Seite 276 von 1788 ErsteErste ... 1762262662742752762772782863263767761276 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.751 bis 2.760 von 17879

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.878 Antworten · 757.775 Aufrufe

  1. #2751
    Avatar von heidi

    Registriert seit
    13.06.2015
    Beiträge
    214

  2.  
    Anzeige
  3. #2752
    Avatar von heidi

    Registriert seit
    13.06.2015
    Beiträge
    214
    Bürger-Engagement: Til Schweiger will "Vorzeige-Flüchtlingsheim" bauen - DIE WELT

    til schweiger wird mir immer sympathischer

  4. #2753
    Avatar von Berti Bert

    Registriert seit
    13.02.2011
    Beiträge
    797
    Zitat Zitat von heidi Beitrag anzeigen
    Halt skrupelloser Geschäftsmann. Finanziere ja selbst Flüchtlingsunterkünfte.
    Beleihung ist aber maximal 20 Jahre möglich. Renditen sind traumhaft.

  5. #2754
    Avatar von singto

    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    1.042
    Zitat Zitat von heidi Beitrag anzeigen
    Er will sich beteiligen - nicht bauen !

  6. #2755
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.775
    Zitat Zitat von heidi Beitrag anzeigen
    *
    Eine tolle Aktion.
    Zumal man (gerade mit Stiftungen) richtig viel Steuern sparen kann.
    Wenn viele Vermögende dies so machen, braucht ja 'der Staat' vielleicht auch weniger.



    Soll am besten mal bei Bono (U2) nachfragen, wie man da am geschicktesten vorgeht und trotzdem weiter als 'guter Mensch' gilt.

  7. #2756
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.509
    Zitat Zitat von heidi Beitrag anzeigen
    Mir nicht.
    Diese "Attention Wh.ore." Schweiger bringt es tatsächlich fertig, aus seinem Facebook-Geplapper noch Rendite zu machen, wenn er jetzt auch in Asylantenheime investiert.

    "Nähstuben" für Nordafrikanisch/arabische Männer?

    Ist ja egal, der Steuerzahler bezahlts ja.

  8. #2757
    Avatar von khwaam_suk

    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    2.443
    Das wäre doch mal was, frei nach der Werbebotschaft:
    Man nehme 500 Flüchtlinge und lässt sie in Boote z.B. auf dem Wannsee steigen und in die vorgegebene Richtung paddeln. Machbar, da Flüchtlinge und Boote vorhanden,...---> bezahlbar.
    Der Gesichtsausdruck der Promis am Landungsziel,...---> unbezahlbar.

  9. #2758
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.775
    Ausgabe 0016/2015
    Datum 31.07.2015

    Gute Nachrichten für Flüchtlinge und das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF): Für das Bundesamt verringert sich der Aufwand für die Widerrufsprüfungen deutlich. Grund dafür ist eine neue Rechtslage.


    Bislang musste das BAMF aufgrund rechtlicher Vorgaben bei Asylberechtigten und Flüchtlingen in jedem Einzelfall nach drei Jahren überprüfen, ob weiterhin Schutz in Deutschland notwendig ist oder ob sich die Verhältnisse im Heimatland dauerhaft geändert haben und damit die Schutzgründe weggefallen sind. Das Ergebnis der Prüfung hat das Bundesamt der Ausländerbehörde mitgeteilt.

    Wenn der Schutz vom Bundesamt nicht widerrufen wird, erhält der Flüchtling von der Ausländerbehörde eine unbefristete Aufenthaltserlaubnis (= Niederlassungserlaubnis). In der Praxis hat das Bundesamt in rund 95 Prozent der Fälle den Schutzstatus der Flüchtlinge nicht widerrufen.

    Nunmehr hat sich die Rechtslage durch das Gesetz zur Neubestimmung des Bleiberechts und der Aufenthaltsbeendigung, das zum 1. August 2015 in Kraft tritt, geändert. Danach kann die Ausländerbehörde nach drei Jahren die Niederlassungserlaubnis erteilen, wenn nicht das Bundesamt im Ausnahmefall mitteilt, dass die Voraussetzungen für den Widerruf oder die Rücknahme des Schutzstatus vorliegen. Die Zahl der Einzelfallprüfungen, die das Bundesamt durchführen muss, wird sich damit ganz deutlich verringern.

    Der Präsident des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge, Dr. Manfred Schmidt, begrüßt die neue Rechtslage: „Dies bedeutet sowohl für die Flüchtlinge als auch für das Bundesamt in der jetzigen Situation eine wesentliche Entlastung.“

    Quelle:Bundesamt für Migration und Flüchtlinge


    BAMF - Bundesamt für Migration und Flüchtlinge - Pressemeldungen - Neue Rechtslage: Widerrufsprüfung ändert sich

  10. #2759
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.400
    Was für ein Zufall , dass Til Schweiger's Freunde schon im Jahre 2014 eine Kaserne in Osterode gekauft haben, er jetzt gerade medienwirksam losgepoltert hat und jetzt in die Asylindustrie mit einsteigt. Da hat er ja Glück, dass er nicht lange nach geeigneten Unterbringungsmöglichkeiten suchen muss.
    Til Schweiger will Flüchtlingsheim bauen - SPIEGEL ONLINE

  11. #2760
    Avatar von singto

    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    1.042
    "Oh Mann, ich habs befuerchtet!! Ihr seid zum Kotzen! Wirklich! Verpisst Euch von meiner Seite, empathieloses Pack! Mir wird schlecht!!!" O-Ton Til Schweiger.

    Pack - rassistisch, recht5extrem, link5extrem, empathielos, na.zistisch, gewaltbereit, primitiv.
    Dafür gibts jetzt ein Gesetz gegen Hasskriminalität. Was ist, wenn Ausländer einen Deutschen verprügeln, weil sie einfach Bock drauf hatten, wird das dann auch unter 'Hasskriminalität' fallen oder werden die dann, wie so oft, mit einem freundlichen "Du, Du" und einem Klaps auf die Hand davon kommen?

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07