Seite 329 von 1785 ErsteErste ... 2292793193273283293303313393794298291329 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.281 bis 3.290 von 17848

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.847 Antworten · 755.925 Aufrufe

  1. #3281
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.265
    Kubo, Deine Beitraege sind weder schluessig, noch logisch, noch durch irgendwas belegt.

    Es lohnt sich daher nicht, darauf einzugehen.

  2.  
    Anzeige
  3. #3282
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.415
    Zitat Zitat von Kubo Beitrag anzeigen
    Deshalb willst du dich ja auch lieber den US-Nationalisten unterwerfen...
    Was ist denn das fuer eine Logik?

    Wenn ich auf die Gefahren von Nationalismus hinweise (#3159 ),

    dann unterwerfe ich mich doch nicht dem US-Nationalismus.

    Eigentlich haette ich dir mehr Intelligenz zugetraut.

  4. #3283
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    5.650
    Bei Kubo muss man wohl nur das Stichwort "Deutschland schaden" einwerfen, und dann läuft ein Autostart-Programm ab.
    Aber abgesehen von dem recht5extremen Hintergrund (von Hermann verlinkte Seite legt das nahe) dieser info-direkt-Seite, würde mich der Hintergrund der Zusammenhänge schon interessieren. Vielleicht hat jemand ja Bock da einfach mal per email nachzufragen:

    http://www.info-direkt.at/wp-content...chthelfer2.png

  5. #3284
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    5.650
    Bei wikipedia ist eine Seite verlinkt, die sich kritisch mit dem Ayn Rand Institute beschäftigt. Also der Organisation die für die Fluchthelfer website registrierende Organisation ist. Dort steht ganz klar, dass die sich gegen jede Beschränkung von Immigration aussprechen: ARI Watch

    Hier der wiki-Beitrag, wo ein recht merkwüdiges weltanschauliches Gebräu dargestellt wird: https://de.wikipedia.org/wiki/Ayn-Rand-Institut

    Dort steht, dass die gegen den Multikulturalismus sind, was einer ungehinderten Immigration ja praktisch widerspricht. Sehr merkwürdig.

  6. #3285
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.144
    Loso, mag' sein das jemand widerspricht, aber die gute Frau war eine Soziopathin und eine miserable Schriftstellerin. Ich habe mich vor 20 Jahren mal an ihrem "Atlas Shrugs" versucht und nach ca. 700 Seiten in die Ecke gechmissen.

    http://file:///C:/Users/User/SkyDriv...20Rothbard.htm

  7. #3286
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.770
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    .... "Atlas Shrugs" ...
    Noch 488 Seiten und Du wärest durchgewesen
    Aber: Du bist nicht der Einzigste, der sich mit der Guten schwer tut.

    Atlas Shrugged eBook: Ayn Rand: Amazon.de: Bücher

  8. #3287
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.144
    Frank, habe ich was verpasst? Das Buch liegt noch irgendwo rum....
    Aber was mich dann fuchsteufelswild gemacht hat als ich las dass sie, die den Sozialstaat so verachtete und hasste, selbst Krankenbeihilfe bezog als sie Krebs hatte.

  9. #3288
    Avatar von noritom

    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    1.569
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    Frank, habe ich was verpasst? Das Buch liegt noch irgendwo rum....
    Aber was mich dann fuchsteufelswild gemacht hat als ich las dass sie, die den Sozialstaat so verachtete und hasste, selbst Krankenbeihilfe bezog als sie Krebs hatte.
    Tja @clavigo, wenn's ernst wird, ist sich halt jeder lieber selbst der nächste.

  10. #3289
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.770
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    ... sie, die den Sozialstaat so verachtete und hasste, selbst Krankenbeihilfe bezog als sie Krebs hatte.
    Dass Dich eine solche Inkonsequenz masslos ärgert, Hartwig, verstehe ich gut.
    Glaubwürdigkeit geht nämlich anders.

    Und es sind diese scheinbar so kleinen Dinge, die (vorgeblich) Grosse so klein werden lassen.

  11. #3290
    Avatar von siajai

    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    1.123
    Hatten wir so etwas ähnliches schon ?

    Sicherheitsleute vor Caldener Edeka: Marktleiter nimmt Stellung

    “Nach außen ist alles Friede, Freude, Eierkuchen”

    Im Edeka-Markt des kleinen Ortes herrscht eine andere Stimmung. „Nach außen hin ist alles Friede, Freude, Eierkuchen. Aber was sich hier abspielt, interessiert niemanden“, sagt Ewald Eckert. Seit 40 Jahren leitet er den Edeka-Markt in der Holländischen Straße. Ein kleiner Laden, vor dem seit zwei Wochen Sicherheitspersonal steht. Scharen von bis zu 20 Flüchtlingen seien gleichzeitig in den Markt gestürmt, hätten Verpackungen aufgerissen und teilweise leer zurückgelassen, Kosmetikartikel benutzt. Seitdem habe das Sicherheitspersonal Anweisung, nur noch zwei Flüchtlinge gleichzeitig in den Laden zu lassen. Durch die Maßnahme wolle er niemanden diskriminieren, betont Ewald Eckert. „Aber wir werden der Sache nicht mehr Herr.“
    . „Wenn meine Mitarbeiterinnen Angst haben, weil die Flüchtlinge hinter den Kassenbereich gehen, sich nichts sagen lassen und respektlos äußern: Soll ich die Hände in den Schoß legen?“, fragt Ewald Eckert
    Dabei sind die Flüchtlinge erst am 25. Juli 15 angekommen und in dem 7500 EW Ort werden sich ausser Herrn Eckert noch einige die Augen reiben.

    Lange hat er überlegt, ob er sich öffentlich äußern soll. Aber es soll endlich Schluss sein. Mit den Gerüchten, er schikaniere Flüchtlinge. Und mit der Schönfärberei. „Es ist unsere Verpflichtung, Menschen in Not zu helfen. Aber sie müssen sich auch an die Spielregeln halten. Sonst wird das hier böse enden“, sagt Ewald Eckert.

    Noch eine Zeile aus der Zeitung Fuldaaktuell

    Calden. Hessens Erstaufnahme-Einrichtung für Flüchtlinge in Gießen platzt aus allen Nähten. 2.500 Plätze stehen bereit, 8.000 Flüchtlinge sind aktuell anwesend.
    Sicherheitsleute vor Caldener Edeka: Marktleiter nimmt Stellung | News | Lokalo24.de

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07