Seite 31 von 1792 ErsteErste ... 21293031323341811315311031 ... LetzteLetzte
Ergebnis 301 bis 310 von 17917

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.916 Antworten · 760.856 Aufrufe

  1. #301
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    6.118
    Bin ich gern bereit zu. Das wäre doch ein Soli den man gern zahlt.

    Nur das wird sich keine Partei trauen - das ist zuviel Wind für die Mühlen der bösen AfD.

  2.  
    Anzeige
  3. #302
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.074
    Zitat Zitat von Eutropis Beitrag anzeigen
    Bin ich gern bereit zu. Das wäre doch ein Soli den man gern zahlt.
    Nur das wird sich keine Partei trauen - das ist zuviel Wind für die Mühlen der bösen AfD.
    Respekt! Anscheinend scheinst sogar du langsam klug zu werden!?

    Zitat Zitat von Eutropis Beitrag anzeigen
    Ich hab das malwieder anders empfunden. Dieser Depp hat sich derart zum Löffel gemacht.
    Der hatte so was, da möchte sogar ich mal mein Kreuz bei der AfD machen.
    Solche Vollpatten wären mir als Muslim ganz furchtbar peinlich.

  4. #303
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.429
    Heim in Marienfelde : Als sich Tschetschenen und Syrer in Berlin prügelten - Nachrichten Regionales - Berlin und Brandenburg - DIE WELT

    Hach was bin ich froh, dass wir in Hamburg Stellingen auch einige friedensliebende tschetschenische Asylbewerber hinbekommen haben. Ihre Dankbarkeit haben sie auch schon vor ca. zwei Wochen gezeigt. Vor lauter Freude, haben Rund 100 stark kriegstraumatisierte Tschetschenen und auch einige Afrikaner ihre Dankbarkeit am S-Bahnhof Stellingen mit Steinwürfen zum Ausdruck gebracht. Die wissen, was sich in einem Gastland gehört, welches ihnen Zuflucht und Schutz gibt.

  5. #304
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    2.551
    -auf der web-seite Politically Incorrect gibt es die serie ueber asylanten unterkuenfte in d, mein gott wie gut die leben.
    -das Schlimmste kommt noch laut klimakonf. werden 50 bis 200 mill. fluechtlinge erwartet.

    mfg
    peter1

  6. #305
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    6.957

    Thumbs down

    Na bei unseren Nachbarn scheint es ja mehr Vertrauen zu geben, falls die Lage mal wieder eskaliert.

    Am Montag ziehen die ersten 100 Asylwerber in das neue Flüchtlingsheim in der Wiener Erdbergstraße ein. Nun schlagen aber FPÖ und blaue Polizeigewerkschaft Sicherheitsalarm. Denn im Keller jenes Gebäudetrakts, in dem auch die Flüchtlinge unterkommen sollen, ist ein Waffenlager samt Tausenden Schuss Munition untergebracht.
    .
    Leichtsinn, Berechnung oder weil die Verantwortlichen weit weg sind wenn es soweit ist.

    .
    Innenministerium: "Die Vorwürfe sind absurd"
    Das Innenministerium weist den Sicherheitsalarm brüsk zurück: "Die Vorwürfe sind absurd. In dem Gebäude ist seit Jahren auch eine Schule untergebracht. Alles ist total abgesichert", so ein Sprecher.
    Polizei-Waffenlager in Wiener Flüchtlingsheim - "Höchst bedenklich" - Österreich - krone.at

  7. #306
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.074
    Zitat Zitat von peter1 Beitrag anzeigen
    -auf der web-seite Politically Incorrect gibt es die serie ueber asylanten unterkuenfte in d, mein gott wie gut die leben.
    mfg
    peter1
    Von der Rundum-Betreuung und der Aufmerksamkeit in den Medien können viele unserer Rentner in den Altenheimen nur träumen!

  8. #307
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    4.855
    @Hermann2.........wie Recht Du hast ! 650 neue Asylanten bekommen nun in Wien Erdberg ( ich kenne das Gebäude ) sauber frisch renovierte Unterkünfte mit Kantine und U-Bahnanschluß gegenüber !
    Ich frage mich, wie sind diese Menschen eigentlich, wenn sie nix am Körper hatten, sondern "nur sich selber" bis nach Ö gekommen, ach ja, die ital.Marine hatte sie aus dem Meer gefischt.............und........ganz plötzlich sind sie jetzt in Wien!?? Ach ja, hier gibts genug Kohle und Unterkunft, denn in Italien gibts nichts!?
    Laut Aussage dieser Kopftuchfrau Amina hier !

    Flüchtlinge in Erdberg: Amina (24): "Von allen Seiten drohte uns der Tod" | www.heute.at

    "tu felix Austria"!! sagte schon der alte Kaiser, nur heute sollte man sagen: "besch.... Austria"

  9. #308
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    2.999
    Dieser Artikel hat mich sehr traurig gemacht :

    "Für christliche Konvertiten geht die Wahrscheinlichkeit, Opfer von Übergriffen oder Mobbing zu werden, gegen 100 Prozent." Die Asylbeauftragte der Evangelischen Kirche in Nürtingen, Ragini Wahl weist auf eine gefährliche Entwicklung hin: Durch selbsternannte "Chefs" entstünden in vielen Heimen "exterritoriale Bereiche".

    Offensichtlich wird bei uns religiös fanatischen Islam-Faschisten Asyl gewährt, die in den Asylbewerber-Heimen so tun, als ob sie Deutschland erobert haben.

    http://www.welt.de/politik/deutschla...ngreifern.html

    Was mich sehr gewundert hatte :
    Die von den Altparteien als "Volksverhetzung" bezeichneten Wahlplakate einer wirklich rechten Partei mit drei Personen auf einem fliegenden Teppich und der Beschriftung "Guten Heimflug" wurden vor einigen Jahren in höchstrichterlichen Urteilen als zulässig bezeichnet sowohl vom Oberlandesgericht München als auch vom Oberverwaltungsgericht Berlin / Brandenburg.
    Das grüne Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg war bereits vor dem Berliner Verwaltungsgericht mit dem Versuch gescheitert diese umstrittenen Wahlplakate abhängen zu lassen.
    "Das Wahlplakat zeigt unter der Überschrift "Guten Heimflug" drei Menschen auf einem fliegenden Teppich. Dabei handelt es sich um einen dunkelhäutigen Menschen, eine Frau mit Kopftuch und einen Mann mit turbanähnlicher Kopfbedeckung und Schnurrbart."
    "Gerichtsentscheidungen : In objektiver Hinsicht kein Tatbestand der Volksverhetzung ! (WELT)


    Fazit:
    Wir Deutschen sollten unseren Rechtsstaat verteidigen. Denn wenn radikale Moslems in einigen muslimischen Hochburgen in Deutschland die Mehrheit bekommen, dann bestimmen dort Scharia-Gerichte, was zulässig ist und was nicht !

  10. #309
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    5.650
    Ja mit den arabischen Flüchlingen werden wir noch viel "Spass" bekommen. Unter denen radikale, gewaltbereite Islamisten zu rekrutieren, wird um ein vielfaches leichter, als unter Konvertiten oder türkischstämmigen Moslems. Anschläge auch in Deutschland vorprogrammiert, da kann man noch so viel Integrationsarbeit leisten. Die Erfahrung zeigt, dass aus Asylbewerbern langfristig über Anerkennung oder Duldung ein gewisser Prozentsatz Einwanderer werden, und damit kein vorübergehendes Phänomen ist. Das ist eine tickende Zeitbombe.

  11. #310
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    3.958
    .............und so lange man die Leute welche sie entschärfen wollen in die rechte Ecke stellt wird sie weiter ticken...............

    .............und dank dem grünen Klabauter - immer schneller, immer lauter...............

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07