Seite 315 von 1790 ErsteErste ... 2152653053133143153163173253654158151315 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.141 bis 3.150 von 17900

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.899 Antworten · 760.314 Aufrufe

  1. #3141
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Moechte sich wirklich jemand vorstellen wie es hier ist wenn Ne ger...... und Araber unser Land regieren ?

    Die versauen alles und nachher muessen sie wieder woanders hin fluchten weil es dort mehr Kohle gibt.

  2.  
    Anzeige
  3. #3142
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.609
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    Ich denke die Reschke ist eine Frau mit Geld und kinderlos,
    diesen Leuten kann das Vaterland egal sein,

    da kann man schon mal den Gutmenschen rauslassen
    Nicht versuchen zu denken sondern Wikipedia bemühen: https://de.wikipedia.org/wiki/Anja_Reschke

    "Sie ist mit dem NDR-Sportreporter Henning Rütten verheiratet. Das Paar hat eine Tochter und einen Sohn"

  4. #3143
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Dann werde ich mich bei ihr entschuldigen

    und werde den Fluechtlingskindern die sie sicher aufnimmt ein paar Suessigkeiten zukommen lassen.

  5. #3144
    Avatar von Kubo

    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    953
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen

    Apropos Rot-Grün Versiffte? was sind das für Menschen? wer finanziert die?
    Wahrscheinlich stecken die Nachfolger und Mitstreiter derjenigen dahinter , welche Deutschland schon nach dem 2. Weltkrieg völlig "auflösen" wollten. Die haben im Laufe eines den Deutschen von den siegreichen Alliierten nach dem Ende der 2. WK verordneten Dauer-Gehirnwaschprogramms auch schon jede Menge Unterstützer bei den zu Erbschuldnern und Vergangenheitsbewältigern erzogenen Deutschen gefunden.

    Diese Sorte findet dann vorzugsweise bei den grün-rot Versifften ihre politische Heimat, verbreitet aber manchmal auch in anderen Parteien ..als trojanische Pferde eingeschleust.. ihr vor allem in deutschlandpolitischen Dingen besonders stark versifftes Gedankengut . Für die ist das Erbschuldner und Vergangenheitsbewältiger-Problem erst dann wunschgemäß gelöst, wenn Deutschland nicht mehr als Nation existiert.

    Die EU wäre für diese Typen zur Deutschlandauflösung eigentlich das passende Vehikel, aber zum Glück machen die meisten anderen EU-Länder so etwas nicht mit und bestehen trotz EU-Mitgliedschaft klugerweise darauf , ihre nationale Souveränität weitestgehend zu behalten. Nicht nur im Fall England ist das so.. Deutschland kann also trotz aller zu beobachtenden Anstrengungen nicht im Alleingang seine Auflösung durchsetzen, indem es seine eventuell noch verbliebenen Souveränitätsreste ganz devot der Brüsseler Wasserkopf-Überregierung zur Entsorgung überträgt.

    Aber irgendwie muss Deutschland doch endlich kaputtzukriegen sein.. Vielleicht können die eingeschleusten Kulturbringer aus aller Welt dabei besonders gut helfen..? Also einfach mal abwarten wie die Afrikaner das nun anpacken.. Die Invasion läuft ungestört und bald werden sie mit tatkräftiger Hilfe grün-rot versiffter Kollaborateure aus der Gutmenschenbewegung ausreichend stabile Brückenköpfe gebildet haben, von denen aus dann weiter vorgegangen werden kann.

  6. #3145
    Avatar von siajai

    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    1.123
    Gestern Hamburg,

    Heute Hannover,

    Hannover bringt Flüchtlinge in Messehalle unter
    Und morgen ?


    Hannover bringt Flüchtlinge in.Messehalle unter - Nachrichten - DIE WELT


    .
    Noch ein paar Lesermeinungen im Artikel:

    Flüchtlingsmaßnahmen | Fürstenfeldbruck

    Heute • vor 15 Stunden Er wisse es nicht, wie es weitergehe. Warum nicht? Wenn die Politik nicht endlich die Bestimmungen des Asylrechts so anpasst, dass Missbrauch verhindert wird, dann wird die Situation explodieren. Die ungesetzlich Hereinkommenden werden nicht mehr erfasst werden. Sie werden sich wild ansiedeln und um ihr Überleben kämpfen.




    Hans4711 heinzvor 3 Stunden Lieber Heinz
    Einen Kollaps des Sozialsystems wird es nicht geben, weil der Staat skrupellos das Mehr an Geld bei den Bürgern holt über Steuern, Soli usw. Vertreibung ist reines Wunschdenken, denn wozu sind 40.000 US-Soldaten im Land? Sie sind das Drohpotential der USA-Regierung und der EU-Bande in Brüssel, die alle den jetzigen Zustand mit herbeigeführt haben.


    ..

  7. #3146
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.286
    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen
    Na, wenn das nicht interessant ist, dann weiss ich auch nicht weiter.

    ?Smartphone-Buschtrommel? funktioniert ? Weniger Illegale kommen nach Dänemark - Politically Incorrect
    Bin ja z.Zt gerade bei den Daenen und sitze just im Information-Center der kleinen Gemeinde Struer am Computer.Seit Montag ist hier ein erhoehtes Aufkommen von fremdlaendischen Typen(maennlich/weiblich,vermummt und unvermummt etc.) zu sehen. Meine Anfrage diesbezueglich wurde vom Chef der Touri-Info dahingehend beantwortet, das im Hause auch die VHS Kurse vergeben werden und die Vorgenannten regierungsseits angehalten wurden, entweder Integrationskurse zu buchen oder schlimmstenfalls Rueckflugtickets in ihre angestammten Destinations. Also bitte !!!-es geht doch !!!

  8. #3147
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.286
    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    An Bord eines Geisterschiffes (Video) -Video - SPIEGEL ONLINE
    Irgendjemand hat hier ja Dänemark angesprochen. Wie kommen die da (und nach Schweden) überhaupt hin? Im Sinne der Dublin-Regelung (Asyl dort wo erstmals in der EU) dürften diese Länder die aus Deutschland kommend ja auch hierher zurückschicken. Wenn man hier mit dem Finger auf Italien zeigt, könnten die das mit uns genauso machen. Warum kommen relativ wenige über Spanien? Wird da restriktiver/effektiver blockiert, oder ist das geografisch (Transportkosten) für die Herkunftsländer zu randständig?
    Zumindest von DK weiss ich, das es in der Vergangenheit moeglich war , ziemlich unproblematisch mit Bus, Bahn oder privat in DK einzureisen.Dann hatten vor einigen Jahren die Daenen mal wieder ploetzlich und unerwartet die Grenze geschlossen, was u.a. bedeutete,dass meine Ehefrau mit mir an der Grenze zurueckgewiesen wurde - trotz unbeschraenkter AE und bereits vorheriger mehrmaliger Einreise.Das wurde dann auf Protest der EU wieder rueckgaengig gemacht und nun plant die neue Regierung erneut Grenzkontrollen - dies allerdings ohne Reglementierung aus Bruessel.

  9. #3148
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.286
    Zitat Zitat von Amsel Beitrag anzeigen
    Zahl der Ausländer in den Bundesländern 2014 | Statistik

    Eigentlich ist noch genug Platz, besonders in den neuen Bundeslaendern.
    Haste Recht @ Amsel-Angleichung der wirtschaftlich sozialen Verhaeltnisse, keine Zweiklassengesellschaft und alle Annehmlichkeiten der bundesrepublikanischen Grossstaedte nach Ostdeutschland gebeamt und schon klappts auch mit den Asylanten dort. Die Realitaet sieht so aus, das die gar nicht dort bleiben wollen(und dies nicht weil sie Angst vor Kloppe haben).

  10. #3149
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.286
    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    Ist doch absolut win-win. Die schaffen Arbeitsplätze, dürfen aber selbst nicht arbeiten. Da könnte man hunderttausende in Görlitz, Zittau und Gubin unterbringen, direkt an der Grenze zu Polen. Wenn sie dann teilweise ein Bleiberecht haben und arbeiten dürfen, kann man sie dann immer noch in den Westen schicken.
    @loso-da ich mich in der Gegend sehr gut auskenne ,mal ein Tipp von mir.Es gab in dieser Gegend niemals solcherart von Lagern wie man sie aus Polen, der Tschechei und auch D kennt und noch immer tipptop in Schuss haelt. Aber wir haben das "Gelbe Elend"in Bautzen, wo bis 89 der Mielke seine Spezln unterbrachte. Wie waers wenn man dort gleich die potentiellen neuen Bewohner auf Probe einquartiert- bei Bedarf sind kuerzeste Wege zum Arrest garantiert.

  11. #3150
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.286
    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    Die Merkel kommt in ca. zwei Wochen nach Du-Marxloh, also ca. zwanzig Minuten von mir. Soll ich ihr mal was zuflüstern?
    5555555 - @ loso-der Merkelfluesterer,

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07