Seite 228 von 1788 ErsteErste ... 1281782182262272282292302382783287281228 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.271 bis 2.280 von 17879

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.878 Antworten · 757.775 Aufrufe

  1. #2271
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.289
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    Südstaatenflagge ist in den USA jetzt verboten, weil es ein Symbol für Rassenhass ist, aber das Hackenkreuz ist weiterhin erlaubt...
    Wenn Du "Hackenkreuz" schreibst, muesstest Du doch auch "Suedstaatenflacke" schreiben.

  2.  
    Anzeige
  3. #2272
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.289
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    Mag sein, aber offenbart Deine offensichtliche Sehnsucht nach einer Wiederherstellung der damaligen Verhältnisse??
    Ich bitte Dich Hartwig, der jr hatte sich doch schon oft genug als kritikloser und gluehender Bewunderer dieser Zeiten und des damaligen Regimes und Staatsoberhauptes geoutet.

  4. #2273
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Zitat Zitat von peter1 Beitrag anzeigen
    je duemmer der asyllunken import desto leichter politisch manipulierbar ergo gutes waehlerpotential zum machterhalt.

    mfgpeter1
    Das hat Helmut K. 1990 ja auch zum Wahlsieg verholfen

  5. #2274
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    5.650
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    ...Versailler Schandfrieden
    ...Abbau der Arbeitslosigkeit
    ...Autobahnbau
    Das nenne ich mal ein klares statement um auch dem letzten die Augen zu öffnen.

    Deutschland war unmittelbar vor dem 2.WK pleite. Nach der Machtergreifung hat man verfassungwidrig mit den Mefo-Wechseln Aufrüstung und Autobahnen finanziert/verschleiert. Wenn man mit Überschuldung Arbeitslosigkeit abbaut ist, das sicher nichts was nachhaltig ist. 38 hat man nochmal umgeschuldet, hat alles mögliche enteignet, die österreichische Nationalbank geplündert, wäre aber ohne Krieg dennoch zahlungsunfähig gewesen.

    Zum Märchen vom Schandfrieden:
    An Dänemark abgetretene Gebiete wurden durch Volksabstimmungen festgelegt.
    Elsass-Lothringen: Es hat dort nie Unmut über die Zugehörigkeit zur französischen Republik gegeben. Während der preussischen Besatzung dagegen schon, als ein nassforscher Leutnant dort eine lokale Verwaltung suspendierte und internierte. Die gesamtdeutsche Presse war entsetzt, der Kaiser hat sich dummerweise hinter das Militär gestellt.
    Polen: Dort wurden die Grenzen ziemlich genau nach polnischer Bevölkerungsmehrheit gezogen, einige Dörfer im Bereich des Ostseezugangs nicht, dafür sind aber auch viele Polen in den verbliebenen Gebieten im Reich geblieben (schlesische Abstimmungsgebiete). Da hat Deutschland unter dem Strich noch Glück gehabt, dass die polnischen Nationalisten durch den polnisch-russischen Folgekrieg gebunden waren.
    Belgien: Es waren nur zwei Städtchen und ein paar Gemeinden, aber Belgien war in anschliessenden Geheim-Verhandlungen bereit, das zurück zu geben. Leider haben die Franzosen davon Wind bekommen und massiv dagegen interveniert.

    Alles in allem trotz der Mitschuld der anderen Mächte am 1.WK unter Berücksichtigung der deutschen Rolle ein unbefriedigendes, aber nicht ungerechtes Ergebnis für das Reich. Da hat es die deutschen Bevölkerungsanteile ausserhalb Alt-Österreichs in der Doppelmonarchie ungleich härter getroffen, wobei der Gröfaz in Südtirol ja später selber seine Landsleute (Optanten) verraten hat.

  6. #2275
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.158
    @loso, sagen wir mal so: Wer diesen gewissen Äußerungen des Herrn Grafen nicht widerspricht, darf ich den einen "braunen" Sympathisanten nennen - ohne Gefahr zu laufen gespeert zu werden??

  7. #2276
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.289
    Man kann durchaus sowohl den Herrn AH als auch den Versailler Vertrag verachten, den der franzoesische Oberbefehlshaber Foch selbst als einen "Waffenstillstand fuer 20 Jahre" bezeichnete.

    Was Du ueber Polen schreibst ist krasser Unsinn. Der Versailler Vertrag sprach Polen etliche Gebiete mit deutscher Bevoelkerungsmehrheit zu.

    Es ist ausserdem eine historische Tatsache, das ein fairer Friede 1918 einen AH mit hoechster Wahrscheinlichkeit vehindert haette.

  8. #2277
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    5.650
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    @loso, sagen wir mal so: Wer diesen gewissen Äußerungen des Herrn Grafen nicht widerspricht, darf ich den einen "braunen" Sympathisanten nennen - ohne Gefahr zu laufen gespeert zu werden??
    Ich bin jetzt nicht sicher, was du meinst. Hauptsache bei Graf * sind wir uns einig.

  9. #2278
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    5.650
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Der Versailler Vertrag sprach Polen etliche Gebiete mit deutscher Bevoelkerungsmehrheit zu.
    Schau dir mal die alten Sprachkarten an, vom (wie erwähnt) Bereich des polnischen Ostseezugangs abgesehen, sehr genau. Kann man natürlich drüber streiten. Die Versuche der preussischen Regierung dort, das Polnische zu verdrängen, waren gescheitert, ein entsprechender Fonds für die Ansiedlung von Deutschen diente lediglich bankrotten Junkern dazu, ihr Land für gutes Geld noch zu verkaufen. Insgesamt stieg der Anteil der polnischsprachigen in Posen sogar stetig an, da zweisprachige Polen in der Verwaltung und im Handel bevorzugt waren, während kaum ein Deutscher Polnisch sprach.

  10. #2279
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.289
    Die Provinz Posen mit ihrer gleichnamigen Hauptstadt war eindeutig deutsches Gebiet.

    Ich moechte hier mit Dir auch nicht weiter diskutieren. Du bist mir schlicht zu ungebildet.

  11. #2280
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.289
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    sagen wir mal so
    Hartwig, leere mal Deinen Posteingang .

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07