Seite 268 von 1795 ErsteErste ... 1682182582662672682692702783183687681268 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.671 bis 2.680 von 17950

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.949 Antworten · 762.840 Aufrufe

  1. #2671
    Avatar von singto

    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    1.046
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Ich möchte jedenfalls keine Sekunde dort leben müssen. Auch wenn einige nur ihre nackten Ärsche gerettet haben, müssen sie ja nicht alles toll in den Unterkünften finden.
    @Uns Uwe: Ging es wirklich nur darum, Deinen nackten Arsch zu retten, Du hättest wohl keine Sekunde überlegt ob Du dort leben möchtest oder nicht.

    Und wenn einer sagt, er habe immer Hunger, weil ihm das Essen nicht schmeckt, dann fällt mir dazu garnichts mehr ein. Soll das DRK etwa in Zukunft Buffets aufstellen, damit jeder auch seine Lieblingsspeise bekommt?

  2.  
    Anzeige
  3. #2672
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.783
    ... BAMF wie Politik ist klar, wie hoch der Handlungsbedarf ist. Täglich melden Polizei und Behörden seltsame Begebenheiten, die noch vor Monaten kaum geglaubt hätte.

    Die Meldung des Freitags: Die Polizei schlägt wegen zahlreicher umherirrender Flüchtlinge auf der Autobahn 3 in Niederbayern ein Tempolimit von 80 Stundenkilometern an der österreichischen Grenze vor.
    Wenn die Flüchtlinge nicht mehr nur in Niederbayern herumirren, kann das Tempolimit vielleicht sogar bundesweit eingeführt werden?

    Albtraum: Herumirrende Flüchtlinge | Politik | MERKUR

  4. #2673
    Avatar von Berti Bert

    Registriert seit
    13.02.2011
    Beiträge
    807
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Hoffentlich muss das Fussballspiel Chemnitz gegen Rostock nicht ausfallen ......

    SZ-Online: Schlägerei in der Zeltstadt
    MASSENSCHLÄGEREI IN ASYL-ZELTSTADT
    Aus einem Bericht:
    „Im Moment versuchen wir mit den jeweiligen 'Clanfürsten' zu sprechen. Müssen ihnen erklären, dass so ein Verhalten hier nicht geht“, erklärt Kühnel.

    Da kommen nicht nur Fachkräfte sondern Adelige 😉

  5. #2674
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.079
    Zitat Zitat von singto Beitrag anzeigen
    Und wenn einer sagt, er habe immer Hunger, weil ihm das Essen nicht schmeckt, dann fällt mir dazu garnichts mehr ein. Soll das DRK etwa in Zukunft Buffets aufstellen, damit jeder auch seine Lieblingsspeise bekommt?
    In meiner Jugend war der Spruch gang und gäbe, wenn beim Essen gemäkelt wurde:

    Warte bis du Hunger hast, dann schmeckt alles! Oder Hunger ist der beste Koch!

  6. #2675
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.437
    Zitat Zitat von singto Beitrag anzeigen
    Soll das DRK etwa in Zukunft Buffets aufstellen, damit jeder auch seine Lieblingsspeise bekommt?
    Nö, aber es muss ja darum auch niemanden die Sonne aus den Arsch scheinen. Mich würde auch mal interessieren, wie und mit wen dieses Interview zustande gekommen ist. Machen wir uns doch nichts vor, einige Asylkritker betreiben genau so substanzlose Propaganda, wie die Befürworter. Es gibt mit Sicherheit genügend Kritkpunkte an vielen Asylbewerbern, wie z.B. Gewalttaten, religiöser Fanatismus und andere kriminelle Delikte. Da muss man solch eine Kritik eine Asylbewerbers nicht an die große Glocke hängen. Ist nur meine bescheidene Meinung, die man nicht teilen muss.

  7. #2676
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.793
    Naja, wenn man so liest was die MOPO über das Lager berichtet, schüttelts einen gelegentlich. Wieso Lebensmittelspenden der tafel durch das DRK abgelehnt werden, wieso die Landesregierung auf einen Caterer setzt, könnte einen auf den Gedanken bringen, das da einige Leute gut Geld verdienen wollen, und gute Beziehungen zu den Entscheidungsträgern haben.

    Und den ganzen Tag nur Toastbrot belegt ist auch nicht das Wahre, es wird sich doch irgendwo, spätestens bei der BW eine FK auftreiben lassen und jemand der die bedienen kann, um frisch zu kochen, und die Asylanten können da gleich selbst mithelfen, das vertreibt auch etwas die Langeweile.

  8. #2677
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.690
    Zum Thema mithelfen.

    Bei uns am Asylantenheim haben wohl einige 'Flüchtlinge' ausgemistet; zerbrochene Stühle, Klamotten, alte Fahrräder etc. hat man vor dem Heim aufgestapelt, halb auf der Strasse liegend. Seit Montag liegt das Zeug da, nix passiert.

    Der Wertstoffhof ist etwa 150 Meter weiter weg!!!

    Wahrscheinlich sind sich die 'Flüchtlinge' zu fein, mal 150 Meter mit dem Sperrmüll zu laufen. Könnten ja die schicken Klamotten bzw. das I-Phone Schaden nehmen.

  9. #2678
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.783
    Jusos Niedersachsen - Jusos fordern keine schnelleren Abschiebungen von straffällig gewordenen Flüchtlingen

    In Reaktion auf eine gewalttätige Auseinandersetzung in der Landeserstaufnahmeeinrichtung Bramsche-Hesepe fordert das niedersächsische Innenministerium schnellere Abschiebung von straffälligen Flüchtlingen.

    Silke Hansmann, stellvertretende Juso-Landesvorsitzende, dazu: "Nicht die Polizei und Sicherheitskräfte müssen erhöht werden, sondern die SozialarbeiterInnen vor Ort."
    Vielleicht eine gute Idee.
    Erst einmal nicht abschieben, sondern Sozial Fachkräfte wirken lassen.

    Vor allem wenn dies Sozialarbeiterinnen sind.
    Denn auf Frauen hören die Jungs bestimmt besser.

  10. #2679
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    Was hat das Foto mit dem Fuß mit dem Thema zu tuen?
    ScabiesA.jpg Picture-or-Video-002104.jpghepa1.jpgm_1407855616.jpg
    Krätze, Masern, Hepatitis (Gelbsucht) und Malaria


    Das ist die Krätze (lat.Skabies) welche den meisten Mitteleuropäern sicher unbekannt sein dürfte. Wie Masern, Hepatitis und Malaria eines der vielen Krankheitsbilder, die aufgrund ungenügender Hygienebedingungen jetzt zu uns eingeschleppt werden. Wer A wie Asylanten sagt muss im gleichen Atemzug auch an B wie Behandlung denken. Die Gesundheitsämter halten Befälle unter Verschluss. Nur wenn ein Gefährdungssituation wie in Dresden ansteigt, berichten Regionalmedien darüber. Die Gutmenschen sprechen gar von übler Propaganda der Asylkritiker.. obwohl jeder Weltenbummler weiß, das es seit über 120 Jahren ein Robert-Koch-Institut gibt mit mehreren Einrichtungen für Tropenmedizin, wo Gefahrenlagen weltweit analysiert und Therapien eingeleitet werden.

  11. #2680
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.965
    Zitat Zitat von tuxluchs Beitrag anzeigen
    ............ und die Asylanten können da gleich selbst mithelfen, das vertreibt auch etwas die Langeweile.
    Reden wir hier jetzt um Menschen, die sich einbringen wollen, oder über Menschen, die erwarten, dass man sie alimentiert?
    Asylanten, die sich beschweren, dass ihre Scheisshäuser verdreckt sind, kann ich doch nicht ernst nehmen.
    Es ist doch nicht die Putzkolonne, die dafür verantwortlich ist.

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07