Seite 330 von 1786 ErsteErste ... 2302803203283293303313323403804308301330 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.291 bis 3.300 von 17854

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.853 Antworten · 756.495 Aufrufe

  1. #3291
    Avatar von noritom

    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    1.569
    Da hilft nur eines, die Bundeswehr ist zur Verteidigung Deutschlands da!!
    Also, Uschi von den Laien, gib den Einsatzbefehl zur Räumung und zur Verbringung der Bereicherer in ferne Gefilde.

    Es wird knallen in Deutschland, da bin ich mir sicher. Michel ist sehr leidensfähig, aber beim EDEKA hört der Spass auf .

  2.  
    Anzeige
  3. #3292
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Herrmann, mir ist egal in welchem Gebäude http://www.info-direkt.at/ seinen Sitz hat. Mir geht es um klare und nachvollziehbare Sachinformationen und die habe ich in vielen Artikeln gefunden.

    Bei Versicherungen rügt der Kleine Mann oft die teuren Paläste, obwohl die ja vielfach Kapitalanlage seines Spargroschens sind. Beim nächsten Bio-Markt muss es am besten nach Kuhscheiße stinken und in die Packung mit den Bio-Eiern legt man zur Beruhigung der Umweltbesorgten eine kleine weiße Feder. Und wie sollte es anders sein, bei einer asylkritischen Zeitung ist fast immer mit Anschlägen der Rot-Grün-Versifften zu rechnen. Soll ja auch in Österreich nicht ungefährlich sein, sich zu seiner Nation zu bekennen.

    Das es hier wieder mal verdammt nach amerikanische Lunte riecht ist nicht meine Schuld. Wäre der russische Geheimdienst FSB involviert und Putin möglicher Brandstifter, würden wir das gleichfalls diskutieren. Und bitte trenne immer meine Verachtung gegenüber der US-Administration, von meiner Begeisterung für große Teile der amerikanischen Bevölkerung und einem riesigen ganz tollen Land.

  4. #3293
    Avatar von noritom

    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    1.569
    Der Knall wird von den Polit-Versifften selbst vorbereitet. Einige Bundesländer wollen am Abschiebestopp im Winter festhalten. Drei mal darf man raten, wer in diesen Bundesländern das politische Sagen hat.

    Super!!! Die Vorbereitungen laufen, lass es knallen Michel!!

  5. #3294
    Avatar von siajai

    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    1.123
    Achtung, nur Satire!

    Mein gestriges Gespräch mit einem Minister im Irak hat mir eine neue Perspektive erbracht.
    Die USA finanzieren, unterstützen und bekämpfen die ISS.

    Dies klingt absurd. Nein sagt der Minister. Der Irak soll geteilt werden. Wer die Profitteure sein werden lassen wir einmal dahin gestellt Fakt ist, dass die USA den IRAK nicht mehr ausreichend mit Waffen versorgen.

    Andere Kräfte bieten dem IRAK Milliarden für Waffen-Einkäufe, die gesondert abgewickelt werden. Die Flüchtlingsströme nach Europa sind in USA geplant und sollen hauptsächlich die BRD treffen als auch Frankreich.

    Es ist gewollt. dass es zu Bürgerkriegs ähnlichen Auseinandersetzungen zwischen Asylanten und Deutschen kommt. Oie USA wird Blackader zum Schutz der Asylanten einbringen, weil die deutsche Polizei unterbesetzt und mit Millionen Überstunden kaum nocn schlagkräftig ist.

    Blackader wird die Asylanten (wie wir bemerkt haben hauptsächlich junge kräftige Männer) bewaffnen und gegen die Deutschen vor allem gegen die Bundeswehr einsetzen mit dem Versprechen, dass sie Deutschland übernehmen dürfen (neu Vasallen).

    Da die Bundeswehr wie in eigenen Militärkreisen bekannt, nicht auf die eigene Bevölkerung schießen wird, wird die Bundeswehr durch die bewaffneten Asylanten stark behindert und dann von offiziellen US-Truppen, als Aggressor gegen arme Flüchtlinge, liquidiert. Dieses Szenario passt zu der totalen Abspeckung der Bundeswehr und deren total veralteter Waffensysteme.

    Die Irakische Heeresführung selbst schätzt die NEUE Russische Armee als die schlagkrättigste der Welt ein, mit einem Stärkeverhältnis zu den USA von 1 :7. Also warten wir, wann es LOS geht.


    https://www.facebook.com/photo.php?f...3560227&type=1

  6. #3295
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.772
    Zitat Zitat von siajai Beitrag anzeigen
    Achtung, nur Satire!
    Vielleicht besser wenn Du dies dick unterstreichst.
    Wobei: selbst wenn, wird es wohl 'ne Menge Leute geben, die diese A.nal yse als Referenz für weitere Betrachtungen heranziehen.

  7. #3296
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.253
    Zitat Zitat von heidi Beitrag anzeigen
    war heute am see und war gerührt wie liebevoll jugendliche österreicher mit asylanten umgehen....
    also @ heidi ehrlich mal-wenn ich Dich so lese komme ich nicht umhin an Johanna Spyri und ihre "Heidi" zu denken-ein bisschen naiv,aber freundlich und auf jeden Fall eine Bereicherung für jedes Forum.(Keiner ist unnütz,er kann....)
    Da fehlt nur noch der gutmütige Almöhi mit einer kleinen schwarzen Zuckerschnute auf dem großväterlichen Schoß,dem doofen Geißenpeter und natürlich Fräulein Rottenmeier(heutzutage in Fatima-Roth-Verkleidung)als zeigefingerhebendes Etwas.TsTsTsTs.

  8. #3297
    Avatar von Kubo

    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    953
    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    Du hast das recht wortreich beschrieben, aber am Kern zweifel ich noch.
    Normal, damit stehst du bestimmt nicht allein da, denn sonst wäre so ein "Vermischungsprogramm" auch nicht so erfolgversprechend durchzuziehen, wie es jetzt den Anschein hat.

    Zumal der engste US-Verbündete Grossbritannien aufs engste mit dem Kontinent verwoben ist, egal ob in oder ausserhalb der EU.
    Die Engländer sind doch das beste Beispiel dafür, wie versucht wird, jede "Verwebung" mit der EU zu vermeiden, welche die eigene nationale Souveränität beeinträchtigen könnte. Man behält seine eigen Währung und pfeift auf den Weich-Euro, man wehrt sich im Gegensatz zu Deutschland effektiv gegen illegale Einwanderer, man sichert sich Sondervorteile in der EU auch nach Maggie Thatcher (..ich will my Money zurück..) und man veranstaltet bald noch eine Voksabstimmung, die entweder dazu führt, dass sich GB ganz aus der EU-Fesselung ..äh.. "Verwebung" befreit oder drinbleibt, ..wenn weiter Sonderrechte und Bevorzugungen von den restlichen EU-Trotteln mit Zahlemann und EU-Klebstoff Deutschland an der Spitze zugestanden werden. (Slogan : EU ist, wenn Deutschland zahlt..)

    Zudem lässt sich die Integrierung der Flüchtlinge anhand der sehr verschiedenen Herkunftsgebiete und deren sozialer Stellung in den Herkunftsländern nur schwer vorhersagen.
    Dazu brauchst du kein Hellseher sein, sondern musst einfach mal darauf achten, was anderswo in der Welt passiert und passiert ist, wenn sich genügend große "Staaten" im Staate" gebildet haben, also höchst unterschiedliche "Ethnien" vorhanden sind, die wie z.B. die Muslime die sich schon "von Natur aus" nicht in von Andersgläubigen bewohnten und regierten Ländern integrieren lassen. Selbst im weitgehend wohl als "zivilisiert" zu bezeichnenden Jugoslawien, welches einst vom Diktator Josip Broz, genannt Tito mit diktatorischer Gewalt zusammengehalten wurde, hatte es "geknallt", als diese Diktatur nicht mehr bestand.

    Jede Volksgruppe möchte naturgemäß "unter sich" bleiben wie eine eigene Familie ; ..und wenn die Gruppe groß genug ist, geht es los mit den Unabhängigkeitsbestrebungen, die auch regelmäßig zu Gewaltaktionen führen. Selbst wenn es noch kein Krieg unter Separatisten ist, hauen sich die unterschiedlichen ethnischen Gruppen anscheinend gern die Köppe ein..und besonders dann, wenn nicht wie in Deutschland ..noch.. alle ziemlich satt gehalten werden. Wenn das aber mal nicht mehr der Fall ist (könnte ja mal vorkommen, z.B. nach Auffliegen der EU-Rettungsanktionen per Gelddruckmaschine) .) , sind Verteilungskämpfe vorprogrammiert und der Ärger geht dann richtig los.
    Die ausländischen Gangsterbanden in Deutschland haben sich doch heute schon ihre speziellen Arbeitsbereiche abgesteckt und die deutsche Polizei guckt ziemlich trübe aus der Wäsche, wenn sie als "Ordnungshüter" mitmischen muß, wenn sich Ganoven unterschiedlicher Ethnien auf deutschem Boden in die Wolle kriegen.

    Ich bleibe mehr oder wenger ratlos, da wir hier bisher sehr auf extreme Spekulationen angewiesen sind.
    Besonders extrem brauchen die Spekulationen in vielen Fällen überhaupt nicht sein. Einfach bei abgelegten politischen Scheuklappen Augen und Ohren offen halten aufhalten und sehen, was läuft .. und dann anhand von im Gedächtnis vielleicht noch haften gebliebenen katastrophalen Vorgängen aus anderen Ländern so mutig sein, sich vorzustellen, dass es z.B. bei der nur noch als bestens organisiert zu erkennenden Überflutung mit illegalen Eindringlingen in Deutschland am Ende wahrscheinlich zu ähnlich negativen Folgeerscheinungen kommen dürfte, wie anderswo auch.

    Und was die "Kultur" angeht, bringen die illegalen Neuzugänge auch nicht mehr Kultur mit, als die, welche sie zu Hause haben .. und vor deren Auswirkungen die bisherigen Verlierer dieser Kulturen dort weggelaufen sind ..

    Wer so etwas dann noch als "kulturelle Bereicherung" für uns Deutsche bezeichnet, kann doch entweder nur ein Vollidiot sein;.. oder er zufällig ist ein Vertreter/naiver Mitläufer derjenigen Organisatoren , welche dafür verantwortlich sind, dass der Tsunami der unerwünschten Kulturbereicherer ganz gezielt diesen relativ winzigen Punkt auf dem Globus namens Deutschland trifft und dort dafür sorgt, dass dort bald genau so "multikulturell" besch.. aussieht, wie in gewissen Ländern der ehemaligen Kolonialmächte, die sich heute mit wenig zu integrierenden Einwanderern aus ihren ehemaligen Kolonien herumschlagen muss.

  9. #3298
    Avatar von siajai

    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    1.123
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Vielleicht besser wenn Du dies dick unterstreichst.
    Wobei: selbst wenn, wird es wohl 'ne Menge Leute geben, die diese A.nal yse als Referenz für weitere Betrachtungen heranziehen.
    @strike

    Es war noch möglich die Überschrift auf Fett und das ganze Unterstrichen:


    @Kubo

  10. #3299
    Avatar von noritom

    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    1.569
    Ich hatte schon vor Monaten auf den Film "Der Marsch" (the march") hingewiesen. Und genauso wird es kommen. Ansonsten werden wir überrannt. Wenn das alles so weitergeht, dauert es nicht mehr lang.

    https://youtu.be/IFeu8jEQ2TA

  11. #3300
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.772
    Immer mehr Menschen in Deutschland verlieren ihr eigenes Dach über dem Kopf. Seit 2010 ist ihre Zahl um 15 Prozent auf 284.000 gewachsen. Mehr als 30.000 Kinder sind betroffen. Die Situation könnte sich in den kommenden Jahren noch deutlich verschärfen.


    Zahl der Wohnungslosen ist in Deutschland drastisch gestiegen - SPIEGEL ONLINE

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07