Seite 352 von 1796 ErsteErste ... 2523023423503513523533543624024528521352 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.511 bis 3.520 von 17951

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.950 Antworten · 763.135 Aufrufe

  1. #3511
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    5.650
    Zitat Zitat von Hans.K Beitrag anzeigen
    .....
    Irgendwie verstehe ich gar nicht was du damit ausdrücken möchtest. Es ist doch ganz klar, dass es durch Geburt und/oder Lebensumstände Leute gibt, die mit beiden Ländern verhaftet sind. Und auch eigentumsrechtliche Vorteile nutzen möchten. Es muss halt nur dafür gesorgt werden, dass so eine EU-Doppelwahl wie beim Di Lorenzo verhindert wird, und Einbürgerungen wie die der jungen Dame im Video 2:12 unattraktiv gemacht oder beim Einbürgerungsgespräch ausgesiebt werden:


  2.  
    Anzeige
  3. #3512
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    2.776
    Zitat Zitat von Hans.K Beitrag anzeigen
    Es ist einfach unnötig, Leuten die doppelte Staatsbürgerschaft zu ermöglichen, die diese die nicht zwingend brauchen, da ihnen in ihrem Heimatland durch diesen Umstand keinerlei finanzielle Nachteile entstehen.
    Sehe ich anders... Meine Frau hat im Moment noch keine doppelte Staatsbürgerschaft, aber das ist das nächste Puzzleteil das auf dem Plan steht sobald das aktuelle Thema abgehakt ist.

    Erstens erspart uns das das Gerenne alle 5 Jahre auf die AB.

    Zweitens weiss ich, das sollte mir etwas passieren, meine Frau sich mit ziemlicher Sicherheit hier oder in Thailand eine Existenz ohne mich aufbauen kann. Zumal sie für das deutsche Sozialsystem im Moment auch schon mehr als genug tut. Zudem kann man als deutscher Staatsbürger nicht einfach so abgeschoben werden wenn hier mal härtere Zeiten anbrechen.

    Drittens (was für sie das Schlimmste wäre, würde sie das verlieren) kann sie die thailändische Staatsbürgerschaft behalten und somit ihren Grundbesitz und ihre Rechte auf Arbeit in Thailand sofern sie wieder zurückkehren möchte.

    Es gibt sicherlich noch andere Gründe, die für eine doppelte Staatsbürgerschaft sprechen.

  4. #3513
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    2.556
    es ist doch ein witz ueber "fluechtlinge" zu faseln, die keine sind. das wort fluechtling ist nur anwendbar auf menschen die der genfer konvention
    im sinne artikel 1 entsprechen. alle anderen sind kriminelle illegale, da sie diesen artikel wissentlich missbrauchen.

    @clavigo eine flexiblere geistige haltung taete deiner alterstarre gut.

    mffg
    peter1

  5. #3514
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.140
    Zitat Zitat von Kubo Beitrag anzeigen
    Das glaube ich auch nicht, ..aber interessant wäre es doch zu wissen, ob man (..ohne lediglich politisch korrekt erscheinen zu wollen) Menschen schon als "richtige" Rassisten bezeichnen muss, nur weil ihnen z.B. Asiaten ,.. vor allem aus "gewissen" Regionen stammende , viel lieber sind als sämtliche Afrikaner, egal woher die auch kommen mögen ?

    Als Rassisten werden oft auch solche Leute beschimpft, welche sich die heute schon stark bedrohte Freiheit nehmen, in Bezug auf ihre bevorzugten Menschenarten (..um nicht das bei manchen Gutmenschen verpönte Wort Rassen zu benutzen) einen ganz besonderen, individuellen Geschmack zu haben.. und die es sogar noch wagen, darüber auch öffentlich (z.B. im Forum) zu berichten.
    Natürlich sind Leute die Asiaten bevorzugen und andere "Menschenarten" diskriminieren Rassisten. Auch die mit "besonderem Geschmack" für bestimmte Abstammungen sind Rassisten. Schau dir die Definition von Rassismus doch einfach noch mal im Wörterbuch an. Da scheint ja einige Verwirrung zu herrschen.

    Cheers, X-pat

  6. #3515
    Avatar von Berti Bert

    Registriert seit
    13.02.2011
    Beiträge
    807
    Ich bevorzuge auch junge schlanke blonde Frauen. Fette Weiber gehen gar nicht. Alte auch nicht. Bei det Haarfarbe bin ich kompomissbereit.

    Allerdings werde ich auch jeden Tag wegen meines Alters, meiner Glatze, meines Aussehens, meines Geschlechts, meiner Nationalität und meines Einkommens pauschal diskriminiert.

    Achso und ich mag keine N.eger und keine Moslems. Ganz pauschal. Gibt aber immer wieder Einzelfälle die mich übrrzeugen.

    Alles und jeder ist rassistisch.....

  7. #3516
    Avatar von Kubo

    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    953
    Zitat Zitat von Ironman Beitrag anzeigen
    Drittens (was für sie das Schlimmste wäre, würde sie das verlieren) kann sie die thailändische Staatsbürgerschaft behalten und somit ihren Grundbesitz und ihre Rechte auf Arbeit in Thailand sofern sie wieder zurückkehren möchte.

    Es gibt sicherlich noch andere Gründe, die für eine doppelte Staatsbürgerschaft sprechen.
    Ironman, deine Frau brauchte sich eigentlich noch nie Sorgen zu machen, wegen nach Heirat erfolgtem Erwerb einer ausländischen Staatsbürgerschaft die thailändische für immer zu verlieren.

    Es heißt nun mal : "..Einmal Thai ..immer Thai! " . Für Thaifrauen , die nach bzw. wegen Heirat mit einem Ausländer ihre Staatsbürgerschaft gewechselt hatten, bestand schon immer die Möglichkeit, nach Scheidung oder nach dem Tod ihres Mannes ihre zuvor aufgegebene thailändische Staatsbürgerschaft zurück zu erhalten. So steht das im TH-Gesetz.

    Die Thais haben anscheinend manchmal ganz vernünftige und gut durchdachte Gesetze. Nicht nur in Bezug auf ihre Ausländergesetze, von denen sich die deutsche Regierung wenigstens mal eine ganz kleine Scheibe abschneiden sollte. Es gäbe in Deutschland dann nämlich garantiert keine Invasion von Wirtschaftsflüchtlingen mehr..

    Die Thais werden ihre Toleranz und "Großzügigkeit" bei der Rück-Einbürgerung der Frauen sehr oft auch dadurch belohnt bekommen, dass die Frau wieder nach Thailand zurückkehrt.. Im Gepäck die vom Ausländer stammende Witwenrente bis ans Lebensende und sonstige Vermögenswerte, welche dann in Thailand dabei helfen, das Bruttosozialprodukt zu steigern, ohne dass dafür noch von Thais extra in die Hände gespuckt werden müsste..


  8. #3517
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.423

    Exclamation

    Zitat Zitat von Hans.K Beitrag anzeigen
    Thailand akzeptiert aber nach wie vor keine doppelte Staatsbürgerschaft.
    So schauts aus...

    Nationality Act, B.E. 2508 as amended until Act (No.3), B.E. 2535 (1992)

    Nationality Act (No.4), B.E. 2551 (2008)

    Nationality Act, B.E. 2508 as amended until Act (No.4), B.E. 2551 (2008)


    Zitat Kubo:

    Es heißt nun mal : "..Einmal Thai ..immer Thai! " . Für Thaifrauen , die nach bzw. wegen Heirat mit einem Ausländer ihre Staatsbürgerschaft gewechselt hatten, bestand schon immer die Möglichkeit, nach Scheidung oder nach dem Tod ihres Mannes ihre zuvor aufgegebene thailändische Staatsbürgerschaft zurück zu erhalten. So steht das im TH-Gesetz.
    Ganz so einfach wie seinerzeit scheint es nicht mehr zu sein, denn es muss begruendet werden und da gibt es Spielraum.

    Bei erheblichem Immobilien-Besitz wuerde ich abraten die Thai-Staatsbuergerschaft abzulegen.

  9. #3518
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    2.776
    Zitat Zitat von Kubo Beitrag anzeigen
    Es heißt nun mal : "..Einmal Thai ..immer Thai! " . Für Thaifrauen , die nach bzw. wegen Heirat mit einem Ausländer ihre Staatsbürgerschaft gewechselt hatten, bestand schon immer die Möglichkeit, nach Scheidung oder nach dem Tod ihres Mannes ihre zuvor aufgegebene thailändische Staatsbürgerschaft zurück zu erhalten. So steht das im TH-Gesetz.
    Danke, das wusste ich in der Tat nicht. Wenn das so ist, fällt mir schonmal ein Stein vom Herzen. Danke für die Aufklärung!

  10. #3519
    Avatar von singto

    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    1.046
    Zitat Zitat von x-pat Beitrag anzeigen
    Natürlich sind Leute die Asiaten bevorzugen Rassisten.
    Mann oh Mann - wenn ich auf Asiatinnen stehe, bin ich noch lange kein Rassist.

  11. #3520
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.423
    Zitat Zitat von Ironman Beitrag anzeigen
    Danke, das wusste ich in der Tat nicht. Wenn das so ist, fällt mir schonmal ein Stein vom Herzen. Danke für die Aufklärung!
    Du solltest dir das mal durchlesen #3394 .

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07