kopftücher.

    Da war in der Tat die Welt noch mehr oder weniger in Ordnung.

    Neulich sah ich im TV was aus dieser Gegend geworden ist und wie das Gesocks die letzte Deutschen dort noch vergrault. Ich dachte nur: " Hoffentlich hats meine Süsse da raus geschafft".

    Wenn jemand behauptet, dass da alles im Lot ist, weil es dort keine Pegida - Aufmärsche gibt ist das wohl an Borniertheit nicht zu überbieten!!!!!

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07