Seite 2278 von 2283 ErsteErste ... 1278177821782228226822762277227822792280 ... LetzteLetzte
Ergebnis 22.771 bis 22.780 von 22827

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 22.826 Antworten · 1.218.213 Aufrufe

  1. #22771
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    16.615
    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen
    Das eine beinhaltet das andere. Oder hast du gegenteilige Erfahrungen ?
    Wer sich mit wem paart ist imho reine Privatsache. Wenn aber der Staat der arbeitenden Bevölkerung immer tiefer in die Tasche greift um das Geld anderweitig zu verteilen, ist das eine Frage der Politik.
    Es gibt genug vernünftige Kriterien, um eine Einwanderung sinnvoll zu regeln. Gute Beispiele von guten Ländern gibt es genug. Die Hautfarbe wäre dagegen imho so ziemlich das ungeeignetste Kriterium.

    Anders formuliert, wenn wie in anderen Ländern auch, vernünftige Kriterien bei der Auswahl der Zuwanderer zur Anwendung kämen, blieben solche die sich nur auf Kosten der arbeitenden Bevölkerung bereichern wollten und andere Widerlinge, außen vor. Die Hautfarbe wäre dabei gänzlich nebensächlich.

  2.  
    Anzeige
  3. #22772
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.299
    Die wissen doch schon lange was Sache ist. Und welche Auswirkung es auf die hier "schon länger lebende" Bevölkerung hat.

    Armut: Einwanderung treibt Risikoquote.2017 auf Rekordstand - SPIEGEL ONLINE

    Ein paar wenige können sich an den Flüchtlingen bereichern, der Rest geht den Bach runter, inklusive den Flüchtlingen.

  4. #22773
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    16.615
    Zitat Zitat von Ironman Beitrag anzeigen
    Die wissen doch schon lange was Sache ist. Und welche Auswirkung es auf die hier "schon länger lebende" Bevölkerung hat.

    Armut: Einwanderung treibt Risikoquote.2017 auf Rekordstand - SPIEGEL ONLINE

    Ein paar wenige können sich an den Flüchtlingen bereichern, der Rest geht den Bach runter, inklusive den Flüchtlingen.
    Und wieder sind es die Erwerbstätigen die in der Statistik am meisten auffallen. Diesmal mit dem geringsten Armutsrisiko. Das ist doch ungerecht - oder? Alle anderen sind schlimmer betroffen.
    Scheint dass die Erwerbstätigen immer noch viel zu niedrig belastet werden.
    Manche von ihnen fahren zudem noch mit ihren privaten PKW zur Arbeit, belasten die Umwelt und verstopfen die Straßen.

  5. #22774
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    21.637
    Sollen Kinder von Migranten etwa keinen Balettunterricht und Boxsport machen können während Kleine Angestellte soviel verdienen das sie dreimal im Jahr in der Businessklasse nach Thailand fliegen?

    Das ist sozial höchst ungerecht und gehört besteuert.

  6. #22775
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    16.615
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Sollen Kinder von Migranten etwa keinen Balettunterricht und Boxsport machen können während Kleine Angestellte soviel verdienen das sie dreimal im Jahr in der Businessklasse nach Thailand fliegen?

    Das ist sozial höchst ungerecht und gehört besteuert.
    rolf2, ich zahle in Relation zu meinem Einkommen durchaus einen beträchtlichen Anteil an Steuern und Abgaben.

    Kinder anderer Leute, egal ob Migranten schwarz oder weiß, sollen soviel Balletunterricht bekommen so viel wie sie nur wollen. Von mir aus können sie auch Koranschulen besuchen oder beim zweiten Meister Ip Kungfu lernen.

    Wenn mich der Staat nicht mehr und mehr zwingt dafür aufzukommen, wäre es mir völlig egal.

  7. #22776
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    21.637
    Da hast eben kein Herz für Bedürftige und siehst nicht ein das es uns allen immer noch viel zu gut geht.
    500€ im Monat weniger tun Dir nicht weh, damit könnten aber schon wieder 2 Migrantenkinder bald ein IPhone haben. Sei doch nich so hartherzig.

  8. #22777
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.633
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Sollen Kinder von Migranten etwa keinen Balettunterricht und Boxsport machen können während Kleine Angestellte soviel verdienen das sie dreimal im Jahr in der Businessklasse nach Thailand fliegen?
    Das ist sozial höchst ungerecht und gehört besteuert.
    Der "kleine deutsche Angestellte" sollte in der Holzklasse nach Thailand fliegen, damit die Asylbewerber aus Eritrea in der Business-Klasse in ihr Heimatland fliegen können, wo sie angeblich an Leib und Leben bedroht sind:

    http://bazonline.ch/schweiz/standard...story/28502813

    " Eine Eritreerin in mittleren Jahren, die in Deutschland politisches Asyl erhalten hat. Eine Geflohene, die freiwillig heimkehrt. Die Frau will anonym bleiben, denn eigentlich droht ihr hier wegen illegaler Ausreise eine Gefängnisstrafe."
    "Aber sie reist nach Eritrea ein wie eine Touristin. Passkontrolle, Kofferausgabe, Zoll, alles normal. Sie wird ihre Angehörigen besuchen, Geschenke mitbringen, Geld verteilen. In zwei Wochen ist der Rückflug nach Deutschland geplant. "Das machen viele", sagt sie und steigt in ein Taxi. Man wundert sich. Wie kann es sein, dass Menschen unbehelligt in ihr Herkunftsland reisen können, das als üble Diktatur verschrien ist? In ein Land, in dem sie angeblich brutal unterdrückt wurden?Nach Angaben der Regierung sollen allein im letzten Jahr 116.000 eritreische Flüchtlinge ihre Heimat besucht haben." (Sozialtourismus - das Unwort des Jahres 2013)

    Flüchtlinge: Wie ist die Lage in Eritrea? - SPIEGEL ONLINE

    http://www.spiegel.de/kultur/gesells...-a-943383.html


  9. #22778
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    3.786
    balettunterricht in burka oder aehnlichen schleiereulengewaender die veranstaltung ist 100 % ausverkauft.
    dr salvini plant den naechsten anschlag schokolanten und sozialtouristen, die sollen eine steuer fuer ihre geldueberweisungen in die heimat zahlen. mit der neuen steuer sollen ital. familien geholfen werden.
    mfg
    peter1

  10. #22779
    Avatar von freiberger

    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    1.123
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Siehe Frankreich, die haben eine kleine Insel vor Afrika und da sind immer mehr Schwangere Afrikanerinnen zur Entbindung hingefahren, täglich 25 Entbindungen, bis vor kurzem gabs damit automatisch die französische Staatsbürgerschaft. Das Gesetz wurde von Frankreich so verändert das diese Regelung nicht mehr gültig ist.

    Wie war denn das mit franz. Guayana? Vor Jahren hab ich darüber mal gelesen.Die Indios da im Dschungel sind alle Franzosen.Die hirschen mit ihrem Speer und ner Alditüte rüber über die Dschungelgrenze ins Nachbarland(weesch jetzt nicht,was das gleich war) und decken sich mit französischer Kohle mit preiswertem Fusel ein.
    Die franz. Behörden hoffen wohl,diese Problematik da auf diese Art und Weise mit der Zeit zu lösen.
    Weiss nich,ob das heut noch so ist.
    Na wir können da froh sein,dass D keine Kolonien mehr hat.

  11. #22780
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.679
    Ich weiss nicht ob es hier schon mal irgendwo verlinkt wurde, aber es ist äußerst anschhaulich!





    So anschaulich, dass selbst Dauerignoranten wie @Franki das kapieren sollten!

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07