Seite 353 von 1785 ErsteErste ... 2533033433513523533543553634034538531353 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.521 bis 3.530 von 17850

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.849 Antworten · 756.230 Aufrufe

  1. #3521
    Avatar von Kubo

    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    953
    Zitat Zitat von x-pat Beitrag anzeigen
    Natürlich sind Leute die Asiaten bevorzugen und andere "Menschenarten" diskriminieren Rassisten.
    Deiner Ansicht könnte ich zustimmen, wenn es tatsächlich generell so wäre, dass durch die persönliche Bevorzugung von Asiaten..man mag sie z.B. einfach mehr als N.e.ger, ganz automatisch eine "Diskriminierung" anderer Rassen verbunden wäre.

    Das ist meines Erachtens überhaupt nicht der Fall. Wenn ich mir beispielsweise eine Thaifrau "zugelegt" habe und dafür ein N.egerweib unbeachtet oder ungeküsst stehen lasse, weil das nicht meine Geschmacksrichtung ist, kann man die Schwarze nicht einfach als "diskriminiert" bezeichnen.

    Ich dagegen würde mich viel eher diskriminiert , weil in meiner Meinungsfreiheit eingeschränkt fühlen, wenn mir einer der Gleichmacher-"Gutmenschen" vorschreiben würde, welchen ..politisch korrekten.. Geschmack ich in Bezug auf mir gefallende Frauen ..oder auch Personen überhaupt.. haben und was ich darüber öffentlich berichten darf.

    Auch die mit "besonderem Geschmack" für bestimmte Abstammungen sind Rassisten.
    Wenn das schon Rassismus wäre, könnte man den Begriff Rassismus schnell als eine harmlose Marotte anspruchsvoller Individualisten abtun..

    Das würde den "echten" Rassisten , welche ihnen nicht gefallende Rassen wegen derer Rassenzugehörigkeit tatsächlich diskriminieren, jedoch nur dabei helfen, ihren verurteilungswürdigen Rassismus , welcher konkrete Benachteiligungen einer Rasse zur Folge hat, zu verharmlosen.

    Also wäre es doch wohl auch für ernsthaft von ihrer Überzeugung beseelte "Gutmenschen" besser, den Begriff Rassismus nicht durch zu allzuviel unzutreffende Pauschal-Verwendung letztendlich zu verwässern und zu entwerten.

    Schau dir die Definition von Rassismus doch einfach noch mal im Wörterbuch an. Da scheint ja einige Verwirrung zu herrschen.
    Das mag sein, aber es ist nun mal so, dass sowohl Geschichts- als auch Wörterbücher ständig den aktuellen politischen und sonstigen Verhältnissen angepasst werden.
    Die neuesten Ausgaben kannst du daher zumindest als die "politisch korrektesten" betrachten. Ob das, was drinsteht, dann auch wirklich stimmt oder wenigstens einigermaßen überzeugend und akzeptabel für den jeweiligen Leser solcher Bücher ist, ist eine ganz andere Frage.

  2.  
    Anzeige
  3. #3522
    Avatar von Kubo

    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    953
    Zitat Zitat von Amsel Beitrag anzeigen
    Du solltest dir das mal durchlesen #3394 .
    @ Amsel und Ironman,

    ich freue mich, euch mal die ganz aktuelle Gesetzeslage ganz detailliert näherbringen zu dürfen :

    Gilt für eine thailändische Staatsbürgerin, die mit einem deutschen Staatsbürger verheiratet ist und deren Erwerb der deutschen Staatsbürgerschaft durch die Heirat begründet ist (Artikel 13). In diesem Fall ist die "Rückbürgerung" möglich:
    • die legalisierte Heiratsurkunde mit der Übersetzung: 2 Exemplare
    • die legalisierte Einbürgerungsurkunde mit der Übersetzung: 2 Exemplare (Liste deutscher Behörden für die Legalisierung)
    • 2 Kopien des thailändischen Reisepasses
    • 2 Kopien der Geburtsurkunde
    • 2 Kopien des thailändischen Hausregisters
    • 2 Kopien des thailändischen Personalausweises
    • 12 Passfotos
    • 6 Passfotos des Vaters
    • 6 Passfotos der Mutter
    • 6 Passfotos des Ehemannes
    • Reisepass des Ehemannes mit der Übersetzung: 2 Exemplare
    • ein frankierter Rückumschlag (Einschreiben/Einwurf)
    • Dokumente vom Zeugen: eine Kopie des Reisepasses und eine Kopie des Hausregisters bzw. Personalausweises
    Wenn Amsel trotzdem noch Zweifel haben sollte, dann überzeugt euch ggf. auch noch zusätzlich auf der folgenden Webseite :

    Royal Thai Consulate-General

  4. #3523
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.047
    Zitat Zitat von x-pat Beitrag anzeigen
    Natürlich sind Leute die Asiaten bevorzugen und andere "Menschenarten" diskriminieren Rassisten. Auch die mit "besonderem Geschmack" für bestimmte Abstammungen sind Rassisten. Schau dir die Definition von Rassismus doch einfach noch mal im Wörterbuch an. Da scheint ja einige Verwirrung zu herrschen.

    Cheers, X-pat
    Ogottogott!
    Dann schaut ein großer Teil der hiesigen Member (und auch ich) tatsächlich so aus:


  5. #3524
    Avatar von singto

    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    1.042
    Jetzt sind wir schon wieder bei der Diskussion, die unsere Forumshäuptlinge doch eigentlich unterbinden wollten.
    Ausgerechnet ein Moderator bringt sie wieder in Schwung.

    Ich sage es daher nochmals: Der Begriff "Rasse" wird heute nur noch für Haustiere und Kulturpflanzen verwendet.

    Nach Forschungen zur Genetik menschlicher Populationen ist das Konzept der Menschenrasse wissenschaftlich längst überholt (wiki).

  6. #3525
    Avatar von siajai

    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    1.123
    Wer keine..


    Chinesen, Indern, Malayen, Indonesier, Philippinas, Briten, Amerikanern, Thais, Australier, Neuseeländer, Burmesen, Vietnamesen, Russen, Georgier, Weissrussen, Ingotschetier, Tadschiken, Uzbeken, Mongolen, Tschetschenen, Polen, Tschechen, Ungarn, Slowaken, Slowenen, Serben, Albanern, Türken, Spanier, Italiener, Portugiesen, Ägypter, Tunesien, Malteser, Zypreoten, Griechen, Lybier, Afghanen, Israelis, Syrier, Libanesen, Ghanesen, Marokkaner, Brasilianer, Argentinier, Peruaner, Chilenen, Panamesen, Venezualer, Jamaikaner, Mexikaner,Iraker, Iraner, Pakistanis, Saudis, Kuwaitis, Omanis, Jemeniten, Kenianer, Südafrikaner, Österreicher, Schweizer, Monecasen, Vatikaner

    mag, ist auch ein Rassist!

  7. #3526
    Avatar von singto

    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    1.042
    Zitat Zitat von siajai Beitrag anzeigen
    Wer keine..Monecasen, Vatikaner mag, ist auch ein Rassist!
    Monecasen, Vatikaner, die mag ich am liebsten.

  8. #3527
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.140
    Zitat Zitat von singto Beitrag anzeigen
    Jetzt sind wir schon wieder bei der Diskussion, die unsere Forumshäuptlinge doch eigentlich unterbinden wollten. Ausgerechnet ein Moderator bringt sie wieder in Schwung.
    Ich möchte lieber gar nichts in Schwung bringen. Wenn allerdings kompletter Unsinn zum Thema Rassissmus geschrieben wird, etwa nach der Auffassung das "ein bischen Rassissmus" eigentlich kein Rassismus ist, dann muss ich schon mal dagegen halten. Ein Rassist ist jemand, der Menschen aufgrund ihrer biologischen Abstammung diskriminiert. So einfach ist das.

    Zitat Zitat von singto Beitrag anzeigen
    Ich sage es daher nochmals: Der Begriff "Rasse" wird heute nur noch für Haustiere und Kulturpflanzen verwendet. Nach Forschungen zur Genetik menschlicher Populationen ist das Konzept der Menschenrasse wissenschaftlich längst überholt (wiki).
    Ja, das ist hinreichend bekannt. Es ändert leider nichts an der Tatsache, dass der Rassismus immer noch weltweit grassiert. Daher ist die Bemerkung irrelevant.

    Cheers, X-pat

  9. #3528
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.415
    Zitat Zitat von Kubo Beitrag anzeigen
    ***
    Die Rueckbuergerung ist moeglich, muss aber begruendet werden, so steht es in den Links die ich aufgefuehrt habe.


    Abgesehen davon, bei Thaifrauen mit erheblichem Land-Vermoegen in Thailand ist es nicht ratsam die Thai-Staatsbuergerschaft abzulegen.


    Mir ist klar, dass es nur auf wenige Thaifrauen zutreffen mag, weil...

    Seit einiger Zeit werden die Land-Besitzverhaeltnisse genauer erfasst (wegen der kommenden Besteuerungsaenderung) und spaetestens da wird es Probleme geben, wenn eine Ex-Thailaenderin (nun deutsche Staatsbuergerin) Land besitzt, das ist laut Gesetz in Thailand nicht moeglich. Ausnahmen bestehen nur bei groesseren Investitionen (40Millionen THB) in diesen Faellen wir 1 Rai Land zugebiligt. Alles was drueber ist geht nicht, auf legalem Weg.

  10. #3529
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    2.733
    Zitat Zitat von Amsel Beitrag anzeigen
    Abgesehen davon, bei Thaifrauen mit erheblichem Land-Vermoegen in Thailand ist es nicht ratsam die Thai-Staatsbuergerschaft abzulegen.
    Das ist eben meine Befürchtung... Und deshalb tendiere ich ganz klar zur doppelten Staatsbürgerschaft.

    Btw: Ich möchte nicht das Thema verwässern, deshalb bin ich hier sehr vorsichtig mit Antworten. Nicht das wieder Beiträge verschwinden. Könnte ein Mod eventuell die Beiträge die sich mit doppelter Staatsbürgerschaft und Ausbürgerung beschäftigen in einen eigenen Thread abtrennen? Wäre schade wenn das wieder in blinder Löschwut verlorengeht, denn dazu ist (mir z.b.) das Thema zu wichtig. Danke!

    /Edit: Die betreffenden Posts wären #3379,#3382,#3385-#3389,#3393-#3395,#3397,#3399,#3405-#3410 ..

  11. #3530
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.238
    Immer wieder das gleiche Thema .
    Der thail. Staat entläßt , auch auf Antrag , nicht aus der Staatsbürgerschaft ! !
    Einmal Thai , immer Thai ! !

    Sombath



    Zitat Zitat von Ironman Beitrag anzeigen
    Das ist eben meine Befürchtung... Und deshalb tendiere ich ganz klar zur doppelten Staatsbürgerschaft.

    Btw: Ich möchte nicht das Thema verwässern, deshalb bin ich hier sehr vorsichtig mit Antworten. Nicht das wieder Beiträge verschwinden. Könnte ein Mod eventuell die Beiträge die sich mit doppelter Staatsbürgerschaft und Ausbürgerung beschäftigen in einen eigenen Thread abtrennen? Wäre schade wenn das wieder in blinder Löschwut verlorengeht, denn dazu ist (mir z.b.) das Thema zu wichtig. Danke!

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07