Seite 356 von 1788 ErsteErste ... 2563063463543553563573583664064568561356 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.551 bis 3.560 von 17880

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.879 Antworten · 757.861 Aufrufe

  1. #3551
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    2.735
    Mal wieder On-Topic:

    OB-Brandbrief an Kretschmann und de Mazière - Politically Incorrect

    Sehr interessant... Scheint sich in unserem schwarzen Ländle doch auch mal etwas zu bewegen...

  2.  
    Anzeige
  3. #3552
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    4.846
    Ein "HOCH" auf die Australische Regierung mit seinem Chef, Tony Abbot, da kann die EU noch sehr viel lernen, nämlich "wir stoppen Boote, koste es was es wolle, wir feiern 1 Jahr ohne Menschenschmuggler!"!! Merkel oder Faymann(Ö) sind Träumer und US Hörig, Australien den Aussis, denn deren Regierung steht hinter dem Volk, die DACH Politiker wursteln herum und vergessen das eigene Volk, bzw. treiben es in eine Katastrophe................
    Australien stoppt Boote, "koste es, was es wolle" - Weiter harte Linie - Welt - krone.at

  4. #3553
    Avatar von Kubo

    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    953
    Zitat Zitat von singto Beitrag anzeigen
    .

    Ich sage es daher nochmals: Der Begriff "Rasse" wird heute nur noch für Haustiere und Kulturpflanzen verwendet.
    Von wem wird das "nur noch" so verwendet ? Wer nimmt sich denn das Recht heraus so etwas per Order de Mufti den Andersdenkenden aufzwingen zu wollen ?

    Ich kann mir gut vorstellen, dass die Täter am leichtesten unter den üblichen Verdächtigen zu finden sind.. Unter den Grünen beispielsweise, wo sich anscheinend die "Elite" der Gleichmacher tummelt.

    Deren nahe stehende "wissenschaftliche Experten" schaffen ja nicht nur die verschiedenen Rassen ab, sondern gehen auch schon ins Detail, wo sie sich daranmachen, den wichtigen Unterschied zwischen Mann und Frau abzuschaffen ..

    Kannste also voll abhaken diese Spinner mitsamt ihrem teils akademischen Proletariat . Für uns bleibt es dabei : Es gibt sowohl unterschiedliche Menschenrassen als auch Hunderassen und Pferderassen. Und sämtliche dieser Rassen vermehren sich ..normalerweise ..durch Paarungen von "Männchen und Weibchen"..

    Auch wenn trotzdem mal ein grüner Gender-Spinner im Reagenzglas gezeugt wird, damit bei einer normalen Paarung die Gender-Frau nicht Gefahr läuft, sich vom zufällig obenliegendem Mann stellungsmäßig diskriminiert zu fühlen, wäre das nur eine Ausnahme, welche die Regel bestätigt.

    Genderwahn: Die Grünen gehen an ihren 5ex-Ideologen zugrunde - DIE WELT

    PS: Ich glaube, wir kommen versehentlich etwas vom Thema ab.. also schnell zurück zu den uns inzwischen in unverminderter Zahl heimsuchenden Kulturbringern..

  5. #3554
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.509
    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    Irgendwie verstehe ich gar nicht was du damit ausdrücken möchtest. Es ist doch ganz klar, dass es durch Geburt und/oder Lebensumstände Leute gibt, die mit beiden Ländern verhaftet sind. Und auch eigentumsrechtliche Vorteile nutzen möchten. Es muss halt nur dafür gesorgt werden, dass so eine EU-Doppelwahl wie beim Di Lorenzo verhindert wird, und Einbürgerungen wie die der jungen Dame im Video 2:12 unattraktiv gemacht oder beim Einbürgerungsgespräch ausgesiebt werden:


    Ein Alltime-Klassiker - hatte ich vor Jahren schon hier gepostet.

    Ich hab das eben mal kommentarlos meiner Frau gezeigt, die ist richtig böse geworden.

    Sie hätte gerne einen deutschen Pass - und zwar tatsächlich aus Überzeugung. Ich habe ihr dann mal in aller Ruhe die Anforderungen und Vor-und Nachteile erklärt.
    Da sie wegen des B1 aber erst mal längere Zeit nicht arbeiten könnte, bzw. sich nachher einen neuen Job suchen müsste, haben wir beschlossen, die ganze Sache auf Eis zu legen.

    BTW....Wenn eine Thai (mit zwei Pässen) in Thailand ein amtliches Formular ausfüllt - was muss sie dann bei Staatsbürgerschaft angeben?
    Ich finde da keine eindeutige Antwort.

  6. #3555
    Avatar von singto

    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    1.042
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    "wir stoppen Boote, koste es was es wolle, wir feiern 1 Jahr ohne Menschenschmuggler!"
    Unsere europäische Grenzpolitik Menschen tötet Menschen.


    Wir machen den Menschen, die fliehen, falsche Hoffnungen.

    Warum setzt sich jemand in ein Boot und riskiert sein Leben? Weil er 4.000 Dollar für die Schlepper zusammen hat und bereit ist, ein gewisses Risiko einzugehen. Weil er weiß, dass er als bisher Rechtloser viel mehr Rechte bekommt, sobald er es an die Strände Europas geschafft hat.

    Die Konsequenz ist, dass mittlerweile zig-, zigtausende Menschen gestorben sind.

    Diese Politik macht nichts anderes, als den Menschen den geladenen Revolver in die Hand zu drücken und zu sagen:
    "Komm, spiel Russisch Roulette". Das ist keine moralisch Position.

    Da ist die australische Position letztendlich viel konsequenter und humaner. Ganz nebenbei fördern wir auch noch einen gewaltige kriminelle Industrie, die sich auf die Schlepperei von Flüchtlingen spezialisiert hat.

  7. #3556
    Avatar von BumBui

    Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    342
    Ich frage mich schon lange warum nicht ein Rechtsanwalt Klage gegen die EU wegen fahrlässiger Tötung erhebt.
    Durch das Abholen gleich nach Erreichen der internationalen Gewässer motiviert man geradezu die Leute das sie versuchen die EU zu erreichen.
    Demnächst statten die Schlepper die Leute nur noch mit Schwimmflügelchen aus.

  8. #3557
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.400
    In Wiesbaden: Frauenleiche in Flüchtlingsheim gefunden - Frankfurt - Bild.de

  9. #3558
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.667
    Zitat Zitat von BumBui Beitrag anzeigen
    Ich frage mich schon lange warum nicht ein Rechtsanwalt Klage gegen die EU wegen fahrlässiger Tötung erhebt.
    Durch das Abholen gleich nach Erreichen der internationalen Gewässer motiviert man geradezu die Leute das sie versuchen die EU zu erreichen.
    Demnächst statten die Schlepper die Leute nur noch mit Schwimmflügelchen aus.

    Frage mich langsam auch, wie blöd die EU Politiker sind.

    Mit dem Übernehmen der 'Flüchtlinge' in Sichtweite der heimatlichen Küste sendet man komplett die falschen Signale.
    An die 'Flüchtlinge': kein Problem, wir holen euch schon raus
    An die Schlepper: jedes Schrottboot oder jede Planke kann jetzt mit 'Kunden' besetzt werden, die EU Schiffe werden es schon richten.

    Mittlerweile ist es ja schon so, das die Besatzungen der EU-Schiffe die Schuld bekommen, wenn wieder so ein Seelenverkäufer absäuft.

    Wenn man die Boote konsequent wieder zurück in Richtung Küste dirigieren würde wäre auch dem dümmsten 'Flüchtling' schnell klar, das das Geschäftsmodell der Schlepper nicht mehr funktioniert.

    Keiner würde tsde USD ausgeben wenn das Ergebnis (Überfahrt) in Frage gestellt ist und das Geld weg ist.

    Was ist eigentlich aus den Plänen der EU Aussendingsbums geworden, die Schlepper an die Kandarre zu nehmen.

    Fensterreden und heisse Luft, sonst nix. Schlaftabletten für die Bevölkerung.

  10. #3559
    Avatar von Rainerle

    Registriert seit
    19.01.2005
    Beiträge
    982
    Das Geheimnis hinter der Massenzuwanderung

    Die Hinweise mehren sich. Die nicht enden wollenden Flüchtlingsströmen nach Europa werden gesteuert und finanziert von den USA – zum Schaden Europas:

    https://denkbonus.wordpress.com/2015/08/08/das-geheimnis-hinter-der-massenzuwanderung/



    "Notfalls auch Beschlagnahmung von Wohnraum"

    http://www.kreisbote.de/lokales/fuer...idAnchComments



  11. #3560
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.258
    Zitat Zitat von singto Beitrag anzeigen
    Mann oh Mann - wenn ich auf Asiatinnen stehe, bin ich noch lange kein Rassist.
    D´accord @singto - und wenn ich mich mit dem gegenwärtigen Handling unserer Regierung bezüglich Asylbewerber etc.nicht ganz einverstanden erkläre bin ich deshalb noch lange kein "Nahzie" oder "Rassist"- Capisce !!!

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07