Seite 263 von 1785 ErsteErste ... 1632132532612622632642652733133637631263 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.621 bis 2.630 von 17850

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.849 Antworten · 756.230 Aufrufe

  1. #2621
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Viel richtiges hier und der Gedanke eines Kunden passt sicher auch auf viele in der Runde "meine Uroma hatte noch 11 Geschwister, Oma vier, Mutter zwei, ich nur einen Bruder und wir wollen höchstens ein Kind."












    Loso, leider läuft die Zeit zum Korrigieren nach glaube ich 120min ab, trifft mal mich mal Dich und ist leider so..

  2.  
    Anzeige
  3. #2622
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    6.055
    Ist Dein Bruder auch politisch so verdrifftet ?

  4. #2623
    Avatar von garni1

    Registriert seit
    26.08.2005
    Beiträge
    1.477
    Ich moechte und koennte hier mitschreiben. Aber aus Ruecksicht auf die Mods lass ich es bleiben. Nur soviel noch. Ab naechstes Jahr duerfen die Sozialtouristen dann ihre Angehoerigen nachholen.
    Soviel Asys sind schon da:
    NÜRNBERG. In Deutschland halten sich derzeit weit über eine Million Asylbewerber auf. Wie das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge in Nürnberg auf Anfrage der JUNGEN FREIHEIT mitteilte, lebten bis Ende Mai dieses Jahres 225.544 Ausländer in Deutschland, deren Asylbegehren derzeit geprüft werde.
    Hinzu kamen 536.997 Personen mit dem Status „Asylantrag abgelehnt“.

    Hinzu kämen 38.473 Asylberechtigte, 125.491 Geduldete sowie 137.697 Personen mit der Rechtsstellung eines Flüchtlings gemäß Genfer Flüchtlingskonvention. Weitere 14.132 Ausländer hielten sich in Deutschland auf, weil sie Schutz im Sinne von EU-Richtlinien erhalten haben. Bei weiteren 36.005 Personen sei ein Abschiebeverbot festgestellt worden. In den letzten beiden Personengruppen könnte es allerdings zu Überschneidungen mit den 536.977 abgelehnten Asylbewerbern kommen, gab das Bundesamt zu bedenken.

    Insgesamt hielten sich damit bis zum 30. Mai 1.114.349 Ausländer in Deutschland auf, die Asyl beantragt oder Schutz gemäß anderer Richtlinien erhalten hatten. Hinzu kommen 32.705 Asylerstanträge aus dem Monat Juni. Die Zahlen für Juli liegen noch nicht vor.
    Nicht gezaehlt wurden die Hunderttausende von Illegalen.

  5. #2624
    Avatar von singto

    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    1.042
    Zitat Zitat von garni1 Beitrag anzeigen
    Insgesamt hielten sich damit bis zum 30. Mai 1.114.349 Ausländer in Deutschland auf, die Asyl beantragt oder Schutz gemäß anderer Richtlinien erhalten hatten. Hinzu kommen 32.705 Asylerstanträge aus dem Monat Juni. Die Zahlen für Juli liegen noch nicht vor. Nicht gezaehlt wurden die Hunderttausende von Illegalen.
    Ok, jetzt rechne mal aus wieviel das in 10 Jahren sein werden, bei einer jährlichen Zunahme von mindestens + 50%.
    Zur Unterbringung müsste dann ein neues Bundesland geschaffen werden!

  6. #2625
    Avatar von heidi

    Registriert seit
    13.06.2015
    Beiträge
    214
    ein patentrezept habe ich leider auch nIcht, wie wir die weltwirtschaftskrise und flüchtlingsproblematik lösen können.

    dazu kommt noch die zunehmende arbeitslosigkeit, wo der mensch immer mehr durch maschinen und computer ersetzt wird. europa sucht nach einer lösung...

    finnland z.b. möchte als erstes europäisches land ein "bedingungsloses grundeinkommen" von 800-1000e/monat einführen bzw.ausprobieren, um die arbeitslosigkeit zu reduzieren. wenn es funktioniert, könnten sich F und D dem anschliessen. den link habe ich wieder mal leider nur in franz..

    götz werner (gründer von DM) hatte dieses modell schon mal in seinem buch propagiert und auch ein amerik. soziologe, dessen name mir grad nicht einfällt..

    es wäre sozusagen das ende der arbeit, wie wir es bisher kannten. jeder, der mehr leistet, sollte in diesem modell gut verdienen. alle anderen hätten ein minimum zum leben. ob es kommt, weiss ich nicht. aber den europäern wird was einfallen müssen...

    https://de.wikipedia.org/wiki/G%C3%B6tz_Werner

    La Finlande prête à expérimenter la fin du travail? | Geopolis

  7. #2626
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.662
    Zitat Zitat von singto Beitrag anzeigen
    Ok, jetzt rechne mal aus wieviel das in 10 Jahren sein werden, bei einer jährlichen Zunahme von mindestens + 50%.
    Zur Unterbringung müsste dann ein neues Bundesland geschaffen werden!
    Bei 1 Mio 'Flüchtlinge' sind das pro Monat 1 Mrd € (derzeit).

    Da aber die Geduldeten nicht ausgewiesen werden wird die Zahl steigen und damit die kosten.

    Nicht eingerechnet sind staatliche Kosten für zusätzliche Infrastruktur und Schulungsmassnahmen.

  8. #2627
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.398
    Ich weiß, dass ganze Thema iat nicht lustig, trotzdem muss ich bei einigen Meldungen immer wieder schmunzeln.
    Holzkirchen: Asylbewerber werfen Helfer aus Container | Holzkirchen

  9. #2628
    Avatar von siajai

    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    1.123
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Ich weiß, dass ganze Thema iat nicht lustig, trotzdem muss ich bei einigen Meldungen immer wieder schmunzeln.
    Holzkirchen: Asylbewerber werfen Helfer aus Container | Holzkirchen
    Das von dir verlinkte Ereignis war ja ein Einzelfall:

    Zum schmunzeln gabs heute ein paar mal was,

    Einheimische gegen Asyl-Benefizkonzert

    Einheimische gegen Asyl-Benefizkonzert - steiermark.ORF.at

    Eltern sind empört - Kinder sollen Förderschule für Flüchtlinge räumen

    Nahe Köln: Eltern sind empört - Kinder sollen Förderschule für Flüchtlinge räumen - Deutschland - FOCUS Online - Nachrichten

    Behörden beraten Tempolimits Nachdem am Donnerstag auf der A3 bei Deggendorf 100 Flüchtlinge aufgetaucht sind, überlegt die Polizei, Geschwindigkeitsbeschränkungen auf den häufig betroffenen Strecken einzuführen. Das Innenministerium will nächste Woche darüber beraten.

    Flüchtlinge auf der Autobahn: Behörden beraten Tempolimits | Niederbayern | Nachrichten | BR.de

  10. #2629
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Da wird noch so eine Flut auf uns zukommen,

    das ist doch jetzt erst der richtige Anfang,
    irgendwann brechen Unruhen und nackte Gewalt aus,

    aber das wollen viele wohl nicht sehen.

  11. #2630
    Avatar von garni1

    Registriert seit
    26.08.2005
    Beiträge
    1.477
    Es gibt seit 6 Jahren im Innenministerium eine Karte von Gegenden wo Aufstaende drohen. Diese wird "Atlas der Wut" genannt.
    Schaut euch die 165 Gegenden mal an: http://deutschelobby.files.wordpress...rieg-karte.jpg

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07